Barkeeper / Barmaid

Andere Bezeichnung(en): Barmixer*in

Ausbildung

Eine geregelte Ausbildung für den Beruf Barkeeper/Barmaid gibt es nicht. Die Ausbildung bzw. Einschulung erfolgt meist innerbetrieblich. Die notwendigen Kenntnisse können aber auch durch Kurzausbildungen erlangt werden. Dazu bieten z. B. die "Erste Österreichische Barkeeperschule", bfi und WIFI einschlägige Kurse (u. a. Grund-, Profi- und Showkurse) an. Ideal ist eine Vorbildung als Restaurantfachmann*frau bzw. eine einschlägige Schulausbildung (z. B. Tourismus- und Hotelfachschulen).

Art: Schulausbildung

Dauer: 4 Jahre

Form: Dual

Voraussetzungen:

  • Abschluss der 8. Schulstufe
  • Absolvierung eines Motivationsgesprächs

Abschluss:

Lehrabschluss im absolvierten Schwerpunkt, je nach Ausbildungspfad mit oder ohne Hotelfachschulabschluss

Berechtigungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung einschließlich Handelsgewerbe

Info:

Ab HERBST 2017

Die GASCHT umfasst zwei Ausbildungspfade mit modularem Aufbau:

  • Theorieorientierter Ausbildungspfad: 50 % Theorie und 50 % Praxis; Abschluss: Gastgeberdiplom mit Hotelfachschulabschluss und Lehrabschluss in der Spezialisierung
  • Praxisorientierte Ausbildungspfad: 30 % Theorie und 70 % Praxis; Abschluss: Gastgeberdiplom mit Lehrabschluss in der Spezialisierung
Die duale Ausbildung in Betrieb(en) und Schule startet ab dem zweiten Ausbildungsjahr. Die betriebliche Ausbildung kann in Restaurants, Hotels oder Gasthöfen im In- und Ausland absolviert werden.

Schwerpunkte:

  • Küche & Kulinarik (Lehrabschluss: Koch/Köchin)
  • Service & Gastgeberkompetenz (Lehrabschluss: Restaurantfachmann/-frau)
  • Rezeption und Hotelmanagement (Lehrabschluss:

    Weitere Infos: http://www.gascht.at/

    Adressen:

    GASCHT - Gastgeberschule für Tourismusberufe Hohenems
    Franz-Michael-Felder-Straße 6
    6845 Hohenems

    Tel.: +43 (0)5522 / 30 53 99
    email: management@gascht.at
    Internet: https://www.gascht.at

    Tourismusschulen Bludenz
    Schillerstraße 10
    6700 Bludenz

    Tel.: +43 (0)5552 / 658 13
    Fax: +43 (0)5552 / 658 11 -37
    email: info@tourismusschulen-bludenz.at
    Internet: https://www.tourismusschulen-bludenz.at

    Schwerpunkte:

    Höhere Lehranstalt für Tourismus:

    • Vertiefung Fremdsprachen
    • Vertiefung Hotelmanagement

    Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Vertiefung Gesundheitsmanagement

    Hotelfachschule:

    Kolleg für Tourismus - Vertiefung Italienisch oder Spanisch


    Wirtschaftsschulen Bezau
    Greben 178
    6870 Bezau

    Tel.: +43 (0)5514/ 24 02 -0
    Fax: +43 (0)5514/ 24 02 -5
    email: info@bws.ac.at
    Internet: http://www.bws.ac.at

    Schwerpunkte:

    Handelsakademie:

    • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie, E-Business

    Höhere Lehranstalt für Tourismus - Schwerpunkt Dritte lebende Fremdsprache - Italienisch

    Gastgeberschule für Tourismusberufe (GASCHT)

    Einjährige Wirtschaftsfachschule


Art: Schulausbildung

Dauer: 5 Jahre

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen: kommend aus:

  • Allgemein bildender höhere Schule (AHS): positiver Abschluss 4. oder einer höheren Klasse
  • Mittelschule (MS): erfolgreicher Abschluss der vierten Klasse Mittelschule bei Beurteilung aller leistungsdifferenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) gemäß dem Leistungsniveau „Standard AHS" oder eine Beurteilung gemäß Leistungsniveau „Standard“ nicht schlechter als „Gut“;
    ansonsten Aufnahmeprüfung in den schlechter beurteilten Gegenständen
  • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe
  • erfolgreicher Abschluss der 1. Klasse einer berufsbildenden mittleren Schule

Abschluss: Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss einer Höheren Lehranstalt für Tourismus berechtigt zur Ausübung facheinschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung und umfasst die Studienberechtigung.
Die Qualifikation für eine Reihe touristischer Berufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt der Höheren Lehranstalt für Tourismus.

Info:

Höhere Lehranstalten für Tourismus sind mit unterschiedlichsten Ausbildungsschwerpunkten eingerichtet. Die Spezialisierung auf diese Schwerpunkte erfolgt ab der dritten Klasse.

Anmeldung: ab dem ersten Tag der Semesterferien bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien; Vorlage des Orignals der Schulnachricht der 4. Klasse erforderlich

Weitere Infos: https://www.hum.at/

Adressen:

Tourismusschule WIFI St. Pölten
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2301
Fax: +43 (0)2742 / 890 -2326
email: tms@noe.wifi.at
Internet: https://www.tourismusschule-stp.at/

Schwerpunkte:

Höhere Lehranstalt für Tourismus:

  • Vertiefung Digitales Marketing
  • Vertiefung Food Design und Entertainment

Gastgewerbeschule


Art: Schulausbildung

Dauer: 3 Jahr

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss einer mindestens 3-jährigen einschlägigen Fachschule (Tourismusfachschule, Hotelfachschule)
  • wirtschaftliche Fachschulen oder Handelsschulen mit Zusatzprüfung
  • facheinschlägiger Lehrabschluss mit Vorbereitungslehrgang

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

  • Studienberechtigung
  • facheinschlägige Berechtigungen zur selbstständigen Berufsausübung gemäß Gewerbeordnung

Info:

Aufbaulehrgänge ermöglichen es Fachschulabsolventen und -absolventinnen in relativ kurzer Zeit die Reife- und Diplomprüfung (Matura) ihres Fachbereichs zu erlangen.

Weitere Infos: https://www.hum.at

Adressen:

Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus St. Johann/Tirol
Neubauweg 9
6380 St. Johann/Tirol

Tel.: +43 (0)5352 / 633 38 -0
Fax: +43 (0)5352 / 633 38 -33
email: info@tourismusschulen.at
Internet: http://www.tourismusschulen.at

Schwerpunkte:

Höhere Lehranstalt für Tourismus - Vertiefung Dritte lebende Fremdsprache

Hotelfachschule - Vertiefung Angewandte Gastronomie mit Hotelmanagement

Aufbaulehrgang für Tourismus:

  • Vertiefung Angewandtes Tourismusmanagement
  • Vertiefung Bar hoch 4


Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 68-100 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter von 18. Jahren zum Zeitpunkt der Prüfung

Abschluss:

Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Kosten: EUR 1.170,00 - EUR 1.610,00

Je nach WIFI sind die Kurse - Basiskurs, Aufbaukurs, Diplomkurs - auch einzeln buchbar.

Inhalte:

  • Bar- und Cocktailgeschichte
  • Waren- und Getränkekunde
  • praktisches Arbeiten mit Shaker und Blender
  • Zubereitungsarten internationaler Standarddrinks
  • Weiterentwicklung der praktischen Fertigkeiten an der Bar inkl. Wein- und Schaumweinservice
  • Barkalkulation mit Wareneinsatz- und Schwundberechnung
  • Gestaltung der Barkarte inklusive gesetzlicher Bestimmungen
  • verkaufsfördernde Maßnahmen
  • Zusatzverkauf - Exkursion
  • Perfektionierung des professionellen Barbetriebs
  • Zubereitung internationaler Spirituosen und Cocktails
  • Degustation und Verkostung
  • 'Flairtending'
  • Showmixen

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 68-100 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter von 18. Jahren zum Zeitpunkt der Prüfung

Abschluss:

Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Kosten: EUR 1.170,00 - EUR 1.610,00

Je nach WIFI sind die Kurse - Basiskurs, Aufbaukurs, Diplomkurs - auch einzeln buchbar.

Inhalte:

  • Bar- und Cocktailgeschichte
  • Waren- und Getränkekunde
  • praktisches Arbeiten mit Shaker und Blender
  • Zubereitungsarten internationaler Standarddrinks
  • Weiterentwicklung der praktischen Fertigkeiten an der Bar inkl. Wein- und Schaumweinservice
  • Barkalkulation mit Wareneinsatz- und Schwundberechnung
  • Gestaltung der Barkarte inklusive gesetzlicher Bestimmungen
  • verkaufsfördernde Maßnahmen
  • Zusatzverkauf - Exkursion
  • Perfektionierung des professionellen Barbetriebs
  • Zubereitung internationaler Spirituosen und Cocktails
  • Degustation und Verkostung
  • 'Flairtending'
  • Showmixen

Adressen:

WIFI Niederösterreich
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2000
Fax: +43 (0)2742 / 890 -2100
email: kundenservice@noe.wifi.at
Internet: https://www.noe.wifi.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 68-100 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter von 18. Jahren zum Zeitpunkt der Prüfung

Abschluss:

Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Kosten: EUR 1.170,00 - EUR 1.610,00

Je nach WIFI sind die Kurse - Basiskurs, Aufbaukurs, Diplomkurs - auch einzeln buchbar.

Inhalte:

  • Bar- und Cocktailgeschichte
  • Waren- und Getränkekunde
  • praktisches Arbeiten mit Shaker und Blender
  • Zubereitungsarten internationaler Standarddrinks
  • Weiterentwicklung der praktischen Fertigkeiten an der Bar inkl. Wein- und Schaumweinservice
  • Barkalkulation mit Wareneinsatz- und Schwundberechnung
  • Gestaltung der Barkarte inklusive gesetzlicher Bestimmungen
  • verkaufsfördernde Maßnahmen
  • Zusatzverkauf - Exkursion
  • Perfektionierung des professionellen Barbetriebs
  • Zubereitung internationaler Spirituosen und Cocktails
  • Degustation und Verkostung
  • 'Flairtending'
  • Showmixen

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 68-100 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter von 18. Jahren zum Zeitpunkt der Prüfung

Abschluss:

Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Kosten: EUR 1.170,00 - EUR 1.610,00

Je nach WIFI sind die Kurse - Basiskurs, Aufbaukurs, Diplomkurs - auch einzeln buchbar.

Inhalte:

  • Bar- und Cocktailgeschichte
  • Waren- und Getränkekunde
  • praktisches Arbeiten mit Shaker und Blender
  • Zubereitungsarten internationaler Standarddrinks
  • Weiterentwicklung der praktischen Fertigkeiten an der Bar inkl. Wein- und Schaumweinservice
  • Barkalkulation mit Wareneinsatz- und Schwundberechnung
  • Gestaltung der Barkarte inklusive gesetzlicher Bestimmungen
  • verkaufsfördernde Maßnahmen
  • Zusatzverkauf - Exkursion
  • Perfektionierung des professionellen Barbetriebs
  • Zubereitung internationaler Spirituosen und Cocktails
  • Degustation und Verkostung
  • 'Flairtending'
  • Showmixen

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 68-100 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter von 18. Jahren zum Zeitpunkt der Prüfung

Abschluss:

Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Kosten: EUR 1.170,00 - EUR 1.610,00

Je nach WIFI sind die Kurse - Basiskurs, Aufbaukurs, Diplomkurs - auch einzeln buchbar.

Inhalte:

  • Bar- und Cocktailgeschichte
  • Waren- und Getränkekunde
  • praktisches Arbeiten mit Shaker und Blender
  • Zubereitungsarten internationaler Standarddrinks
  • Weiterentwicklung der praktischen Fertigkeiten an der Bar inkl. Wein- und Schaumweinservice
  • Barkalkulation mit Wareneinsatz- und Schwundberechnung
  • Gestaltung der Barkarte inklusive gesetzlicher Bestimmungen
  • verkaufsfördernde Maßnahmen
  • Zusatzverkauf - Exkursion
  • Perfektionierung des professionellen Barbetriebs
  • Zubereitung internationaler Spirituosen und Cocktails
  • Degustation und Verkostung
  • 'Flairtending'
  • Showmixen

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 68-100 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter von 18. Jahren zum Zeitpunkt der Prüfung

Abschluss:

Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Kosten: EUR 1.170,00 - EUR 1.610,00

Je nach WIFI sind die Kurse - Basiskurs, Aufbaukurs, Diplomkurs - auch einzeln buchbar.

Inhalte:

  • Bar- und Cocktailgeschichte
  • Waren- und Getränkekunde
  • praktisches Arbeiten mit Shaker und Blender
  • Zubereitungsarten internationaler Standarddrinks
  • Weiterentwicklung der praktischen Fertigkeiten an der Bar inkl. Wein- und Schaumweinservice
  • Barkalkulation mit Wareneinsatz- und Schwundberechnung
  • Gestaltung der Barkarte inklusive gesetzlicher Bestimmungen
  • verkaufsfördernde Maßnahmen
  • Zusatzverkauf - Exkursion
  • Perfektionierung des professionellen Barbetriebs
  • Zubereitung internationaler Spirituosen und Cocktails
  • Degustation und Verkostung
  • 'Flairtending'
  • Showmixen

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 68-100 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter von 18. Jahren zum Zeitpunkt der Prüfung

Abschluss:

Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Kosten: EUR 1.170,00 - EUR 1.610,00

Je nach WIFI sind die Kurse - Basiskurs, Aufbaukurs, Diplomkurs - auch einzeln buchbar.

Inhalte:

  • Bar- und Cocktailgeschichte
  • Waren- und Getränkekunde
  • praktisches Arbeiten mit Shaker und Blender
  • Zubereitungsarten internationaler Standarddrinks
  • Weiterentwicklung der praktischen Fertigkeiten an der Bar inkl. Wein- und Schaumweinservice
  • Barkalkulation mit Wareneinsatz- und Schwundberechnung
  • Gestaltung der Barkarte inklusive gesetzlicher Bestimmungen
  • verkaufsfördernde Maßnahmen
  • Zusatzverkauf - Exkursion
  • Perfektionierung des professionellen Barbetriebs
  • Zubereitung internationaler Spirituosen und Cocktails
  • Degustation und Verkostung
  • 'Flairtending'
  • Showmixen

Adressen:

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 68-100 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter von 18. Jahren zum Zeitpunkt der Prüfung

Abschluss:

Zeugnis und WIFI-Diplom

Info:

Kosten: EUR 1.170,00 - EUR 1.610,00

Je nach WIFI sind die Kurse - Basiskurs, Aufbaukurs, Diplomkurs - auch einzeln buchbar.

Inhalte:

  • Bar- und Cocktailgeschichte
  • Waren- und Getränkekunde
  • praktisches Arbeiten mit Shaker und Blender
  • Zubereitungsarten internationaler Standarddrinks
  • Weiterentwicklung der praktischen Fertigkeiten an der Bar inkl. Wein- und Schaumweinservice
  • Barkalkulation mit Wareneinsatz- und Schwundberechnung
  • Gestaltung der Barkarte inklusive gesetzlicher Bestimmungen
  • verkaufsfördernde Maßnahmen
  • Zusatzverkauf - Exkursion
  • Perfektionierung des professionellen Barbetriebs
  • Zubereitung internationaler Spirituosen und Cocktails
  • Degustation und Verkostung
  • 'Flairtending'
  • Showmixen

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 64-92 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Besuch eines Basiskurses oder vergleichbare Ausbildung
  • mindestens 1 Jahr Praxiserfahrung

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Info:

Zielgruppe: Bar-MitarbeiterInnen aus Restaurant- und Hotelbetrieben, QuereinsteigerInnen sowie Privatpersonen, die über Grundkenntnisse verfügen und an einer professionellen Ausbildung interessiert sind

Kosten: EUR 790,00 - EUR 1.440,00 exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • die Bar: Geschichte, Entwicklung und Arten
  • Fachbegriffe von A bis Z
  • Einrichtung und Grundausstattung der Bar
  • Organisation und Kalkulation
  • Barkarten erstellen
  • praktisches Mixen internationaler Cocktails
  • Cocktails selbst kreieren
  • Garnituren und moderne Kreationen
  • Warenkunde mit Getränkelexikon
  • Barservice
  • Verkaufsgespräche

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 64-92 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Besuch eines Basiskurses oder vergleichbare Ausbildung
  • mindestens 1 Jahr Praxiserfahrung

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Info:

Zielgruppe: Bar-MitarbeiterInnen aus Restaurant- und Hotelbetrieben, QuereinsteigerInnen sowie Privatpersonen, die über Grundkenntnisse verfügen und an einer professionellen Ausbildung interessiert sind

Kosten: EUR 790,00 - EUR 1.440,00 exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • die Bar: Geschichte, Entwicklung und Arten
  • Fachbegriffe von A bis Z
  • Einrichtung und Grundausstattung der Bar
  • Organisation und Kalkulation
  • Barkarten erstellen
  • praktisches Mixen internationaler Cocktails
  • Cocktails selbst kreieren
  • Garnituren und moderne Kreationen
  • Warenkunde mit Getränkelexikon
  • Barservice
  • Verkaufsgespräche

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 64-92 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Besuch eines Basiskurses oder vergleichbare Ausbildung
  • mindestens 1 Jahr Praxiserfahrung

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Info:

Zielgruppe: Bar-MitarbeiterInnen aus Restaurant- und Hotelbetrieben, QuereinsteigerInnen sowie Privatpersonen, die über Grundkenntnisse verfügen und an einer professionellen Ausbildung interessiert sind

Kosten: EUR 790,00 - EUR 1.440,00 exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • die Bar: Geschichte, Entwicklung und Arten
  • Fachbegriffe von A bis Z
  • Einrichtung und Grundausstattung der Bar
  • Organisation und Kalkulation
  • Barkarten erstellen
  • praktisches Mixen internationaler Cocktails
  • Cocktails selbst kreieren
  • Garnituren und moderne Kreationen
  • Warenkunde mit Getränkelexikon
  • Barservice
  • Verkaufsgespräche

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 64-92 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Besuch eines Basiskurses oder vergleichbare Ausbildung
  • mindestens 1 Jahr Praxiserfahrung

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Info:

Zielgruppe: Bar-MitarbeiterInnen aus Restaurant- und Hotelbetrieben, QuereinsteigerInnen sowie Privatpersonen, die über Grundkenntnisse verfügen und an einer professionellen Ausbildung interessiert sind

Kosten: EUR 790,00 - EUR 1.440,00 exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • die Bar: Geschichte, Entwicklung und Arten
  • Fachbegriffe von A bis Z
  • Einrichtung und Grundausstattung der Bar
  • Organisation und Kalkulation
  • Barkarten erstellen
  • praktisches Mixen internationaler Cocktails
  • Cocktails selbst kreieren
  • Garnituren und moderne Kreationen
  • Warenkunde mit Getränkelexikon
  • Barservice
  • Verkaufsgespräche

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 64-92 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Besuch eines Basiskurses oder vergleichbare Ausbildung
  • mindestens 1 Jahr Praxiserfahrung

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Info:

Zielgruppe: Bar-MitarbeiterInnen aus Restaurant- und Hotelbetrieben, QuereinsteigerInnen sowie Privatpersonen, die über Grundkenntnisse verfügen und an einer professionellen Ausbildung interessiert sind

Kosten: EUR 790,00 - EUR 1.440,00 exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • die Bar: Geschichte, Entwicklung und Arten
  • Fachbegriffe von A bis Z
  • Einrichtung und Grundausstattung der Bar
  • Organisation und Kalkulation
  • Barkarten erstellen
  • praktisches Mixen internationaler Cocktails
  • Cocktails selbst kreieren
  • Garnituren und moderne Kreationen
  • Warenkunde mit Getränkelexikon
  • Barservice
  • Verkaufsgespräche

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 64-92 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Besuch eines Basiskurses oder vergleichbare Ausbildung
  • mindestens 1 Jahr Praxiserfahrung

Abschluss:

Zeugnis, Diplom

Info:

Zielgruppe: Bar-MitarbeiterInnen aus Restaurant- und Hotelbetrieben, QuereinsteigerInnen sowie Privatpersonen, die über Grundkenntnisse verfügen und an einer professionellen Ausbildung interessiert sind

Kosten: EUR 790,00 - EUR 1.440,00 exkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

  • die Bar: Geschichte, Entwicklung und Arten
  • Fachbegriffe von A bis Z
  • Einrichtung und Grundausstattung der Bar
  • Organisation und Kalkulation
  • Barkarten erstellen
  • praktisches Mixen internationaler Cocktails
  • Cocktails selbst kreieren
  • Garnituren und moderne Kreationen
  • Warenkunde mit Getränkelexikon
  • Barservice
  • Verkaufsgespräche

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: -

Form: Berufsbegleitend

Adressen:

1. Österreichische Barkeeperschule
Gumpendorfer Straße 51
1060 Wien

Tel.: +43 -01 / 982 14 01
Fax: +43 -01 / 786 33 99
email: office@barschule.at
Internet: http://www.barschule.at