Mergers & Acquisitions Manager*in

Andere Bezeichnung(en): Mergers & Acquisitions Sachbearbeiter*in

Berufsbeschreibung

Mergers & Acquisitions ist ein Sammelbegriff für Transaktionen im Unternehmensbereich wie Fusionen, Unternehmenskäufe, Betriebsübergaben und -übernahmen,  Outsourcing oder Restrukturierung.

Mergers & Acquisitions Manager*innen arbeiten bei Unternehmensberatungen, größeren Kanzleien für Wirtschaftsberatung oder Steuerberatung sowie bei Investmentbanken. Sie sind damit befasst, Transaktionsprojekte wie z. B. Unternehmenskäufe, Unternehmensverkäufe, Unternehmenszusammenschlüsse (Fusionen) Betriebsübergaben oder Restrukturierungen zu begleiten und für ihre Kundinnen/Kunden durchzuführen.

Im Rahmen dieser Transaktionsprojekte führen sie mit ihren Kund*innen intensive Beratungs- und Betreuungsarbeit durch und besprechen dabei Steuer- und unternehmensrechtliche Fragestellungen. Sie erfassen und analysieren Kennzahlen und Daten, wickeln die Transaktionen ab und erstellen Berichte und Dokumentationen. Dabei arbeiten sie eng mit dem Risk Management und Rechts- und Compliance-Abteilungen zusammen.

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

Betriebswirt*in
Jurist*in
Unternehmensberater*in