ManagerIn (Produktion)

Weiterbildung

Weiterführende Bildungsmöglichkeiten und Höherqualifizierung:

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Matura bzw. Hochschulreife und mind. 2 Jahre Berufserfahrung oder
  • Berufserfahrung mit vergleichbarem Niveau (mindestens 5 Jahre)

Abschluss:

Zertifikat Akademische Expertin/Akademischer Experte

Info:

Die TeilnehmerInnen werden in diesem akademischen FH-Lehrgang in den Bereichen Planung, Steuerung und Optimierung der Produktion ausgebildet. Sie sollen in die Lage versetzt werden, aus dem Wissen um die organisatorischen und fachlichen Zusammenhänge in der Produktion die Leistungsfähigkeit dieser selbst zu ermitteln, zu bewerten und Verbesserungsmaßnahmen abzuleiten. Die Vorbereitung auf zukünftige Führungsaufgaben durch das Entwickeln der persönlichen Management- und Führungskompetenz ergänzt das Angebot, unterstützt durch Wissen zu Organisationsentwicklung und HR-Management.

Kosten: EUR 3.475,00 pro Semester zzgl. 20% USt. Prüfungsgebühr: EUR 320.- zzgl. 20% MwSt.

Lehrgangsinhalte:

  • Modul 1: Management und Führung
  • Modul 2: Produktionsmanagement
  • Modul 3: Projektarbeit

Weitere Infos: https://www.fhstp.ac.at/lpt

Adressen:

Fachhochschule St. Pölten GmbH
Matthias Corvinus-Straße 15
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 313 228 -200
Fax: +43 (0)2742 / 313 228 -339
email: csc@fhstp.ac.at
Internet: https://www.fhstp.ac.at

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Abschluss:

Akademische/r Experte/in

Info:

Kosten: EUR 2.900,00 je Semester exkl. USt

Ausbildungsinhalte:
Produktionsplanung, -logistik und -management, Lean Production, Statistik, Wirtschaft, Kosten und Investitionsrechnung, Controlling

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule St. Pölten GmbH
Matthias Corvinus-Straße 15
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 313 228 -200
Fax: +43 (0)2742 / 313 228 -339
email: csc@fhstp.ac.at
Internet: https://www.fhstp.ac.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: Modular: bis zu 72 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Produktion, Dienstleistung oder Verwaltung

Abschluss:

Zertifikat

Berechtigungen:

Optional kann ein Personenzertifikat nach ISO 17024 als „Qualitätsbeauftragte/r“ erworben werden.

Info:

Kosten der Gesamtausbildung exkl. Zertifizierung: ca. EUR 1.600,00 - EUR 2.200,00

Je nach WIFI sind die Module einzeln bzw. ist eine Ausbildung mit digitaler Lernunterstützung buchbar.

Zielgruppe: Unternehmensleitung, Führungskräfte und Personal aus dem Bereich Qualitätsmanagement

Inhalte:

Qualitätsbeauftragte sorgen für Aufbau, Erweiterung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems (QMS) sowie Definition und Vorgabe der erforderlichen Aufgaben zur Erfüllung der ISO 9001 durch die Organisation.

  • Modul 1: Management der Führungsprozesse
  • Modul 2: Management der Geschäftsprozesse
  • Modul 3: Management der unterstützenden Prozesse

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: Modular: bis zu 72 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Produktion, Dienstleistung oder Verwaltung

Abschluss:

Zertifikat

Berechtigungen:

Optional kann ein Personenzertifikat nach ISO 17024 als „Qualitätsbeauftragte/r“ erworben werden.

Info:

Kosten der Gesamtausbildung exkl. Zertifizierung: ca. EUR 1.600,00 - EUR 2.200,00

Je nach WIFI sind die Module einzeln bzw. ist eine Ausbildung mit digitaler Lernunterstützung buchbar.

Zielgruppe: Unternehmensleitung, Führungskräfte und Personal aus dem Bereich Qualitätsmanagement

Inhalte:

Qualitätsbeauftragte sorgen für Aufbau, Erweiterung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems (QMS) sowie Definition und Vorgabe der erforderlichen Aufgaben zur Erfüllung der ISO 9001 durch die Organisation.

  • Modul 1: Management der Führungsprozesse
  • Modul 2: Management der Geschäftsprozesse
  • Modul 3: Management der unterstützenden Prozesse

Adressen:

WIFI Niederösterreich
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2000
Fax: +43 (0)2742 / 890 -2100
email: kundenservice@noe.wifi.at
Internet: https://www.noe.wifi.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: Modular: bis zu 72 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Produktion, Dienstleistung oder Verwaltung

Abschluss:

Zertifikat

Berechtigungen:

Optional kann ein Personenzertifikat nach ISO 17024 als „Qualitätsbeauftragte/r“ erworben werden.

Info:

Kosten der Gesamtausbildung exkl. Zertifizierung: ca. EUR 1.600,00 - EUR 2.200,00

Je nach WIFI sind die Module einzeln bzw. ist eine Ausbildung mit digitaler Lernunterstützung buchbar.

Zielgruppe: Unternehmensleitung, Führungskräfte und Personal aus dem Bereich Qualitätsmanagement

Inhalte:

Qualitätsbeauftragte sorgen für Aufbau, Erweiterung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems (QMS) sowie Definition und Vorgabe der erforderlichen Aufgaben zur Erfüllung der ISO 9001 durch die Organisation.

  • Modul 1: Management der Führungsprozesse
  • Modul 2: Management der Geschäftsprozesse
  • Modul 3: Management der unterstützenden Prozesse

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: Modular: bis zu 72 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Produktion, Dienstleistung oder Verwaltung

Abschluss:

Zertifikat

Berechtigungen:

Optional kann ein Personenzertifikat nach ISO 17024 als „Qualitätsbeauftragte/r“ erworben werden.

Info:

Kosten der Gesamtausbildung exkl. Zertifizierung: ca. EUR 1.600,00 - EUR 2.200,00

Je nach WIFI sind die Module einzeln bzw. ist eine Ausbildung mit digitaler Lernunterstützung buchbar.

Zielgruppe: Unternehmensleitung, Führungskräfte und Personal aus dem Bereich Qualitätsmanagement

Inhalte:

Qualitätsbeauftragte sorgen für Aufbau, Erweiterung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems (QMS) sowie Definition und Vorgabe der erforderlichen Aufgaben zur Erfüllung der ISO 9001 durch die Organisation.

  • Modul 1: Management der Führungsprozesse
  • Modul 2: Management der Geschäftsprozesse
  • Modul 3: Management der unterstützenden Prozesse

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: Modular: bis zu 72 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Produktion, Dienstleistung oder Verwaltung

Abschluss:

Zertifikat

Berechtigungen:

Optional kann ein Personenzertifikat nach ISO 17024 als „Qualitätsbeauftragte/r“ erworben werden.

Info:

Kosten der Gesamtausbildung exkl. Zertifizierung: ca. EUR 1.600,00 - EUR 2.200,00

Je nach WIFI sind die Module einzeln bzw. ist eine Ausbildung mit digitaler Lernunterstützung buchbar.

Zielgruppe: Unternehmensleitung, Führungskräfte und Personal aus dem Bereich Qualitätsmanagement

Inhalte:

Qualitätsbeauftragte sorgen für Aufbau, Erweiterung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems (QMS) sowie Definition und Vorgabe der erforderlichen Aufgaben zur Erfüllung der ISO 9001 durch die Organisation.

  • Modul 1: Management der Führungsprozesse
  • Modul 2: Management der Geschäftsprozesse
  • Modul 3: Management der unterstützenden Prozesse

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: Modular: bis zu 72 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Produktion, Dienstleistung oder Verwaltung

Abschluss:

Zertifikat

Berechtigungen:

Optional kann ein Personenzertifikat nach ISO 17024 als „Qualitätsbeauftragte/r“ erworben werden.

Info:

Kosten der Gesamtausbildung exkl. Zertifizierung: ca. EUR 1.600,00 - EUR 2.200,00

Je nach WIFI sind die Module einzeln bzw. ist eine Ausbildung mit digitaler Lernunterstützung buchbar.

Zielgruppe: Unternehmensleitung, Führungskräfte und Personal aus dem Bereich Qualitätsmanagement

Inhalte:

Qualitätsbeauftragte sorgen für Aufbau, Erweiterung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems (QMS) sowie Definition und Vorgabe der erforderlichen Aufgaben zur Erfüllung der ISO 9001 durch die Organisation.

  • Modul 1: Management der Führungsprozesse
  • Modul 2: Management der Geschäftsprozesse
  • Modul 3: Management der unterstützenden Prozesse

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: Modular: bis zu 72 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Produktion, Dienstleistung oder Verwaltung

Abschluss:

Zertifikat

Berechtigungen:

Optional kann ein Personenzertifikat nach ISO 17024 als „Qualitätsbeauftragte/r“ erworben werden.

Info:

Kosten der Gesamtausbildung exkl. Zertifizierung: ca. EUR 1.600,00 - EUR 2.200,00

Je nach WIFI sind die Module einzeln bzw. ist eine Ausbildung mit digitaler Lernunterstützung buchbar.

Zielgruppe: Unternehmensleitung, Führungskräfte und Personal aus dem Bereich Qualitätsmanagement

Inhalte:

Qualitätsbeauftragte sorgen für Aufbau, Erweiterung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems (QMS) sowie Definition und Vorgabe der erforderlichen Aufgaben zur Erfüllung der ISO 9001 durch die Organisation.

  • Modul 1: Management der Führungsprozesse
  • Modul 2: Management der Geschäftsprozesse
  • Modul 3: Management der unterstützenden Prozesse

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 400 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Optimal ist der Abschluss einer der folgenden Ausbildungen:

  • Technische Fachschule
  • Werkmeisterschule
  • Lehrgang Betriebsmanager
  • HTL
  • gewerbliche Meisterprüfung
  • Lehrabschlussprüfung und mehrere Jahre Berufserfahrung

Abschluss:

Zeugnis sowie WIFI-Diplom zum/zur „BetriebsleiterIn 4.0“, weiters Bestätigung zur Sicherheitsvertrauensperson

Berechtigungen:

AbsolventInnen des Lehrgangs haben die Möglichkeit des Zertifikaterwerbs zur Qualifizierten Führungskraft (ISO/IEC 17024 europaweit anerkannt) sowie Saftey Certificate Contractors (SCC).

Info:

Dieser Lehrgang ist der ideale Aufbaulehrgang für Fachschul-, WMS-, HTL-AbsolventInnen oder geprüfte MeisterInnen mit ca. 3-jähriger Berufserfahrung zur Vorbereitung auf die Übernahme von Management- und Führungsaufgaben.

Kosten: EUR 4.590,00

Inhalte:
Die Inhalte ergeben sich durch die für die Betriebsführung zusätzlich erforderlichen Schlüsselqualifikationen:

  • betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Industrie 4.0, Lean Management
  • Produktionsplanung und -steuerung
  • Prozessmanagement
  • Projektmanagement
  • Securitymanagement 4.0
  • Qualität, ISO in der Wertschöpfungskette
  • Kostenrechnung (inkl. Finanzplanung)
  • Mitarbeiterführung und Kommunikation
  • Arbeitssicherheit (inkl. SCC)
  • Unternehmensplanspiel
  • Auftrittstraining und Präsentationstechnik
  • Life Balance Seminarwochenende
  • formelle Betreuung der Abschlussarbeit

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Lehrgang

Dauer: 192 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Berufserfahrung, z. B. im Bereich des mittleren Managements

Abschluss:

Diplom Design ManagerIn

Info:

Design Management ist eine Disziplin, die sich auf die Design-Ressourcen und -Aktivitäten eines Unternehmens konzentriert. Dieser Lehrgang ist eine Kooperation von WIFI Steiermark und Creative Industries Styria.

Kosten: EUR 4.000,00

Zielgruppe: ProjektleiterIn, ProduktentwicklerIn, Personen in Schlüsselpositionen sowie Personen aus dem mittleren Management aller Branchen

Inhalte:

  • In unterschiedlichen Modulen erhalten KursteilnehmerInnen aufbauend und übergreifend Fachwissen zu design- und wirtschaftsrelevanten Themen, um ein Gesamtverständnis für Design Management aufzubauen. Hierbei bedient man sich einer Herangehensweise, angelehnt an die „Skandinavische Designleiter“, die Design schrittweise in die Unternehmenskultur implementiert: Design als Kommunikation, Design als Prozess, Design als Strategie.
  • Neben den einzelnen Ausbildungsmodulen liegt der Schwerpunkt des Diplomlehrganges in der praxisnahen Anwendung von Design Management und dem Verständnis des Kunden als Mittelpunkt sämtlicher Unternehmenstätigkeiten. Die Teilnehmenden erlernen im Modul Design Innovation Lab dazu unterschiedliche Methoden und Tools.

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • abgeschlossener Lehrberuf oder
  • abgeschlossene berufsbildende mittlere Schule und mindestens 1 Jahr facheinschlägige Praxis oder
  • facheinschlägige Praxis von mindestens 5 Jahren oder
  • Matura

Abschluss:

Diplom „FachtechnikerIn für Fertigungstechnik und Produktionsmanagement“

Berechtigungen:

Nach Erlangung des Diplom ist es möglich, beim Ablegen der Berufsreifeprüfung den Fachbereich der Prüfung ersetzt zu bekommen (nur Deutsch, Mathematik und Englisch sind noch nötig). Weiters wird die Fachakademie als Unternehmerprüfung und als Ausbildnerprüfung angerechnet.

Info:

Kosten: EUR EUR 9,600,00 EUR

Inhalte:

  • Fachbereiche: Konstruktionslehre und CAD, CAM-Werkzeugmaschinen und -Roboter, Fertigungstechnik, Handhabungstechnik - Robotertechnik, Prozessautomation, Messtechnik - Prozesssicherung, Prozessorientierung, Produktionsplanung - Steuerung, Lagerlogistik, Layoutplanung, Werkzeugmaschinen - Roboter, Automation - Netzplantechnik, Werkstoffkunde, Elektro-, Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Kennzahlensysteme, Qualitätsmanagement und Statistik
  • Betriebswirtschaft: Unternehmensführung, Mitarbeiterführung, Personalwesen, Rechnungswesen, Kostenrechnung, Finanzierung, Marketing, Organisation, Zeitmanagement - Entlohnung - Prämien, Arbeitnehmer/innenschutz, Projektmanagement, unternehmerische Rechtskunde
  • Persönlichkeit: Kommunikation und Gesprächsführung, persönliche Arbeitstechnik, Mathematik und Mechanik, Physik, Englisch, Business Computing, Outdoortraining

Weitere Infos: https://www.wifi.at/karriere/fachakademien/fertigungstechnik-und-produktionsmanagement/fertigungstechnik

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Lehrgang

Dauer: 246 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • IndustrievorarbeiterIn-Lehrgang

Abschluss:

Zeugnis

Berechtigungen:

Mit dem Lehrgang qualifizieren sich die TeilnehmerInnen zur Sicherheitsvertrauensperson; die Lehrgangsinhalte decken weiters die „Grundlagen der Qualitätssicherung“ ab.

Info:

Zielgruppen: MeisterInnen und MeisterInnennachwuchskräfte.

Kosten: EUR 3.850,00

Inhalte:

  • persönliche Führungskompetenz und Teamwork
  • Präsentation unter Anwendung von Power-Point
  • Selbst- und Arbeitsorganisation mit Outlook-Unterstützung
  • Grundlagen zu Wirtschaft und Gesellschaft
  • KVP (Kontinuierliche Verbesserung) und 5s
  • Planung - Steuerung - Betriebswirtschaft & Arbeitsgestaltung
  • QS - Grundlagen der Qualitätssicherung
  • Arbeitssicherheit
  • Arbeitsrecht
  • Kalkulation, Rechnen und Datenbank mit Excel

Adressen:

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: 80-108 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • VorarbeiterInnen und Nachwuchskräfte

Abschluss:

Zeugnis

Info:

Kosten: EUR 860,00 - EUR 1.975,00

Inhalte:

  • Führung und Zusammenarbeit
  • Autorität und Führungsstile
  • Delegation und Verantwortung
  • Kontrolle, Kritik, Lob
  • MitarbeiterInnen-Beurteilung
  • Motivation
  • Anweisen, Unterweisen, Informieren
  • Einführen neuer MitarbeiterInnen
  • betriebliches Grundrechnen

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Personenzertifizierung

Dauer: 6 Module

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • berufseinschlägiges Wissen von Vorteil

Abschluss:

Zertifizierung zum/zur „Process ManagerIn“ bzw. „Senior Process ManagerIn“

Info:

Zielgruppe: Prozessverantwortliche, ProzessmanagerInnen, QualitätsmanagerInnen und Umweltbeauftragte, ProjektmanagerInnen

Kosten: inkl. Zertifizierungsgebühren rd. 3.000 EUR - 3.300 EUR

Inhalte:

  • Modul 1: BASIC - Prozesse verstehen
  • Modul 2: INTERMEDIATE - Prozesse lenken
  • Modul 3: EXCELLENCE - Prozesse managen
  • Modul 4: Ergebnissicherungsworkshop
  • Modul 5: Zertifizierung zum/zur Process ManagerIn
  • Modul 6: Zertifizierung zum/zur Senior Process ManagerIn

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Personenzertifizierung

Dauer: 6 Module

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • berufseinschlägiges Wissen von Vorteil

Abschluss:

Zertifizierung zum/zur „Process ManagerIn“ bzw. „Senior Process ManagerIn“

Info:

Zielgruppe: Prozessverantwortliche, ProzessmanagerInnen, QualitätsmanagerInnen und Umweltbeauftragte, ProjektmanagerInnen

Kosten: inkl. Zertifizierungsgebühren rd. 3.000 EUR - 3.300 EUR

Inhalte:

  • Modul 1: BASIC - Prozesse verstehen
  • Modul 2: INTERMEDIATE - Prozesse lenken
  • Modul 3: EXCELLENCE - Prozesse managen
  • Modul 4: Ergebnissicherungsworkshop
  • Modul 5: Zertifizierung zum/zur Process ManagerIn
  • Modul 6: Zertifizierung zum/zur Senior Process ManagerIn

Adressen:

WIFI Niederösterreich
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2000
Fax: +43 (0)2742 / 890 -2100
email: kundenservice@noe.wifi.at
Internet: https://www.noe.wifi.at/

Art: Personenzertifizierung

Dauer: 6 Module

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • berufseinschlägiges Wissen von Vorteil

Abschluss:

Zertifizierung zum/zur „Process ManagerIn“ bzw. „Senior Process ManagerIn“

Info:

Zielgruppe: Prozessverantwortliche, ProzessmanagerInnen, QualitätsmanagerInnen und Umweltbeauftragte, ProjektmanagerInnen

Kosten: inkl. Zertifizierungsgebühren rd. 3.000 EUR - 3.300 EUR

Inhalte:

  • Modul 1: BASIC - Prozesse verstehen
  • Modul 2: INTERMEDIATE - Prozesse lenken
  • Modul 3: EXCELLENCE - Prozesse managen
  • Modul 4: Ergebnissicherungsworkshop
  • Modul 5: Zertifizierung zum/zur Process ManagerIn
  • Modul 6: Zertifizierung zum/zur Senior Process ManagerIn

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Personenzertifizierung

Dauer: 6 Module

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • berufseinschlägiges Wissen von Vorteil

Abschluss:

Zertifizierung zum/zur „Process ManagerIn“ bzw. „Senior Process ManagerIn“

Info:

Zielgruppe: Prozessverantwortliche, ProzessmanagerInnen, QualitätsmanagerInnen und Umweltbeauftragte, ProjektmanagerInnen

Kosten: inkl. Zertifizierungsgebühren rd. 3.000 EUR - 3.300 EUR

Inhalte:

  • Modul 1: BASIC - Prozesse verstehen
  • Modul 2: INTERMEDIATE - Prozesse lenken
  • Modul 3: EXCELLENCE - Prozesse managen
  • Modul 4: Ergebnissicherungsworkshop
  • Modul 5: Zertifizierung zum/zur Process ManagerIn
  • Modul 6: Zertifizierung zum/zur Senior Process ManagerIn

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

Art: Personenzertifizierung

Dauer: 6 Module

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • berufseinschlägiges Wissen von Vorteil

Abschluss:

Zertifizierung zum/zur „Process ManagerIn“ bzw. „Senior Process ManagerIn“

Info:

Zielgruppe: Prozessverantwortliche, ProzessmanagerInnen, QualitätsmanagerInnen und Umweltbeauftragte, ProjektmanagerInnen

Kosten: inkl. Zertifizierungsgebühren rd. 3.000 EUR - 3.300 EUR

Inhalte:

  • Modul 1: BASIC - Prozesse verstehen
  • Modul 2: INTERMEDIATE - Prozesse lenken
  • Modul 3: EXCELLENCE - Prozesse managen
  • Modul 4: Ergebnissicherungsworkshop
  • Modul 5: Zertifizierung zum/zur Process ManagerIn
  • Modul 6: Zertifizierung zum/zur Senior Process ManagerIn

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

Art: Personenzertifizierung

Dauer: 6 Module

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • berufseinschlägiges Wissen von Vorteil

Abschluss:

Zertifizierung zum/zur „Process ManagerIn“ bzw. „Senior Process ManagerIn“

Info:

Zielgruppe: Prozessverantwortliche, ProzessmanagerInnen, QualitätsmanagerInnen und Umweltbeauftragte, ProjektmanagerInnen

Kosten: inkl. Zertifizierungsgebühren rd. 3.000 EUR - 3.300 EUR

Inhalte:

  • Modul 1: BASIC - Prozesse verstehen
  • Modul 2: INTERMEDIATE - Prozesse lenken
  • Modul 3: EXCELLENCE - Prozesse managen
  • Modul 4: Ergebnissicherungsworkshop
  • Modul 5: Zertifizierung zum/zur Process ManagerIn
  • Modul 6: Zertifizierung zum/zur Senior Process ManagerIn

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Personenzertifizierung

Dauer: 6 Module

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • berufseinschlägiges Wissen von Vorteil

Abschluss:

Zertifizierung zum/zur „Process ManagerIn“ bzw. „Senior Process ManagerIn“

Info:

Zielgruppe: Prozessverantwortliche, ProzessmanagerInnen, QualitätsmanagerInnen und Umweltbeauftragte, ProjektmanagerInnen

Kosten: inkl. Zertifizierungsgebühren rd. 3.000 EUR - 3.300 EUR

Inhalte:

  • Modul 1: BASIC - Prozesse verstehen
  • Modul 2: INTERMEDIATE - Prozesse lenken
  • Modul 3: EXCELLENCE - Prozesse managen
  • Modul 4: Ergebnissicherungsworkshop
  • Modul 5: Zertifizierung zum/zur Process ManagerIn
  • Modul 6: Zertifizierung zum/zur Senior Process ManagerIn

Adressen:

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Personenzertifizierung

Dauer: 6 Module

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • berufseinschlägiges Wissen von Vorteil

Abschluss:

Zertifizierung zum/zur „Process ManagerIn“ bzw. „Senior Process ManagerIn“

Info:

Zielgruppe: Prozessverantwortliche, ProzessmanagerInnen, QualitätsmanagerInnen und Umweltbeauftragte, ProjektmanagerInnen

Kosten: inkl. Zertifizierungsgebühren rd. 3.000 EUR - 3.300 EUR

Inhalte:

  • Modul 1: BASIC - Prozesse verstehen
  • Modul 2: INTERMEDIATE - Prozesse lenken
  • Modul 3: EXCELLENCE - Prozesse managen
  • Modul 4: Ergebnissicherungsworkshop
  • Modul 5: Zertifizierung zum/zur Process ManagerIn
  • Modul 6: Zertifizierung zum/zur Senior Process ManagerIn

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/


Informationen und Suchmöglichkeiten zu Weiterbildungsmöglichkeiten bieten zum Beispiel: