Data Warehouse Analyst (m./w./d.)

Berufsbeschreibung

Data Warehouse Analysts (m./w./d.) verwalten Daten und Informationen, die Unternehmen über den Markt und ihren Kundenstock sammeln. Diese werden in großen Datenbanken, sogenannten "Datenlagern" oder "Data Warehouses" gespeichert. Data Warehouse Analysts (m./w./d.) sorgen für die Wartung, Aktualisierung und Aufbereitung dieser Daten. Sie kennen die verschiedenen Datenbanksysteme wie Informatica, Oracle oder SAS und entscheiden über Wichtigkeit und Nutzen der Daten mit Hilfe von Business-Intelligence-Software. Sie setzen Methoden und Strategien zur Aufbereitung und Interpretation der Daten ein, welche z. B. Aufschluss über die Marktentwicklung und Käuferverhalten geben sollen.

Data Warehouse Analysts (m./w./d.) arbeiten in größeren Unternehmen aller Branchen, beispielsweise Banken, Versicherungen, Handelsbetrieben, aber auch Industriebetrieben, in öffentlichen Institutionen oder Anbieter von IT-Dienstleistungen im Team mit Berufskolleg*innen, Vorgesetzten und Mitarbeiter*innen unterschiedlicher betrieblicher Abteilungen.

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

Database Professional (m./w./d.)
Datenbank-Administrator*in