Zugrevisor*in

Berufsbeschreibung

Zugrevisor*innen sind, neben der Fahrausweiskontrolle, auch für die Kontrolle der Zugbegleiter*innen (Schaffner*innen) hinsichtlich der ordnungsgemäßen Durchführung ihrer Aufgaben während der Zugfahrt (z. B. Verkauf und Kontrolle von Fahrkarten oder Auskunft von Reiseinformationen) zuständig. Sie schulen angehende Zugbegleiter*innen ein und stehen ihren Kolleg*innen mit Rat und Tat zur Seite. Zugrevisor*innen arbeiten in Kurz- und Langstreckenzügen sowie in den Büros und Besprechungs- und Schulungsräumlichkeiten von Verkehrsbetrieben (wie z. B. ÖBB).

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

Zugbegleiter*in