Schriftsteller*in

Andere Bezeichnung(en): Autor*in

Weiterbildung & Karriere

Weiterbildungsbereiche für Schriftsteller*innen sind beispielsweise:

Die Möglichkeit zur Weiterbildung bieten neben Fachliteratur, Onlinemedien, Kongressen oder anderen Fachveranstaltungen beispielsweise Kurse und Lehrgänge an Weiterbildungseinrichtungen wie dem WIFI, BFI oder Volkshochschulen, in Schreibwerkstätten oder an künstlerischen Hochschulen. Außerdem besteht die Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung in Form eines Studiums oder Zweitstudiums oder weiterführenden PhD-Studiums.

Art: Fachhochschulstudium – Masterstudium

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 7  ISCED-Level: 7  ECTS-Punkte: 120  

Voraussetzungen:

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelor-Studium oder vergleichbares Studium oder gleichwertige facheinschlägige berufliche Qualifikationen und Berufspraxis

Abschluss:

Master of Arts (MA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Weitere Infos: https://www.fh-wien.ac.at/fachhochschule/studienbereiche/journalism-media-management/

Adressen:

Fachhochschule der Wiener Wirtschaft
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77-444
Fax: +43 (0)1 / 476 77-445
email: service-center@fh-wien.ac.at
Internet: https://www.fh-wien.ac.at/

Art: Universitätsstudium – Doktorats-/PhD-Studium

Dauer: 6 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

NQR-Level: 8  ISCED-Level: 8  ECTS-Punkte: 180  

Voraussetzungen:

  • facheinschlägiges Diplom- oder Masterstudium

Abschluss:

Doctor of Philosophy (PhD)

Weitere Infos: http://www.studienwahl.at

Adressen:

Universität Innsbruck
Innrain 52
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512 / 507 -0
Fax: +43 (0)512 / 507 -2804
email: Studienabteilung@uibk.ac.at
Internet: https://www.uibk.ac.at/


Suchmöglichkeiten & Weiterbildungsdatenbanken