BüroassistentIn

Weiterbildung

Für Büroassistenten und -assistentinnen ist es wichtig, immer auf dem laufenden Stand der Entwicklung zu bleiben und das Fachwissen zu ergänzen und zu vertiefen.

Neue Entwicklungen und Weiterbildungsbereiche für Bürogehilfe/Bürogehilfin:

Weiterbildung kann für Büroassistenten und -assistentinnen auch bedeuten, eine Fachausbildung im Rahmen einer Lehre zu absolvieren. Der Besuch von Vorbereitungs- oder Aufbaulehrgänge ermöglicht den Abschluss einer berufsbildende Mittleren oder Höheren Schule (Fachschule, Kolleg, HAK für Berufstätige), z. B. im kaufmännischen Bereich.

Mit entsprechender Weiterbildung stehen Büroassistenten und -assistentinnen berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten z. B. in Richtung Bürokaufmann / Bürokauffrau (Lehrberuf), SachbearbeiterIn oder SekretärIn offen.


Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 18 Monate

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit

Abschluss:

  • Lehrabschlussprüfung für Bürokauffrau/-mann
  • je nach Ausbildung zusätzlich: Europäischer Computerführerschein
  • b*fin 01 Buchhaltung-Zertifikat

Berechtigungen:

Berechtigung zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung

Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes

Info:

Kosten: ca. 800,00 EUR - 4.500 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • Office-Management
  • betriebliches Rechnungswesen
  • EDV

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Burgenland - Lehrlingsausbildungszentrum Mattersburg
Schubert-Straße 53
7210 Mattersburg

Tel.: 02626/642 74 - 0
Fax: 02626/642 74 - 3414
email: buero-ma@bfi-burgenland.at
Internet: https://www.bfi-burgenland.at/ueber-uns/standorte/bfi-mattersburg/

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 18 Monate

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit

Abschluss:

  • Lehrabschlussprüfung für Bürokauffrau/-mann
  • je nach Ausbildung zusätzlich: Europäischer Computerführerschein
  • b*fin 01 Buchhaltung-Zertifikat

Berechtigungen:

Berechtigung zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung

Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes

Info:

Kosten: ca. 800,00 EUR - 4.500 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • Office-Management
  • betriebliches Rechnungswesen
  • EDV

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Kärnten
Bahnhofstraße 44
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Tel.: +43 (0)5 78 78
Fax: +43 (0)5 78 78 -2099
email: info@bfi-kaernten.at
Internet: https://www.bfi-kaernten.at/

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 18 Monate

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit

Abschluss:

  • Lehrabschlussprüfung für Bürokauffrau/-mann
  • je nach Ausbildung zusätzlich: Europäischer Computerführerschein
  • b*fin 01 Buchhaltung-Zertifikat

Berechtigungen:

Berechtigung zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung

Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes

Info:

Kosten: ca. 800,00 EUR - 4.500 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • Office-Management
  • betriebliches Rechnungswesen
  • EDV

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center Amstetten
Franz-Kollmann-Straße 2/7
3300 Amstetten

Tel.: +43 (0)7472 / 633 38
Fax: +43 (0) 7472 / 633 38 -444
email: amstetten@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center Gmünd
Weitraer Straße 19
3950 Gmünd

Tel.: +43 (0) 2852 / 545 35
Fax: +43 (0) 2852 / 545 35 -740
email: gmuend@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center St. Pölten
Herzogenburger Straße 18
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 313 500
Fax: +43 (0)2742 / 313 500 -444
email: stpoelten@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Niederösterreich - Service-Center Wiener Neustadt
Lise-Meitner-Straße 1
2700 Wiener Neustadt

Tel.: +43 (0)2622 / 853 00
Fax: +43 (0)2622 / 835 00 -195
email: wrneustadt@bfinoe.at
Internet: https://www.bfinoe.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 18 Monate

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit

Abschluss:

  • Lehrabschlussprüfung für Bürokauffrau/-mann
  • je nach Ausbildung zusätzlich: Europäischer Computerführerschein
  • b*fin 01 Buchhaltung-Zertifikat

Berechtigungen:

Berechtigung zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung

Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes

Info:

Kosten: ca. 800,00 EUR - 4.500 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • Office-Management
  • betriebliches Rechnungswesen
  • EDV

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Braunau am Inn
Industriezeile 50
5280 Braunau am Inn

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7722 / 842 68 -1896
email: service.braunau@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Linz
Raimundstraße 3
4021 Linz

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)732 / 69 22 -5724
email: service.linz@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Ried
Peter-Rosegger-Straße 26
4910 Ried

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7752 / 80 018 -3044
email: service.ried@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Steyr
Tomitzstraße 6
4400 Steyr

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7252 / 454 90 -1911
email: service.steyr@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Traun
Kremstalstraße 6
4050 Traun

Tel.: +43 (0)810 00 4005
email: service.linz@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Vöcklabruck
Ferdinand-Öttl-Straße 19
4840 Vöcklabruck

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7672 / 213 99 -1755
email: service.voecklabruck@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

BFI Berufsförderungsinstitut Oberösterreich - Standort Wels
Roseggerstraße 14
4600 Wels

Tel.: +43 (0)810 / 004 005
Fax: +43 (0)7242 / 2055 - 3244
email: service.wels@bfi-ooe.at
Internet: https://www.bfi-ooe.at

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 18 Monate

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit

Abschluss:

  • Lehrabschlussprüfung für Bürokauffrau/-mann
  • je nach Ausbildung zusätzlich: Europäischer Computerführerschein
  • b*fin 01 Buchhaltung-Zertifikat

Berechtigungen:

Berechtigung zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung

Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes

Info:

Kosten: ca. 800,00 EUR - 4.500 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • Office-Management
  • betriebliches Rechnungswesen
  • EDV

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Salzburg
Schillerstraße 30
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 30 81 -513
Fax: +43 (0)662 / 88 32 32
email: info@bfi-sbg.or.at
Internet: https://www.bfi-sbg.at/

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 18 Monate

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit

Abschluss:

  • Lehrabschlussprüfung für Bürokauffrau/-mann
  • je nach Ausbildung zusätzlich: Europäischer Computerführerschein
  • b*fin 01 Buchhaltung-Zertifikat

Berechtigungen:

Berechtigung zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung

Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes

Info:

Kosten: ca. 800,00 EUR - 4.500 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • Office-Management
  • betriebliches Rechnungswesen
  • EDV

Adressen:

BENKO Business School
Freiheitsplatz 1
8010 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 82 21 72 -0
Fax: +43 (0)316 / 82 21 72 -13
email: office@benko.net
Internet: http://www.benko.net

Schwerpunkte:

  • Office- & Salesmanagement
  • Unternehmensmanagement & IT
  • Gesundheits- & Präventionsmanagement

BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Fürstenfeld
Burgenlandstraße 15a
8280 Fürstenfeld

Tel.: ++43 05 7270 DW 3200
Fax: ++43 05 7270 DW 3299
email: fuerstenfeld@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/kontakt/bildungszentrum-fuerstenfeld.html

Schwerpunkte:

Lehrlingsausbildung - Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - Tourismus und Gastronomie - EDV - Transport - Management Sprachen - Firmenschulungen - Integrative Berufsausbildung inklusive Berufsorientierung und Berufsvorbereitung


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Graz West
Eggenberger Allee 15
8020 Graz

Tel.: +43 (0)5 7270 -2200
Fax: + 43 (0)5 7270 -2299
email: grazwest@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/kontakt/bildungszentrum-graz-west.html

BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Kapfenberg
Wiener Straße 16
8605 Kapfenberg

Tel.: +43 05 7270 DW 4001
Fax: +43 05 7270 DW 4099
email: kapfenberg@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/kontakt/bildungszentrum-kapfenberg.html

Schwerpunkte:

Management | Wirtschaft - Gesundheit | Soziales - Transport - Sprachen - EDV - Berufsreifeprüfung | Lehre mit Matura


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Köflach
Alter Rathausplatz 1
8580 Köflach

Tel.: +43 05 7270 DW 7200
Fax: +43 05 7270 DW 7299
email: koeflach@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/kontakt/bildungszentrum-koeflach.html

Schwerpunkte:

Gesundheit/Soziales (PflegehelferIn, HeimhelferIn…) - Technik: Schweißausbildungen mit Normprüfungen EN 287-1, Ausbildung zum/zur MaschinenbautechnikerIn mit LAP, Zerspanungstechnik /CNC-Technik, CAD/CAM, Kompetenzzertifizierung im Bereich Metalltechnik nach ISO 17024 - EDV /Konstruktion: ECDL, ECDL Advanced, Pro – E, AUTOCAD) - Transport/Verkehr/Logistik (Kran-, StaplerfahrerIn, BerufskraftfahrerIn) - Vorbereitungslehrgänge zur Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - bfi-Werkmeisterschulen: Maschinenbau- Betriebstechnik - Management/ Persönlichkeitsbildung - Firmenschulungen: individuell und maßgeschneidert - Vorbereitung auf die außerordentliche LAP (Einzelhandelskaufmann/ -frau, Bürokaufmann/- frau) - Projekt Quest: Qualifizierung – Eingliederung – Soziales Training für Personen mit Erwerbsverminderungen - Arbeitsstiftungen - Berufsorientierung, Karriereplanung


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Leibnitz
Dechant-Thaller-Straße 39/2
8430 Leibnitz

Tel.: +43 05 7270 DW 7101
Fax: +43 05 7270 DW 7199
email: leibnitz@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/kontakt/bildungszentrum-leibnitz.html

Schwerpunkte:

EDV - Gesundheit | Soziales - Transport | Verkehr | Logistik - Werkmeister Maschinenbau-Betriebstechnik - Vorbereitungslehrgänge für Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - Office


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Leoben
Erzstraße 21
8700 Leoben

Tel.: +43 05 7270 DW 6004
Fax: +43 05 7270 DW 6099
email: leobenerz@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/kontakt/bildungszentrum-leoben.html

Schwerpunkte:

Lehre mit Matura | Berufsreifeprüfung - Elektrotechnik - IWS – International Welding Specialist / SchweißwerkmeisterIn Kranausbildung - Lehrlingsausbildung (Triality/Profi!Lehre) - Pneumatik | Hydraulik - Zerspanungstechnik - Schweißausbildungen Diplomausbildung Sicherheitsfachkraft - Weiterbildung BerufskraftfahrerInnen – Personenkraftverkehr/Güterkraftverkehr | StaplerfahrerInnenausbildung - bfi-Werkmeisterschulen - HeimhelferIn | PflegehelferIn | SeniorenanimateurIn | Tagesmutter/-vater/KinderbetreuerIn - Bewerbungscoaching - Qualikompass


BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Rottenmann
Technologiepark 4/3
8786 Rottenmann

Tel.: +43 05 7270 DW 6400
Fax: +43 05 7270 DW 6499
email: rottenmann@bfi-stmk.at
Internet: https://www.bfi-stmk.at/kontakt/bildungszentrum-rottenmann.html

Schwerpunkte:

Werkmeisterschule - Berufsreifeprüfung - Lehre mit Matura - EDV - Transport | Verkehr | Logistik - Überbetriebliche Lehrausbildung Ausbildungen im Gesundheitsbereich - Maßgeschneiderte und individuell zusammengestellte Firmenschulungen für jedes Unternehmen


Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 18 Monate

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit

Abschluss:

  • Lehrabschlussprüfung für Bürokauffrau/-mann
  • je nach Ausbildung zusätzlich: Europäischer Computerführerschein
  • b*fin 01 Buchhaltung-Zertifikat

Berechtigungen:

Berechtigung zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung

Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes

Info:

Kosten: ca. 800,00 EUR - 4.500 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • Office-Management
  • betriebliches Rechnungswesen
  • EDV

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Innsbruck
Ing.-Etzel-Straße 7
6010 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512/59 6 60-0
Fax: +43 (0)512/59 6 60-27
email: info@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi.tirol/

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Kitzbühel
Rennfeld 13
6370 Kitzbühel

Tel.: +43 (0) 53 56/63 6 99
Fax: +43 (0) 53 56/73 2 83
email: kitzbuehel@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi.tirol/

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Kufstein
Arkadenplatz 4
6330 Kufstein

Tel.: +43 (0) 53 72/61 0 87
Fax: + 43 (0) 53 72/72 0 17
email: kufstein@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi.tirol/

BFI Berufsförderungsinstitut Tirol - Lienz
Beda-Weber-Gasse 22
9900 Lienz

Tel.: +43 (0) 48 52/61 2 92-23
Fax: + 43 (0) 48 52/61 2 92-24
email: lienz@bfi-tirol.at
Internet: https://www.bfi.tirol/

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: Modular: 6 Wochen - 18 Monate

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Nachweis von einschlägiger Berufspraxis von 1,5 bzw. 2 Jahren bzw. im Umfang der halben Lehrzeit

Abschluss:

  • Lehrabschlussprüfung für Bürokauffrau/-mann
  • je nach Ausbildung zusätzlich: Europäischer Computerführerschein
  • b*fin 01 Buchhaltung-Zertifikat

Berechtigungen:

Berechtigung zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung

Ausübung facheinschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes

Info:

Kosten: ca. 800,00 EUR - 4.500 EUR

Einige Angebote, insb. WIFI- und bfi-Kurse, setzen sich aus einzel buchbaren Modulen zusammen: kaufmännisches Basismodul / betriebswirtschaftliches Grundmodul plus Fachmodul.

Das bfi-Kärnten bietet Einzelcoachings an; Dauer und Kosten (je Stunde 65,00 EUR; ab 10 Stunden 60,00 EUR) richten sich nach den vorhandenen Vorkenntnissen.

Inhalte:

  • Office-Management
  • betriebliches Rechnungswesen
  • EDV

Adressen:

bilcom
Universitätsstraße 4
1.Stock
1010 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 641 99 85 -10
Fax: +43 (0)1 / 641 99 85 -15
email: office@bilcom.at
Internet: https://www.bilcom.at

Schwerpunkte:

Weiterbildungsinstitut mit folgenden Schwerpunkten: Sprachen, EDV, Wirtschaft, LAP-Vorbereitung, Medienkompetenz, Kommunikation, Sprecherakademie


FUN Bildungszentrum
Donaufelderstraße 252/2
1220 Wien

Tel.: +43 (0)660 / 1996 21 07
email: buero@fun-bildung.com
Internet: http://www.fun-bildung.com

Schwerpunkte:

Institut für Förderung und nachhaltige Bildung in Klein- und Kleinstgruppen


KUS - Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen
Hütteldorfer Straße 7-17
1150 Wien

Tel.: +43 (0)1 89 00 254 -620
email: complete@kusonline.at
Internet: https://www.lehre-fertig.at/

Schwerpunkte:

individuelle Vorbereitungskurse für alle Lehrberufe, Begleitung bis zur erfolgreichen Prüfung


Plativio
Laxenburger Straße 39
1100 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 600 50 59
Fax: +43 (0)1 / 600 50 59 4
email: office@plativio.at
Internet: http://www.plativio.at/

Schwerpunkte:

Gruppenschulungen und Einzelcoachings in den Bereichen Kommunikation, EDV, Wirtschaft und Sprachen


QuintLog e.U.
Freudenauer Hafenstraße 16
1020 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 743 25 55
Fax: +43 (0)1 / 743 25 55 -50
email: office@quintlog.com
Internet: http://quintlog.com/

Schwerpunkte:

Div. Kursangebote im Bereich Logistik


WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: a.o. Lehrabschluss

Dauer: 320 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung
  • Deutschkenntnisse auf Niveau B1
  • EDV-Grundkenntnisse
  • Absolvierung eines Vorbereitungskurses zur kaufmännischen Lehrabschlussprüfung oder
  • ein kaufmännischer Lehrabschluss

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung E-Commerce-Kaufmann/-frau (LAP)

Berechtigungen:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung E-Commerce-Kaufmann/-frau und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung

Info:

E-Commerce-Kaufleute sind in Handelsbetrieben für die Betreuung der Onlineshops zuständig. Sie bearbeiten die Online-Bestellungen der Kunden und kümmern sich um die termingerechte Auslieferung der bestellten Waren.

Kosten: EUR 3.490,00 exkl. Prüfungskosten

Inhalte:

  • E-Commerce-Strategien
  • Online-Geschäftsmodelle
  • Qualitätsmanagementsysteme
  • Shop-Management
  • Marketing und Werbung (Social Media Marketing, Suchmaschinenmarketing, …)
  • Logistik und Aufbereitung von Warendaten
  • Onlineanalyseinstrumente
  • Barrierefreiheit
  • Customer-Experience-Management
  • Online-Shop-Management
  • Kommunikation
  • Zahlverfahren
  • Urheberrecht

Digitales Arbeiten

  • Online-Shop-Management
  • Warenpräsentation
  • Kundenkommunikation
  • Online-Kundenmanagement
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Warenpräsentation
  • Computerarbeitsplätze
  • Ergonomie
  • E-Commerce-Lösungen
  • Datensicherung
  • Datenschutz
  • Information- und Kommunikationsmittel
  • Soziale Netzwerke
  • Online Marktforschung
  • Kundengewinnung
  • Kundenbindung
  • Onlinesortimentsgestaltung
  • multimediale Anwendungsprogramme
  • Webanwendungen
  • Virtualisierung
  • Usabilitiy des Online-Shops

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

Art: Schulausbildung

Dauer: 3 Jahre

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss einer Handelsschule oder
  • einer mindestens 3-jährigen Fachschule gleicher Richtung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

  • Studienberechtigung
  • Ausübung facheinschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung, insbesondere das Handelsgewerbe

Info:

Aufbaulehrgänge ermöglichen es Handelsschulabsolventen und -absolventinnen in relativ kurzer Zeit die Reife- und Diplomprüfung (Matura) ihres Fachbereichs zu erlangen.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Mattersburg
Michael-Koch-Straße 44
7210 Mattersburg

Tel.: +43 (0)2626 / 645 80 -0
Fax: +43 (0)2626 / 645 80 -13
email: office@hak-mattersburg.at
Internet: http://www.hak-mattersburg.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E Business
  • Ausbildungsschwerpunkt Management für das Geschäftsfeld Sport
  • Ausbildungsschwerpunkt Ökologisch orientierte Unternehmensführung

Handelsakademie - Fußball-Akademie

Praxis-Handelsschule

Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
  • Ausbildungsschwerpunkt Management für Sport
  • Ausbildungsschwerpunkt Ökologisch orientierte Unternehmensführung

Art: Schulausbildung

Dauer: 3 Jahre

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss einer Handelsschule oder
  • einer mindestens 3-jährigen Fachschule gleicher Richtung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

  • Studienberechtigung
  • Ausübung facheinschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung, insbesondere das Handelsgewerbe

Info:

Aufbaulehrgänge ermöglichen es Handelsschulabsolventen und -absolventinnen in relativ kurzer Zeit die Reife- und Diplomprüfung (Matura) ihres Fachbereichs zu erlangen.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule I Klagenfurt
Kumpfgasse 21
9020 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)463 / 557 92 -0
Fax: +43 (0)463 / 557 92 -4
email: office@hak1.at
Internet: http://www.hak1.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management (ENMA)
  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement (FIRI)
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft (IW)
  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - e-business (IT)
  • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern (CWS)

Handelsschule:

  • Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Villach
Franz-Xaver-Wirth-Straße 3
9500 Villach

Tel.: +43 (0)4242 / 285 40 -0
Fax: +43 (0)4242 / 285 40 -78
email: sekretariat@hak-villach.at
Internet: http://www.hak-villach.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt eBusiness Management
  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship Mangement
  • Ausbildungsschwerpunkt Sport- und Eventmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Europa HAK International

Praxis Handelsschule (Ganztagesform

Aufbaulehrgang an Handelsakademien


Art: Schulausbildung

Dauer: 3 Jahre

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss einer Handelsschule oder
  • einer mindestens 3-jährigen Fachschule gleicher Richtung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

  • Studienberechtigung
  • Ausübung facheinschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung, insbesondere das Handelsgewerbe

Info:

Aufbaulehrgänge ermöglichen es Handelsschulabsolventen und -absolventinnen in relativ kurzer Zeit die Reife- und Diplomprüfung (Matura) ihres Fachbereichs zu erlangen.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Neunkirchen
Schillergasse 10
2620 Neunkirchen

Tel.: +43 (0)2635 / 641 10 -0
Fax: +43 (0)2635 / 641 10 -12
email: kanzlei@hakneunkirchen.ac.at
Internet: https://www.hakneunkirchen.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - e-business
  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting

Industrial Business HAK

Handelsschule - Praxis Handelsschule (Ganztagsform)

Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Logistikmanagement


Bundeshandelsschule und HAK-Aufbaulehrgang für Berufstätige Stockerau
Schulgasse 4
2000 Stockerau

Tel.: +43 (0)2266 / 620 25 -0
Fax: +43 (0)2266 / 620 25 -4
email: has.stockerau@noeschule.at
Internet: http://www.hasstockerau.ac.at

Schwerpunkte:

Praxis Handelsschule

Aufbaulehrgang an Handelsakademien für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement


Art: Schulausbildung

Dauer: 3 Jahre

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss einer Handelsschule oder
  • einer mindestens 3-jährigen Fachschule gleicher Richtung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

  • Studienberechtigung
  • Ausübung facheinschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung, insbesondere das Handelsgewerbe

Info:

Aufbaulehrgänge ermöglichen es Handelsschulabsolventen und -absolventinnen in relativ kurzer Zeit die Reife- und Diplomprüfung (Matura) ihres Fachbereichs zu erlangen.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Linz Auhof
Aubrunnerweg 4
4040 Linz Auhof

Tel.: +43 (0)732 / 245 491 -0
Fax: +43 (0)732 / 245 491 -20
email: office@hakauhof.at
Internet: http://www.hakauhof.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt abc - Aufhof Business Course
  • Ausbildungsschwerpunkt firi - Finanz- und Risikomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt mcb - Management Bilanzierung Controlling
  • Ausbildungsschwerpunkt it - Informationsmanagment und -technologie

JUSHAK - Handelsakademie für Wirtschaft und Recht

Handelsschule - Praxishandelsschule

Aufbaulehrgang an Handelsakademien

  • Ausbildungsschwerpunkt Business Practice Education

Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


Handelsakademie des Schulvereines am Benediktinerstift Lambach
Klosterplatz 1
4650 Lambach

Tel.: +43 (0)7245 / 217 10 -602
Fax: +43 (0)7245 / 217 10 -606
email: office@haklambach.at
Internet: https://www.haklambach.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Media, Network and Information Technology
  • Ausbildungsschwerpunkt International Business and Communication

Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Horse Management & Economics


Art: Schulausbildung

Dauer: 3 Jahre

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss einer Handelsschule oder
  • einer mindestens 3-jährigen Fachschule gleicher Richtung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

  • Studienberechtigung
  • Ausübung facheinschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung, insbesondere das Handelsgewerbe

Info:

Aufbaulehrgänge ermöglichen es Handelsschulabsolventen und -absolventinnen in relativ kurzer Zeit die Reife- und Diplomprüfung (Matura) ihres Fachbereichs zu erlangen.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Graz (MedienHAK)
Münzgrabenstraße 162
8010 Graz

Tel.: +43 (0)5 0248 006
Fax: +43 (0)5 0248 006 999
email: direktion@medienhak.at
Internet: https://www.medienhak.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie - MEDIEN HAK

Handelsakademie - BUSINESS HAK

  • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaft, Steuern (CWS)
  • Ausbildungsschwerpunkt Europäische Wirtschaft (EW)
  • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikation und Marketing (KMMA)

Praxis Handelsschule

Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

  • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaft, Steuern (CWS)
  • Ausbildungsschwerpunkt Europäische Wirtschaft (EW)
  • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing (KMMA)
  • Ausbildungsschwerpunkt Informationsmanagement und Informationstechnologie (IT)

Kolleg an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Messe- und Eventmanagement


Handelsakademie, Handelsschule und HAK-Aufbaulehrgang für SkisportlerInnen
Untere Klaus 181
8970 Schladming

Tel.: +43 (0)3687 / 233 36 -0
Fax: +43 (0)3687 / 233 36 -7
email: skiakademie@schladming.org
Internet: https://www.schladming.org

Schwerpunkte:

Handelsakademie mit Sport - Sportschwerpunkt Fußball/Turnen/Athletik

Ski-Handelsschule

Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Sport- und Eventmarketing


Art: Schulausbildung

Dauer: 3 Jahre

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss einer Handelsschule oder
  • einer mindestens 3-jährigen Fachschule gleicher Richtung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

  • Studienberechtigung
  • Ausübung facheinschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung, insbesondere das Handelsgewerbe

Info:

Aufbaulehrgänge ermöglichen es Handelsschulabsolventen und -absolventinnen in relativ kurzer Zeit die Reife- und Diplomprüfung (Matura) ihres Fachbereichs zu erlangen.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Telfs
Weißenbachgasse 37
6410 Telfs

Tel.: +43 (0)5262 / 626 89 -0
Fax: +43 (0)5262 / 626 89 -26
email: eco-telfs@tsn.at
Internet: https://opening.eco-telfs.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit und Marketing
  • Ausbildungsschwerpunkt Multimedia, Webdesign und Netzwerktechnik
  • Ausbildungsschwerpunkt Sozial- und Gesundheitsmanagement
  • Sport HAK - Ausbildungsschwerpunkt Sport- und Eventmanagement

Handelsschule:

  • Praxis Handelsschule

Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit und Marketing
  • Ausbildungsschwerpunkt Multimedia, Webdesign und Netzwerktechnik
  • Ausbildungsschwerpunkt Management für Gesundheits- und Sozialmanagement


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wörgl
Innsbrucker Straße 34
6300 Wörgl

Tel.: +43 (0)5332 / 725 64 -0
Fax: +43 (0)5332 / 725 64 -12
email: sekretariat@hak-woergl.at
Internet: http://www.hak-woergl.tsn.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • HAK Business - Management, Controlling und Accounting
  • HAK Digital - Informationstechnologie
  • HAK International/Europa - Internationale Wirtschaft
  • HAK Sport - Sport-, Event- und Gesundheitsmanagement

Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Internationale Geschäftstätigkeit

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Aufbaulehrgang an Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Internationale Geschäftstätigkeit

Externistenprüfungskommision für die Reife- Diplomprüfung


Art: Schulausbildung

Dauer: 3 Jahre

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss einer Handelsschule oder
  • einer mindestens 3-jährigen Fachschule gleicher Richtung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

  • Studienberechtigung
  • Ausübung facheinschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung, insbesondere das Handelsgewerbe

Info:

Aufbaulehrgänge ermöglichen es Handelsschulabsolventen und -absolventinnen in relativ kurzer Zeit die Reife- und Diplomprüfung (Matura) ihres Fachbereichs zu erlangen.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule - Business Academy Wien Donaustadt
Polgarstraße 24
1220 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 202 61 31 -0
Fax: +43 (0)1 / 202 61 31 -143
email: office@bhakwien22.at
Internet: https://www.bhakwien22.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie mit den Ausrichtungen:
HAK-Management
HAK-International
HAK-Experience
HAK-Innovativ
und folgenden Schwerpunkten:

  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Ausbildungsschwerpunkt Umweltmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
  • Ausbildungsschwerpunkt Dritte lebende Fremsprache

Praxis Handelsschule

Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
  • Ausbildungsschwerpunkt Dritte lebende Fremsprache

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule - International Business College Hetzendorf
Kriehubergasse 24-26
1050 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 804 35 79 -0
Fax: +43 (0)1 / 804 35 79 -34
email: office@ibc.ac.at
Internet: http://www.ibc.ac.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft / International Trade
  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting

Handelsschule - Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

Handelsakademie für Berufstätige

Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeiten des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Aufbaulehrgang Handelsakademie

Bilinguales Kolleg an Handelsakademien

Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige

Externistenprüfungskommision für Berufsreifeprüfung


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wien 10
Pernerstorfergasse 77
1100 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 602 51 91 -0
Fax: +43 (0)1 / 602 51 91 -253
email: office@bhakwien10.at
Internet: https://www.bhakwien10.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie - HAK4you:

  • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
  • Ausbildungsschwerpunkt Gesundheits, Bewegung und Ernährungsmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Integrierte Managementsysteme

HAK digBIZ - Handelsakademie für Digital Business

Handelsschule:

  • HAS Sport - Handelsschule für Leistungssportler/innen
  • Praxis Handelsschule (Ganztagsform)

Aufbaulehrgang an Handelsakademien

Handelsakademie für Berufstätige

  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeiten des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie

Kolleg an Handelsakademien:

  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management (EM)

Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

Externistenprüfungskommission für die Reife- und Diplomprüfung sowie Berufsreifeprüfung


Handelsakademie und Handelsschule Sacré Coeur - Schulstiftung der Erzdiözese Wien
Fasangasse 4
1030 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 798 45 67 -0
Fax: +43 (0)1 / 798 45 67 -3
email: office@hak-sacre-coeur.at
Internet: http://www.sacre-coeur.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Medien- und Kommunikation
  • Ausbildungsschwerpunkt Event- und Sportmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Steuern und Recht

Praxis Handelsschule

Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

  • Ausbildungsschwerpunkt Medien und Kommunikation

Handelsschule/Handelsakademie-Aufbaulehrgang, Schulverbund SSND Österreich
Friesgasse 4
1150 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 893 65 50 -0
Fax: +43 (0)1 / 893 65 50 -55
email: LSZSekretariat@schulefriesgasse.ac.at
Internet: http://www.schulefriesgasse.ac.at

Schwerpunkte:

Praxis Handelsschule

Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement>/li>
  • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing

Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen


Schulen des BFI Wien (HAK/HAS)
Margaretenstraße 65
1050 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 587 96 50
Fax: +43 (0)1 / 587 96 50 -77
email: office@schulenbfi.at
Internet: http://www.schulenbfi.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

Praxis Handelsschule (Ganztagesform):

  • Praxis Handelsschule
  • Praxis Handelsschule (Ganztagsform)

Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

HAK-B Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Kolleg an Handelsakademien für Berufstätigte - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

Einjährige Schule für Informatik

Externistenprüfungskommission für die Berufsreifeprüfung


Vienna Business School - Handelsakademie III und Handelsschule IV der Wiener Kaufmannschaft
Schönborngasse 3-5
1080 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 406 45 14
Fax: +43 (0)1 / 406 45 14 -7304
email: schoenborngasse@vbs.ac.at
Internet: https://schoenborngasse.vbs.ac.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
  • Ausbildungsschwerpunkt Ökomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Sportmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt International Management and Marketing - Arbeitssprache Englisch
  • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
  • Ökomanagement

Handelsakademie Plus:

  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
  • Ausbildungsschwerpunkt Sportmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Ökomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt International Management and Marketing - Arbeitssprache Englisch
  • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
  • Ökomanagement

Handelsakademie - JusHAK

Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
  • Ausbildungsschwerpunkt Sportmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Ökomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt International Management and Marketing - Arbeitssprache Englisch
  • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting


Vienna Business School - Handelsakademie und Handelsschule I der Wiener Kaufmannschaft
Akademiestraße 12
1010 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 505 81 00 -0
Fax: +43 (0)1 / 505 81 00 -7717
email: akademiestrasse@vbs.ac.at
Internet: https://akademiestrasse.vbs.ac.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft mit englischer Unterrichtssprache

Handelsschule:

  • Praxis Handelsschule

Kolleg an Handelsakademien:

  • Kolleg - Schwerpunkt Management für Kunst- und Kommunikationsmanagement
  • Kolleg - Schwerpunkt Management für Unternehmensführung

Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

  • Ausbildungsschwerpunkt Kunst- und Kommunikationsmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Unternehmensführung


Art: Schulausbildung

Dauer: 8 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
  • Mindestalter 17 Jahre
  • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

Info:

Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Oberpullendorf
Gymnasiumstraße 19
7350 Oberpullendorf

Tel.: +43 (0)2612 / 426 21 -0
Fax: +43 (0)2612 / 426 21 -17
email: 108438@lsr-bgld.gv.at
Internet: http://www.hak-op.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Jahresabschluss und Controlling
  • Ausbildungsschwerpunkt Tourismus- und Eventmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Multimedia und Marketing

Praxis-Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester


Art: Schulausbildung

Dauer: 8 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
  • Mindestalter 17 Jahre
  • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

Info:

Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule II - HAK International
Mosteckyplatz 1
9020 klagenfurt

Tel.: +43 (0)463 / 55 792 -28
Fax: +43 (0) 463 / 55 792 -4
email: abend@hak1.at
Internet: http://www.hak1.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie für Berufstätige:

  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Kolleg für Berufstätige:

  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit mit Marketing


Art: Schulausbildung

Dauer: 8 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
  • Mindestalter 17 Jahre
  • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

Info:

Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Baden
Mühlgasse 65
2500 Baden

Tel.: +43 (0)2252 / 885 68 -0
Fax: +43 (0)2252 / 885 68 -3
email: office@hak-baden.ac.at
Internet: https://www.hak-baden.com/

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - e-Business
  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
  • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing
  • Ausbildungsschwerpunkt ERP-Systeme

Handelsschule - Praxis Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätige:

  • Ausbildungsschwerpunkt Controlling und Jahresabschluss
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit und Marketing

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Externistenprüfungskommission für die Berufsreifeprüfung

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule St. Pölten
Waldstraße 1
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 718 40 -0
Fax: +43 (0)2742 / 718 40 -20
email: direktion@hakstpoelten.ac.at
Internet: https://www.hakstpoelten.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie Business:

  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
  • Europa HAK - Internationale Wirtschaft
  • HAK 4.0: industrial business
  • HAK Sportiv - Sport- und Eventmanagement

Praxis Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätige:

  • Vertiefung Digital Business
  • Vertiefung Entrepreneurship

Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester


Art: Schulausbildung

Dauer: 8 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
  • Mindestalter 17 Jahre
  • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

Info:

Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Braunau/Inn
Raitfeldstraße 3
5280 Braunau/Inn

Tel.: +43 (0)7722 / 633 29 -0
Fax: +43 (0)7722 / 633 29 -19
email: hak-braunau@eduhi.at
Internet: https://www.hak-braunau.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt IT-SAP
  • Ausbildungsschwerpunkt Marketing, Journalismus, Medien
  • Ausbildungsschwerpunkt Sport- und Eventmanagement
  • Sprachen

Handelsschule - Praxis Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätige mit Fernunterrichtanteil - Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit mit Marketing

Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule I Wels
Stelzhamerstraße 20
4600 Wels

Tel.: +43 (0)7242 / 455 76 -0
Fax: +43 (0)7242 / 455 76 -10
email: office@hak1wels.at
Internet: https://www.hak1wels.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Management und Controlling
  • Ausbildungsschwerpunkt Journalismus
  • Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Eventmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Sportmanagement

IW HAK - Handelsakademie für Internationale Wirtschaft

Handelsschule - Praxis Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätige mit Fernuterrichtsanteil

  • Ausbildungsschwerpunkt Controlling und SAP

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Linz
Rudigierstraße 6
4020 Linz

Tel.: +43 (0)732 / 772 206
Fax: +43 (0)732 / 795 410
email: s401428@eduhi.at
Internet: http://www.hak-linz.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Controlling
  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt International Business

Praxis Handelsschule für Leistungssportler/innen - Ausbildungsschwerpunkt Sportmanagement

Handelsschule - Praxis Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätige mit Fernunterrichtsanteil

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

Externistenprüfungskommission für die Reife- und Diplomprüfung sowie Berufsreifeprüfung


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Steyr
Leopold-Werndl-Straße 7
4400 Steyr

Tel.: +43 (0)7252 / 526 49 -0
Fax: +43 (0)7252 / 526 49 -17
email: office@hak-steyr.at
Internet: http://www.hak-steyr.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Management und Controlling (MACO)
  • Ausbildungsschwerpunkt Web-Technology (WEBTEC)
  • Ausbildungsschwerpunkt Studies in Media and Arts (SMART)
  • Ausbildungsschwerpunkt Human Resources Management (HRM)
  • Ausbildungsschwerpunkt International Business (INBIZ)

Handelsschule - Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

Handelsakademie für Berufstätige mit Fernunterrichtsanteil

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Externistenprüfungskommision für die Berufsreifeprüfung


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Vöcklabruck
Englweg 2
4840 Vöcklabruck

Tel.: +43 (0)7672 / 232 96 -0
Fax: +43 (0)7672 / 232 96 -18
email: office@hakvoecklabruck.at
Internet: https://hakvb.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt IKT - Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Ausbildungsschwerpunkt IW - Internationale Wirtschaft
  • Ausbildungsschwerpunkt MCA - Management, Controlling und Accounting
  • Ausbildungsschwerpunkt FIRI - Finanz- und Risikomanagement

Praxis Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätigen mit Fernunterrichtsanteil mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Externistenprüfungskommision für die Reife-, Diplom- und Berufsreifeprüfung


Art: Schulausbildung

Dauer: 8 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
  • Mindestalter 17 Jahre
  • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

Info:

Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

AbendHAK Salzburg - Handelsakademie für Berufstätige
Johann-Brunauer-Straße 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 43 31 37 -0
Fax: +43 (0)662 / 43 31 37 -200
email: office@hakzwei.at
Internet: http://www.hakzwei.at/abend/

Schwerpunkte:

Handelsakademie für Berufstätigen (mit Fernunterrichtsanteilen) - mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business

Externistenprüfungskommission für die Reife- und Diplomprüfung sowie Berufsreifeprüfung


Art: Schulausbildung

Dauer: 8 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
  • Mindestalter 17 Jahre
  • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

Info:

Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Graz
Grazbachgasse 71
8010 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 829 456 -0
Fax: +43 (0)316 / 829 456 -21
email: bhak1@hak-graz.at
Internet: http://www.hak-graz.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
  • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
  • Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Eventmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Digital Business

Praxis Handelsschule für Leistungssportler/innen

Praxis Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting

Externistenprüfungskommission für die Reife-, Diplom- und Berufsreifeprüfung


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Liezen
Dr.-Karl-Renner-Ring 40
8940 Liezen

Tel.: +43 (0)3612 / 223 32
Fax: +43 (0)3612 / 264 90
email: office@hak-liezen.at
Internet: https://www.hak-liezen.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
  • Ausbildungsschwerpunkt Tourismus & Eventmanagement

Europa HAK - International Business

digBiz HAK - IT & MedienHAK

Praxis Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätige

  • Ausbildungsschwerpunkt International Business
  • Ausbildungsschwerpunkt Tourismus und Eventmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

Handelsakademie für Berufstätigen mit der Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Externistenprüfungskommission für die Reife- und Berufsreifeprüfung


Art: Schulausbildung

Dauer: 8 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
  • Mindestalter 17 Jahre
  • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

Info:

Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Imst
Landesrat-Gebhard-Straße 2
6460 Imst

Tel.: +43 (0)5412 / 665 25 -0
Fax: +43 (0)5412 / 665 25 -20
email: office@hak-imst.ac.at
Internet: https://www.hak-imst.ac.at/

Schwerpunkte:

HAK für Wirtschaftsinformatik - digBiz HAK

HAK für Sprachen und Tourismus

HAK für Management und Wirtschaftspraxis:

  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikmanagement mit Controlling

Praxis Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätige:

  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Riskmanagement mit Controlling
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft mit Fremdsprache(n) und Kultur

Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Innsbruck
Karl-Schönherr-Straße 2
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512 / 581 007 -0
Fax: +43 (0)512 / 581 007 -30
email: hak-ibk@tsn.at
Internet: https://www.hak-ibk.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie

  • HAK International
  • HAK Multimedia - Informations- und Kommunikationstechnologie - e-business
  • HAK FIRI - Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
  • HAK CWS - Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern

HAK Business:

  • Kommunikationsmanagement und Marketing
  • Finance- und Risk-Management

Handelsakademie für Berufstätige:

  • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing

Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Handelsschule:

  • Sport-HAS - Handelsschule für Leistungssportler/innen
  • Praxis-HAS - Praxis Handelsschule

Externistenprüfungskommision für die Reife-, Diplom- und Berufsreifeprüfung


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wörgl
Innsbrucker Straße 34
6300 Wörgl

Tel.: +43 (0)5332 / 725 64 -0
Fax: +43 (0)5332 / 725 64 -12
email: sekretariat@hak-woergl.at
Internet: http://www.hak-woergl.tsn.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • HAK Business - Management, Controlling und Accounting
  • HAK Digital - Informationstechnologie
  • HAK International/Europa - Internationale Wirtschaft
  • HAK Sport - Sport-, Event- und Gesundheitsmanagement

Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Internationale Geschäftstätigkeit

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Aufbaulehrgang an Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Internationale Geschäftstätigkeit

Externistenprüfungskommision für die Reife- Diplomprüfung


Art: Schulausbildung

Dauer: 8 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
  • Mindestalter 17 Jahre
  • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

Info:

Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Bregenz
Hinterfeldgasse 19
6900 Bregenz

Tel.: +43 (0)5574 / 713 50
Fax: +43 (0)5574 / 637 22
email: hak.bregenz@cnv.at
Internet: http://www.hak-bregenz.ac.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Kulturakademie
  • Ausbildungsschwerpunkt HAK Experience
  • Ausbildungsschwerpunkt Performance Management
  • Ausbildungsschwerpunkt Sport-HAK
  • Ausbildungsschwerpunkt Werbeakademie

HAK Digital Business

Praxis-Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätige

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Externistenprüfungskommision für die Reife- Diplomprüfung


Art: Schulausbildung

Dauer: 8 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 3 bis 5  

Voraussetzungen:

  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
  • Mindestalter 17 Jahre
  • Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigungen:

Der Abschluss einer Handelsakademie berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe einschließlich des Handelsgewerbes und umfasst die Studienberechtigung.
Die Qualifikation für eine Reihe kaufmännisch-administrativer Berufe und Handelsberufe ist prinzipiell unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt oder der Fachrichtung der Handelsakademie.

Info:

Nach 4 Semester kann die Abschlussprüfung zur Handelsschule absolviert werden.

Weitere Infos: https://www.hak.cc/

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule - International Business College Hetzendorf
Kriehubergasse 24-26
1050 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 804 35 79 -0
Fax: +43 (0)1 / 804 35 79 -34
email: office@ibc.ac.at
Internet: http://www.ibc.ac.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft / International Trade
  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting

Handelsschule - Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

Handelsakademie für Berufstätige

Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeiten des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Aufbaulehrgang Handelsakademie

Bilinguales Kolleg an Handelsakademien

Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige

Externistenprüfungskommision für Berufsreifeprüfung


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wien 10
Pernerstorfergasse 77
1100 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 602 51 91 -0
Fax: +43 (0)1 / 602 51 91 -253
email: office@bhakwien10.at
Internet: https://www.bhakwien10.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie - HAK4you:

  • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
  • Ausbildungsschwerpunkt Gesundheits, Bewegung und Ernährungsmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Integrierte Managementsysteme

HAK digBIZ - Handelsakademie für Digital Business

Handelsschule:

  • HAS Sport - Handelsschule für Leistungssportler/innen
  • Praxis Handelsschule (Ganztagsform)

Aufbaulehrgang an Handelsakademien

Handelsakademie für Berufstätige

  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeiten des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie

Kolleg an Handelsakademien:

  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management (EM)

Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

Externistenprüfungskommission für die Reife- und Diplomprüfung sowie Berufsreifeprüfung


Schulen des BFI Wien (HAK/HAS)
Margaretenstraße 65
1050 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 587 96 50
Fax: +43 (0)1 / 587 96 50 -77
email: office@schulenbfi.at
Internet: http://www.schulenbfi.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

Praxis Handelsschule (Ganztagesform):

  • Praxis Handelsschule
  • Praxis Handelsschule (Ganztagsform)

Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

HAK-B Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Kolleg an Handelsakademien für Berufstätigte - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

Einjährige Schule für Informatik

Externistenprüfungskommission für die Berufsreifeprüfung


Art: Kolleg

Dauer: 4 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

Abschluss:

Diplomprüfung

Berechtigungen:

  • selbstständige Ausübung facheinschlägiger Gewerbe gemäß Gewerbeordnung einschließlich des Handelsgewerbes

Weitere Infos: https://www.hak.cc

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Oberwart
Schulgasse 2 - 4
7400 Oberwart

Tel.: +43 (0)3352 / 325 14 -0
Fax: +43 (0)3352 / 325 14 -4
email: 109418@lsr-bgld.gv.at
Internet: http://www.hak-oberwart.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie

  • Ausbildungsschwerpunkt Media-Management und E-Business
  • Ausbildungsschwerpunkt CWS - Controlling/Wirtschaftspraxis/Steuern
  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

Ab dem SJ 2020/2021 wird der neue Zweig English+ geführt

HAK Business Kolleg

Praxis-Handelsschule

HAS für Sozialmanagement

Externistenprüfungskommission für Reife- und Diplomprüfung und Berufsreifeprüfung


Art: Kolleg

Dauer: 4 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

Abschluss:

Diplomprüfung

Berechtigungen:

  • selbstständige Ausübung facheinschlägiger Gewerbe gemäß Gewerbeordnung einschließlich des Handelsgewerbes

Weitere Infos: https://www.hak.cc

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule II - HAK International
Mosteckyplatz 1
9020 klagenfurt

Tel.: +43 (0)463 / 55 792 -28
Fax: +43 (0) 463 / 55 792 -4
email: abend@hak1.at
Internet: http://www.hak1.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie für Berufstätige:

  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Kolleg für Berufstätige:

  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Geschäftstätigkeit mit Marketing


Art: Kolleg

Dauer: 4 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

Abschluss:

Diplomprüfung

Berechtigungen:

  • selbstständige Ausübung facheinschlägiger Gewerbe gemäß Gewerbeordnung einschließlich des Handelsgewerbes

Weitere Infos: https://www.hak.cc

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Graz (MedienHAK)
Münzgrabenstraße 162
8010 Graz

Tel.: +43 (0)5 0248 006
Fax: +43 (0)5 0248 006 999
email: direktion@medienhak.at
Internet: https://www.medienhak.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie - MEDIEN HAK

Handelsakademie - BUSINESS HAK

  • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaft, Steuern (CWS)
  • Ausbildungsschwerpunkt Europäische Wirtschaft (EW)
  • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikation und Marketing (KMMA)

Praxis Handelsschule

Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

  • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaft, Steuern (CWS)
  • Ausbildungsschwerpunkt Europäische Wirtschaft (EW)
  • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing (KMMA)
  • Ausbildungsschwerpunkt Informationsmanagement und Informationstechnologie (IT)

Kolleg an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Messe- und Eventmanagement


Art: Kolleg

Dauer: 4 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

Abschluss:

Diplomprüfung

Berechtigungen:

  • selbstständige Ausübung facheinschlägiger Gewerbe gemäß Gewerbeordnung einschließlich des Handelsgewerbes

Weitere Infos: https://www.hak.cc

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Innsbruck
Karl-Schönherr-Straße 2
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512 / 581 007 -0
Fax: +43 (0)512 / 581 007 -30
email: hak-ibk@tsn.at
Internet: https://www.hak-ibk.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie

  • HAK International
  • HAK Multimedia - Informations- und Kommunikationstechnologie - e-business
  • HAK FIRI - Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
  • HAK CWS - Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern

HAK Business:

  • Kommunikationsmanagement und Marketing
  • Finance- und Risk-Management

Handelsakademie für Berufstätige:

  • Ausbildungsschwerpunkt Kommunikationsmanagement und Marketing

Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Handelsschule:

  • Sport-HAS - Handelsschule für Leistungssportler/innen
  • Praxis-HAS - Praxis Handelsschule

Externistenprüfungskommision für die Reife-, Diplom- und Berufsreifeprüfung


Art: Kolleg

Dauer: 4 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

Abschluss:

Diplomprüfung

Berechtigungen:

  • selbstständige Ausübung facheinschlägiger Gewerbe gemäß Gewerbeordnung einschließlich des Handelsgewerbes

Weitere Infos: https://www.hak.cc

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Bregenz
Hinterfeldgasse 19
6900 Bregenz

Tel.: +43 (0)5574 / 713 50
Fax: +43 (0)5574 / 637 22
email: hak.bregenz@cnv.at
Internet: http://www.hak-bregenz.ac.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Kulturakademie
  • Ausbildungsschwerpunkt HAK Experience
  • Ausbildungsschwerpunkt Performance Management
  • Ausbildungsschwerpunkt Sport-HAK
  • Ausbildungsschwerpunkt Werbeakademie

HAK Digital Business

Praxis-Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätige

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeite des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Externistenprüfungskommision für die Reife- Diplomprüfung


Art: Kolleg

Dauer: 4 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

Abschluss:

Diplomprüfung

Berechtigungen:

  • selbstständige Ausübung facheinschlägiger Gewerbe gemäß Gewerbeordnung einschließlich des Handelsgewerbes

Weitere Infos: https://www.hak.cc

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule - International Business College Hetzendorf
Kriehubergasse 24-26
1050 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 804 35 79 -0
Fax: +43 (0)1 / 804 35 79 -34
email: office@ibc.ac.at
Internet: http://www.ibc.ac.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft / International Trade
  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting

Handelsschule - Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

Handelsakademie für Berufstätige

Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeiten des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Aufbaulehrgang Handelsakademie

Bilinguales Kolleg an Handelsakademien

Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige

Externistenprüfungskommision für Berufsreifeprüfung


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wien 10
Pernerstorfergasse 77
1100 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 602 51 91 -0
Fax: +43 (0)1 / 602 51 91 -253
email: office@bhakwien10.at
Internet: https://www.bhakwien10.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie - HAK4you:

  • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
  • Ausbildungsschwerpunkt Gesundheits, Bewegung und Ernährungsmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Integrierte Managementsysteme

HAK digBIZ - Handelsakademie für Digital Business

Handelsschule:

  • HAS Sport - Handelsschule für Leistungssportler/innen
  • Praxis Handelsschule (Ganztagsform)

Aufbaulehrgang an Handelsakademien

Handelsakademie für Berufstätige

  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeiten des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie

Kolleg an Handelsakademien:

  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management (EM)

Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

Externistenprüfungskommission für die Reife- und Diplomprüfung sowie Berufsreifeprüfung


Vienna Business School - Handelsakademie und Handelsschule I der Wiener Kaufmannschaft
Akademiestraße 12
1010 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 505 81 00 -0
Fax: +43 (0)1 / 505 81 00 -7717
email: akademiestrasse@vbs.ac.at
Internet: https://akademiestrasse.vbs.ac.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting
  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft mit englischer Unterrichtssprache

Handelsschule:

  • Praxis Handelsschule

Kolleg an Handelsakademien:

  • Kolleg - Schwerpunkt Management für Kunst- und Kommunikationsmanagement
  • Kolleg - Schwerpunkt Management für Unternehmensführung

Aufbaulehrgang an Handelsakademien:

  • Ausbildungsschwerpunkt Kunst- und Kommunikationsmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Unternehmensführung


Art: Kolleg

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 5  ISCED-Level: 5  

Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung

Abschluss:

Diplomprüfung

Berechtigungen:

  • selbstständige Ausübung facheinschlägiger Gewerbe gemäß Gewerbeordnung einschließlich des Handelsgewerbes

Weitere Infos: https://www.hak.cc

Adressen:

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Graz
Grazbachgasse 71
8010 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 829 456 -0
Fax: +43 (0)316 / 829 456 -21
email: bhak1@hak-graz.at
Internet: http://www.hak-graz.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management
  • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
  • Ausbildungsschwerpunkt Marketing und Eventmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Digital Business

Praxis Handelsschule für Leistungssportler/innen

Praxis Handelsschule

Handelsakademie für Berufstätigen mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting

Externistenprüfungskommission für die Reife-, Diplom- und Berufsreifeprüfung


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule - International Business College Hetzendorf
Kriehubergasse 24-26
1050 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 804 35 79 -0
Fax: +43 (0)1 / 804 35 79 -34
email: office@ibc.ac.at
Internet: http://www.ibc.ac.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft / International Trade
  • Ausbildungsschwerpunkt Management, Controlling und Accounting

Handelsschule - Praxis Handelsschule (Ganztagesform)

Handelsakademie für Berufstätige

Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeiten des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Aufbaulehrgang Handelsakademie

Bilinguales Kolleg an Handelsakademien

Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige

Externistenprüfungskommision für Berufsreifeprüfung


Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wien 10
Pernerstorfergasse 77
1100 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 602 51 91 -0
Fax: +43 (0)1 / 602 51 91 -253
email: office@bhakwien10.at
Internet: https://www.bhakwien10.at/

Schwerpunkte:

Handelsakademie - HAK4you:

  • Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern
  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
  • Ausbildungsschwerpunkt Gesundheits, Bewegung und Ernährungsmanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement
  • Ausbildungsschwerpunkt Integrierte Managementsysteme

HAK digBIZ - Handelsakademie für Digital Business

Handelsschule:

  • HAS Sport - Handelsschule für Leistungssportler/innen
  • Praxis Handelsschule (Ganztagsform)

Aufbaulehrgang an Handelsakademien

Handelsakademie für Berufstätige

  • Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft
  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeiten des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Kolleg an Handelsakademien für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie

Kolleg an Handelsakademien:

  • Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business
  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management (EM)

Übergangsstufe für berufsbildende mittlere und höhere Schulen

Externistenprüfungskommission für die Reife- und Diplomprüfung sowie Berufsreifeprüfung


Schulen des BFI Wien (HAK/HAS)
Margaretenstraße 65
1050 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 587 96 50
Fax: +43 (0)1 / 587 96 50 -77
email: office@schulenbfi.at
Internet: http://www.schulenbfi.at

Schwerpunkte:

Handelsakademie:

  • Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

Praxis Handelsschule (Ganztagesform):

  • Praxis Handelsschule
  • Praxis Handelsschule (Ganztagsform)

Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

HAK-B Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester

Kolleg an Handelsakademien für Berufstätigte - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

Einjährige Schule für Informatik

Externistenprüfungskommission für die Berufsreifeprüfung


Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 128 bis 553 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • PC-Tastaturbeherrschung

Abschluss:

Medizinische Verwaltungsassistenz

Berechtigungen:

Mit einem Aufbaumodul kann der Abschluss zur „Ordinationsassistenz“ erworben werden.
Die Ausbildung am WIFI Tirol berechtigt zudem zum Antritt zur Lehrabschlussprüfung Bürokauffrau/-mann; weiters ist die Vorbereitung auf den Computerführerschein (ECDL) inkludiert.

Info:

Zielgruppe: Berufsein- und WiedereinsteigerInnen

Kosten: EUR 1.400,00 bis EUR 4.350,00

Inhalte:

  • Anatomie
  • Terminologie
  • Befundlehre
  • Erste Hilfe
  • Hygiene
  • Büroorganisation
  • Schriftverkehr
  • EDV und med. EDV-Verwaltungsprogramme
  • Grundlagen der Buchhaltung
  • Grundlagen der Lohnverrechnung
  • Sanitäts-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Krankenhausverwaltung
  • Krankenhausmanagement
  • Stärken der sozialen Kompetenzen

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: 84-175 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventInnen des Lehrgangs „Office-AssistentIn“
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • EDV-Kenntnisse

Abschluss:

Zeugnis, Diplom, Berufsbezeichnung "Office ManagerIn"

Berechtigungen: Nach den positiv abgelegten Kursen Office-AssistentIn Basis- und Aufbaulehrgang, ECDL-Standard sowie Office-ManagerIn wird den AbsolventInnen das WIFI-Diplom „Office-Management-Akademie“ ausgestellt.

Info:

Zielgruppe: SekretärInnen, Office AssistentInnen

Kosten: EUR 1.090,00 - EUR 2.400,00

weitere mögliche Abschlüsse: „diplomierte Office ManagerIn“ mit zusätzlichem Nachweis der ECDL-Standard-Prüfung sowie „europäische Office Managerin“ mit zusätzlichem Nachweis der ECDL-Standard-Prüfung und Matura in europäischer Sprache bzw. WIFI-Sprachausbildung

Inhalte:

  • Management & Unternehmensführung
  • Analyse des Betriebes
  • Zeitmanagement
  • Grundlagen Marketing
  • Eventmarketing
  • Corporate Design
  • Öffentlichkeits- & Pressearbeit
  • Schreiben & Publizieren
  • Präsentationstechniken
  • Konfliktmanagement
  • Rhetorik & Gesprächsführung
  • Burnout Prävention
  • Farb- & Stilberatung

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 84-175 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventInnen des Lehrgangs „Office-AssistentIn“
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • EDV-Kenntnisse

Abschluss:

Zeugnis, Diplom, Berufsbezeichnung "Office ManagerIn"

Berechtigungen: Nach den positiv abgelegten Kursen Office-AssistentIn Basis- und Aufbaulehrgang, ECDL-Standard sowie Office-ManagerIn wird den AbsolventInnen das WIFI-Diplom „Office-Management-Akademie“ ausgestellt.

Info:

Zielgruppe: SekretärInnen, Office AssistentInnen

Kosten: EUR 1.090,00 - EUR 2.400,00

weitere mögliche Abschlüsse: „diplomierte Office ManagerIn“ mit zusätzlichem Nachweis der ECDL-Standard-Prüfung sowie „europäische Office Managerin“ mit zusätzlichem Nachweis der ECDL-Standard-Prüfung und Matura in europäischer Sprache bzw. WIFI-Sprachausbildung

Inhalte:

  • Management & Unternehmensführung
  • Analyse des Betriebes
  • Zeitmanagement
  • Grundlagen Marketing
  • Eventmarketing
  • Corporate Design
  • Öffentlichkeits- & Pressearbeit
  • Schreiben & Publizieren
  • Präsentationstechniken
  • Konfliktmanagement
  • Rhetorik & Gesprächsführung
  • Burnout Prävention
  • Farb- & Stilberatung

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Lehrgang

Dauer: 84-175 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventInnen des Lehrgangs „Office-AssistentIn“
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • EDV-Kenntnisse

Abschluss:

Zeugnis, Diplom, Berufsbezeichnung "Office ManagerIn"

Berechtigungen: Nach den positiv abgelegten Kursen Office-AssistentIn Basis- und Aufbaulehrgang, ECDL-Standard sowie Office-ManagerIn wird den AbsolventInnen das WIFI-Diplom „Office-Management-Akademie“ ausgestellt.

Info:

Zielgruppe: SekretärInnen, Office AssistentInnen

Kosten: EUR 1.090,00 - EUR 2.400,00

weitere mögliche Abschlüsse: „diplomierte Office ManagerIn“ mit zusätzlichem Nachweis der ECDL-Standard-Prüfung sowie „europäische Office Managerin“ mit zusätzlichem Nachweis der ECDL-Standard-Prüfung und Matura in europäischer Sprache bzw. WIFI-Sprachausbildung

Inhalte:

  • Management & Unternehmensführung
  • Analyse des Betriebes
  • Zeitmanagement
  • Grundlagen Marketing
  • Eventmarketing
  • Corporate Design
  • Öffentlichkeits- & Pressearbeit
  • Schreiben & Publizieren
  • Präsentationstechniken
  • Konfliktmanagement
  • Rhetorik & Gesprächsführung
  • Burnout Prävention
  • Farb- & Stilberatung

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 84-175 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventInnen des Lehrgangs „Office-AssistentIn“
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • EDV-Kenntnisse

Abschluss:

Zeugnis, Diplom, Berufsbezeichnung "Office ManagerIn"

Berechtigungen: Nach den positiv abgelegten Kursen Office-AssistentIn Basis- und Aufbaulehrgang, ECDL-Standard sowie Office-ManagerIn wird den AbsolventInnen das WIFI-Diplom „Office-Management-Akademie“ ausgestellt.

Info:

Zielgruppe: SekretärInnen, Office AssistentInnen

Kosten: EUR 1.090,00 - EUR 2.400,00

weitere mögliche Abschlüsse: „diplomierte Office ManagerIn“ mit zusätzlichem Nachweis der ECDL-Standard-Prüfung sowie „europäische Office Managerin“ mit zusätzlichem Nachweis der ECDL-Standard-Prüfung und Matura in europäischer Sprache bzw. WIFI-Sprachausbildung

Inhalte:

  • Management & Unternehmensführung
  • Analyse des Betriebes
  • Zeitmanagement
  • Grundlagen Marketing
  • Eventmarketing
  • Corporate Design
  • Öffentlichkeits- & Pressearbeit
  • Schreiben & Publizieren
  • Präsentationstechniken
  • Konfliktmanagement
  • Rhetorik & Gesprächsführung
  • Burnout Prävention
  • Farb- & Stilberatung

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: 84-175 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventInnen des Lehrgangs „Office-AssistentIn“
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • EDV-Kenntnisse

Abschluss:

Zeugnis, Diplom, Berufsbezeichnung "Office ManagerIn"

Berechtigungen: Nach den positiv abgelegten Kursen Office-AssistentIn Basis- und Aufbaulehrgang, ECDL-Standard sowie Office-ManagerIn wird den AbsolventInnen das WIFI-Diplom „Office-Management-Akademie“ ausgestellt.

Info:

Zielgruppe: SekretärInnen, Office AssistentInnen

Kosten: EUR 1.090,00 - EUR 2.400,00

weitere mögliche Abschlüsse: „diplomierte Office ManagerIn“ mit zusätzlichem Nachweis der ECDL-Standard-Prüfung sowie „europäische Office Managerin“ mit zusätzlichem Nachweis der ECDL-Standard-Prüfung und Matura in europäischer Sprache bzw. WIFI-Sprachausbildung

Inhalte:

  • Management & Unternehmensführung
  • Analyse des Betriebes
  • Zeitmanagement
  • Grundlagen Marketing
  • Eventmarketing
  • Corporate Design
  • Öffentlichkeits- & Pressearbeit
  • Schreiben & Publizieren
  • Präsentationstechniken
  • Konfliktmanagement
  • Rhetorik & Gesprächsführung
  • Burnout Prävention
  • Farb- & Stilberatung

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/


Suchmöglichkeiten & Weiterbildungsdatenbanken