ManagementassistentIn

Andere Bezeichnung(en): AssistentIn der Geschäftsführung, VorstandsassistentIn

 

Weiterbildung

ManagementassistentInnen sind beruflich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Voraussetzung für Erfolg in diesem Beruf ist es, immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung zu bleiben und das Fachwissen laufend zu ergänzen und zu vertiefen.

Neue Entwicklungen und Weiterbildungsbereiche für ManagementassistentInnen:

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

ECTS-Punkte: 120  

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • Englisch-Kenntnisse Niveau A2
  • 2 Jahre Berufserfahrung - vorzugsweise im Handel
für den Masterlehrgang außerdem:
  • mindestens sechsjährige einschlägige Berufserfahrung (davon mindestens drei Jahre nach Abschluss der Lehrausbildung, darunter ein Jahr in Führungsfunktion) oder
  • ein abgeschlossenes Studium und ein Jahr Berufserfahrung

Abschluss:

nach 2 Semestern Abschluss zum Akademischen Experten/zur Akademischen Expertin bzw. „Akademische/r HandelsmanagerIn“
nach 4 Semestern Abschluss zum Master of Science (MSc) Handelsmanagement

Info:

Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit des WIFI mit der Fachhochschule der WK Wien durchgeführt.

Zielgruppe: Qualifikation zum/zur Produkt- oder KundengruppenmanagerIn, ShopleiterIn, Einkaufs- oder VertriebsleiterIn, Gebiets- bzw. RegionalleiterIn, überregionale LeiterIn, GründerIn bzw. GeschäftsführerIn von Handelsunternehmen, UnternehmensnachfolgerIn.

Ausbildungsdauer: 4 Semester mit ca. 6,6 Wochenstunden (gesamt 630 Lerneinheiten)

Kosten: 12.500,00 EUR für das gesamte Studium; 5.900,00 EUR für die 2-semestrige Ausbildung

Inhalte:
Lehrgang Akademische/r HandelsmanagerIn - Semester 1 und 2

  • BWL und Recht im Handel
  • Handelsbetriebslehre und Warenmanagement
  • strategisches Marketing
  • Mitarbeiterführung und Arbeitsrecht im Handel
  • Rechnungswesen im Handel
  • Psychologie des Verkaufs & Verkaufsgespräche
  • Business English
  • Business Research
  • Finanzen und Investition im Handel
  • Social Skills
​Master-Programm MSc Handelsmanagement – Semester 3 und 4
  • Business English
  • Wahlpflichtfach: Digital Marketing oder HR-Management im Handel
  • Unternehmensführung in Handelsbetrieben
  • Leadership
  • Master Thesis
  • Masterprüfung

Weitere Infos: https://www.fh-wien.ac.at

Adressen:

WIFI Burgenland
Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Tel.: +43 (0)5 909 07 -2000
Fax: +43 (0)5 909 07 -5115
email: info@bgld.wifi.at
Internet: https://www.bgld.wifi.at/

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

ECTS-Punkte: 120  

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • Englisch-Kenntnisse Niveau A2
  • 2 Jahre Berufserfahrung - vorzugsweise im Handel
für den Masterlehrgang außerdem:
  • mindestens sechsjährige einschlägige Berufserfahrung (davon mindestens drei Jahre nach Abschluss der Lehrausbildung, darunter ein Jahr in Führungsfunktion) oder
  • ein abgeschlossenes Studium und ein Jahr Berufserfahrung

Abschluss:

nach 2 Semestern Abschluss zum Akademischen Experten/zur Akademischen Expertin bzw. „Akademische/r HandelsmanagerIn“
nach 4 Semestern Abschluss zum Master of Science (MSc) Handelsmanagement

Info:

Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit des WIFI mit der Fachhochschule der WK Wien durchgeführt.

Zielgruppe: Qualifikation zum/zur Produkt- oder KundengruppenmanagerIn, ShopleiterIn, Einkaufs- oder VertriebsleiterIn, Gebiets- bzw. RegionalleiterIn, überregionale LeiterIn, GründerIn bzw. GeschäftsführerIn von Handelsunternehmen, UnternehmensnachfolgerIn.

Ausbildungsdauer: 4 Semester mit ca. 6,6 Wochenstunden (gesamt 630 Lerneinheiten)

Kosten: 12.500,00 EUR für das gesamte Studium; 5.900,00 EUR für die 2-semestrige Ausbildung

Inhalte:
Lehrgang Akademische/r HandelsmanagerIn - Semester 1 und 2

  • BWL und Recht im Handel
  • Handelsbetriebslehre und Warenmanagement
  • strategisches Marketing
  • Mitarbeiterführung und Arbeitsrecht im Handel
  • Rechnungswesen im Handel
  • Psychologie des Verkaufs & Verkaufsgespräche
  • Business English
  • Business Research
  • Finanzen und Investition im Handel
  • Social Skills
​Master-Programm MSc Handelsmanagement – Semester 3 und 4
  • Business English
  • Wahlpflichtfach: Digital Marketing oder HR-Management im Handel
  • Unternehmensführung in Handelsbetrieben
  • Leadership
  • Master Thesis
  • Masterprüfung

Weitere Infos: https://www.fh-wien.ac.at

Adressen:

WIFI Niederösterreich
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2000
Fax: +43 (0)2742 / 890 -2100
email: kundenservice@noe.wifi.at
Internet: https://www.noe.wifi.at/

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

ECTS-Punkte: 120  

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • Englisch-Kenntnisse Niveau A2
  • 2 Jahre Berufserfahrung - vorzugsweise im Handel
für den Masterlehrgang außerdem:
  • mindestens sechsjährige einschlägige Berufserfahrung (davon mindestens drei Jahre nach Abschluss der Lehrausbildung, darunter ein Jahr in Führungsfunktion) oder
  • ein abgeschlossenes Studium und ein Jahr Berufserfahrung

Abschluss:

nach 2 Semestern Abschluss zum Akademischen Experten/zur Akademischen Expertin bzw. „Akademische/r HandelsmanagerIn“
nach 4 Semestern Abschluss zum Master of Science (MSc) Handelsmanagement

Info:

Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit des WIFI mit der Fachhochschule der WK Wien durchgeführt.

Zielgruppe: Qualifikation zum/zur Produkt- oder KundengruppenmanagerIn, ShopleiterIn, Einkaufs- oder VertriebsleiterIn, Gebiets- bzw. RegionalleiterIn, überregionale LeiterIn, GründerIn bzw. GeschäftsführerIn von Handelsunternehmen, UnternehmensnachfolgerIn.

Ausbildungsdauer: 4 Semester mit ca. 6,6 Wochenstunden (gesamt 630 Lerneinheiten)

Kosten: 12.500,00 EUR für das gesamte Studium; 5.900,00 EUR für die 2-semestrige Ausbildung

Inhalte:
Lehrgang Akademische/r HandelsmanagerIn - Semester 1 und 2

  • BWL und Recht im Handel
  • Handelsbetriebslehre und Warenmanagement
  • strategisches Marketing
  • Mitarbeiterführung und Arbeitsrecht im Handel
  • Rechnungswesen im Handel
  • Psychologie des Verkaufs & Verkaufsgespräche
  • Business English
  • Business Research
  • Finanzen und Investition im Handel
  • Social Skills
​Master-Programm MSc Handelsmanagement – Semester 3 und 4
  • Business English
  • Wahlpflichtfach: Digital Marketing oder HR-Management im Handel
  • Unternehmensführung in Handelsbetrieben
  • Leadership
  • Master Thesis
  • Masterprüfung

Weitere Infos: https://www.fh-wien.ac.at

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

ECTS-Punkte: 120  

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • Englisch-Kenntnisse Niveau A2
  • 2 Jahre Berufserfahrung - vorzugsweise im Handel
für den Masterlehrgang außerdem:
  • mindestens sechsjährige einschlägige Berufserfahrung (davon mindestens drei Jahre nach Abschluss der Lehrausbildung, darunter ein Jahr in Führungsfunktion) oder
  • ein abgeschlossenes Studium und ein Jahr Berufserfahrung

Abschluss:

nach 2 Semestern Abschluss zum Akademischen Experten/zur Akademischen Expertin bzw. „Akademische/r HandelsmanagerIn“
nach 4 Semestern Abschluss zum Master of Science (MSc) Handelsmanagement

Info:

Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit des WIFI mit der Fachhochschule der WK Wien durchgeführt.

Zielgruppe: Qualifikation zum/zur Produkt- oder KundengruppenmanagerIn, ShopleiterIn, Einkaufs- oder VertriebsleiterIn, Gebiets- bzw. RegionalleiterIn, überregionale LeiterIn, GründerIn bzw. GeschäftsführerIn von Handelsunternehmen, UnternehmensnachfolgerIn.

Ausbildungsdauer: 4 Semester mit ca. 6,6 Wochenstunden (gesamt 630 Lerneinheiten)

Kosten: 12.500,00 EUR für das gesamte Studium; 5.900,00 EUR für die 2-semestrige Ausbildung

Inhalte:
Lehrgang Akademische/r HandelsmanagerIn - Semester 1 und 2

  • BWL und Recht im Handel
  • Handelsbetriebslehre und Warenmanagement
  • strategisches Marketing
  • Mitarbeiterführung und Arbeitsrecht im Handel
  • Rechnungswesen im Handel
  • Psychologie des Verkaufs & Verkaufsgespräche
  • Business English
  • Business Research
  • Finanzen und Investition im Handel
  • Social Skills
​Master-Programm MSc Handelsmanagement – Semester 3 und 4
  • Business English
  • Wahlpflichtfach: Digital Marketing oder HR-Management im Handel
  • Unternehmensführung in Handelsbetrieben
  • Leadership
  • Master Thesis
  • Masterprüfung

Weitere Infos: https://www.fh-wien.ac.at

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

ECTS-Punkte: 120  

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • Englisch-Kenntnisse Niveau A2
  • 2 Jahre Berufserfahrung - vorzugsweise im Handel
für den Masterlehrgang außerdem:
  • mindestens sechsjährige einschlägige Berufserfahrung (davon mindestens drei Jahre nach Abschluss der Lehrausbildung, darunter ein Jahr in Führungsfunktion) oder
  • ein abgeschlossenes Studium und ein Jahr Berufserfahrung

Abschluss:

nach 2 Semestern Abschluss zum Akademischen Experten/zur Akademischen Expertin bzw. „Akademische/r HandelsmanagerIn“
nach 4 Semestern Abschluss zum Master of Science (MSc) Handelsmanagement

Info:

Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit des WIFI mit der Fachhochschule der WK Wien durchgeführt.

Zielgruppe: Qualifikation zum/zur Produkt- oder KundengruppenmanagerIn, ShopleiterIn, Einkaufs- oder VertriebsleiterIn, Gebiets- bzw. RegionalleiterIn, überregionale LeiterIn, GründerIn bzw. GeschäftsführerIn von Handelsunternehmen, UnternehmensnachfolgerIn.

Ausbildungsdauer: 4 Semester mit ca. 6,6 Wochenstunden (gesamt 630 Lerneinheiten)

Kosten: 12.500,00 EUR für das gesamte Studium; 5.900,00 EUR für die 2-semestrige Ausbildung

Inhalte:
Lehrgang Akademische/r HandelsmanagerIn - Semester 1 und 2

  • BWL und Recht im Handel
  • Handelsbetriebslehre und Warenmanagement
  • strategisches Marketing
  • Mitarbeiterführung und Arbeitsrecht im Handel
  • Rechnungswesen im Handel
  • Psychologie des Verkaufs & Verkaufsgespräche
  • Business English
  • Business Research
  • Finanzen und Investition im Handel
  • Social Skills
​Master-Programm MSc Handelsmanagement – Semester 3 und 4
  • Business English
  • Wahlpflichtfach: Digital Marketing oder HR-Management im Handel
  • Unternehmensführung in Handelsbetrieben
  • Leadership
  • Master Thesis
  • Masterprüfung

Weitere Infos: https://www.fh-wien.ac.at

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

ECTS-Punkte: 120  

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • Englisch-Kenntnisse Niveau A2
  • 2 Jahre Berufserfahrung - vorzugsweise im Handel
für den Masterlehrgang außerdem:
  • mindestens sechsjährige einschlägige Berufserfahrung (davon mindestens drei Jahre nach Abschluss der Lehrausbildung, darunter ein Jahr in Führungsfunktion) oder
  • ein abgeschlossenes Studium und ein Jahr Berufserfahrung

Abschluss:

nach 2 Semestern Abschluss zum Akademischen Experten/zur Akademischen Expertin bzw. „Akademische/r HandelsmanagerIn“
nach 4 Semestern Abschluss zum Master of Science (MSc) Handelsmanagement

Info:

Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit des WIFI mit der Fachhochschule der WK Wien durchgeführt.

Zielgruppe: Qualifikation zum/zur Produkt- oder KundengruppenmanagerIn, ShopleiterIn, Einkaufs- oder VertriebsleiterIn, Gebiets- bzw. RegionalleiterIn, überregionale LeiterIn, GründerIn bzw. GeschäftsführerIn von Handelsunternehmen, UnternehmensnachfolgerIn.

Ausbildungsdauer: 4 Semester mit ca. 6,6 Wochenstunden (gesamt 630 Lerneinheiten)

Kosten: 12.500,00 EUR für das gesamte Studium; 5.900,00 EUR für die 2-semestrige Ausbildung

Inhalte:
Lehrgang Akademische/r HandelsmanagerIn - Semester 1 und 2

  • BWL und Recht im Handel
  • Handelsbetriebslehre und Warenmanagement
  • strategisches Marketing
  • Mitarbeiterführung und Arbeitsrecht im Handel
  • Rechnungswesen im Handel
  • Psychologie des Verkaufs & Verkaufsgespräche
  • Business English
  • Business Research
  • Finanzen und Investition im Handel
  • Social Skills
​Master-Programm MSc Handelsmanagement – Semester 3 und 4
  • Business English
  • Wahlpflichtfach: Digital Marketing oder HR-Management im Handel
  • Unternehmensführung in Handelsbetrieben
  • Leadership
  • Master Thesis
  • Masterprüfung

Weitere Infos: https://www.fh-wien.ac.at

Adressen:

Fachhochschule der Wiener Wirtschaft
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77-444
Fax: +43 (0)1 / 476 77-445
email: service-center@fh-wien.ac.at
Internet: https://www.fh-wien.ac.at/

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium oder gleichwertige Qualifikationen und Berufspraxis

Abschluss:

Master of Business Administration (MBA)

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule Technikum Wien
Höchstädtplatz 5
1200 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 333 40 77-0
Fax: +43 (0)1 / 333 40 77-469
email: info@technikum-wien.at
Internet: https://www.technikum-wien.at/

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium oder gleichwertige Qualifikationen und Berufspraxis

Abschluss:

Master of Arts (MA)

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule Technikum Wien
Höchstädtplatz 5
1200 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 333 40 77-0
Fax: +43 (0)1 / 333 40 77-469
email: info@technikum-wien.at
Internet: https://www.technikum-wien.at/

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelor-, Master- oder Diplomstudium oder gleichwertige Qualifikationen

Abschluss:

Master of Business Administration (MBA)

Info:

Schwerpunktsetzung: Fokus Versicherungsmanagement oder Fokus Automotive Management

Lehrinhalte: Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Mikro- und Makroökonomie, Management, Social Skills, Methodenkompetenz, Angewandtes Controlling, Unternehmenskultur, Individual Skills wie Konfliktmanagement, Verhandlungsführung, Leadership.

Berufsfelder: Der Weiterbildungslehrgang wendet sich an Hochschul- absolventen sowie an Führungskräfte mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung in leitender Position, die den akademischen Grad Master of Business Administration erwerben wollen, der aufgrund der weiteren Qualifizierung ein Türöffner für eine Position im höheren Management sein kann.

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule Kufstein
Andreas Hofer Straße 7
6330 Kufstein

Tel.: +43 (0)5372 / 718 19-0
Fax: +43 (0)5372 / 718 19-104
email: info@fh-kufstein.ac.at
Internet: https://www.fh-kufstein.ac.at/

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Nachwuchsführungskräfte, insbesondere Absolventinnen und Absolventen oder Studentinnen und Studenten ab dem zweiten Studienabschnitt nicht-betriebswirtschaftlicher Studienrichtungen: Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer und solche, die es werden wollen.

Abschluss:

Zertifikat

Berechtigungen:

Anrechnung: kann auf die akkreditierten Master-Studiengänge General Management Executive MBA und Master of Science in Management MSc angerechnet werden.

Info:

Inhalte: 17 Module: Volkswirtschaftliche Rahmenbedingungen; Strategische Unternehmensführung; Von der Buchhaltung zur Bilanzanalyse; Total Quality Management; Strategische Unternehmensführung; rechtliche Grundlagen der Betriebsführung; betriebliche Steuerlehre und Steuerpolitik; Kalkulation, Investition und Finanzierung; Produktionswirtschaft und Logistik; Strategisches Marketing; Operatives Marketing; Organisation und Führung; Integriertes Personalmanagement und Unternehmenskultur; Projektmanagement; Strategisches und operatives Controlling; Reporting und Management-Informationssysteme; Technologie- und Innovationsmanagement.

Adressen:

MCI - Management Center Innsbruck Fachhochschulgesellschaft mbH
Universitätsstraße 15
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512 / 20 70 -0
Fax: +43 (0)512 / 20 70 -1099
email: office@mci.edu
Internet: https://www.mci.edu/

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Hochschulabschluss (mind. Bachelor) in einem verwandten Gebiet oder fachspezifischer Vorbereitungslehrgang des bfi Wien oder mindestens 3-jährige Berufserfahrung mit Marketing Aufgaben, schriftliche Bewerbung, Aufnahmegespräch.

Abschluss:

Master of Science (MSc)

Info:

Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule des BFI Wien
Wohlmutstraße 22
1020 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 720 12 86-0
Fax: +43 (0)1 / 720 12 86-19
email: info@fh-vie.ac.at
Internet: https://www.fh-vie.ac.at/

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 7  ISCED-Level: 7  

Voraussetzungen:

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium oder gleichwertige Qualifikationen und Berufspraxis

Abschluss:

Master of Business Administration (MBA)

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule Campus Wien
Favoritenstraße 226
1100 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 606 68 77 -6600
Fax: +43 (0)1 / 606 68 77 -6609
email: office@fh-campuswien.ac.at
Internet: https://www.fh-campuswien.ac.at

Art: Masterstudium

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 7  ISCED-Level: 7  ECTS-Punkte: 120  

Voraussetzungen:

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelor-Studium oder vergleichbares Studium oder gleichwertige facheinschlägige berufliche Qualifikationen und Berufspraxis

Abschluss:

Master of Arts in Business (MA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Weitere Infos: https://www.fh-joanneum.at/

Adressen:

Fachhochschule Joanneum - Standort Kapfenberg
Werk-VI-Straße 46
8605 Kapfenberg

Tel.: +43 (0)3862 / 336 00-8300
Fax: +43 (0)3862 / 336 00-8301
email: info@fh-joanneum.at
Internet: https://www.fh-joanneum.at/

Art: Masterstudium

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

NQR-Level: 7  ISCED-Level: 7  ECTS-Punkte: 120  

Voraussetzungen:

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelor-Studium oder vergleichbares Studium oder gleichwertige facheinschlägige berufliche Qualifikationen und Berufspraxis

Abschluss:

Master of Arts (MA)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Info:

Das Masterstudium strategisches Sicherheitsmanagement wendet sich an Führungskräfte im Sicherheitsbereich. Das sind Führungskräfte der Polizei und der Sicherheitsverwaltung, aber auch Sicherheitsbeauftragte in anderen Blaulichtorganisationen. Führungskräfte im Bereich des staatlichen Krisen- und Katastrophen-Managements, insbesondere auch Sicherheitsreferentinnen und –referenten in der Landesverwaltung zählen ebenso zum Kreis der Zielgruppe wie Führungskräfte aus privaten Unternehmen in vergleichbarer Position, die mit Sicherheitsaufgaben befasst sind.

Weitere Infos: https://www.fachhochschulen.ac.at

Adressen:

Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft, Technik, Gesundheit und Sicherheit
Johannes Gutenberg-Strasse 3
2700 Wiener Neustadt

Tel.: +43 (0)2622 / 890 84 -0
Fax: +43 (0)2622 / 890 84 -99
email: office@fhwn.ac.at
Internet: http://www.fhwn.ac.at/

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 3 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Abschluss eines Universitätsstudiums einer sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Studienrichtung oder der Informatik bzw. eines vergleichbaren Fachhochschulstudiums. Eine Zulassung ist bei Nachweis entsprechender gleichwertiger Qualifikationen auch ohne Absolvierung eines Studiums möglich.

Abschluss:

Master of Business Administration (MBA)

Info:

Inhalte:
Verantwortliche und MitarbeiterInnen sollen die Fähigkeit erlernen, Zusammenhangs- und Überschlagswissen in Fachbereichen zu entwickeln sowie bei organisationalen Lernprozessen Vorgehensmodelle und Inhalte zielgerichtet einzusetzen, d.h. neben der fachlichen und sozialen Kompetenz auch Medienkompetenz im Umgang mit Methoden und Werkzeugen zu erwerben. Die Produktqualität, Agilität sowie Produktivität des Unternehmens, und somit schließlich die KundInnenzufriedenheit, sollen steigen.

Adressen:

Universität Linz - Postgraduate
Altenbergerstraße 69
4040 Linz

Tel.: +43 (0)732 / 24 68-3211
Fax: +43 (0)732 / 24 68-3215
email: info@jku.at
Internet: http://www.jku.at

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Abschluss eines Bakkalaureats-, Magister- oder Diplomstudiums oder eines gleichwertigen Studiums oder neben entsprechender Berufserfahrung eine gleichwertige Qualifikation erforderlich.

Abschluss:

Master of Business Administration (MBA)

Adressen:

Universität Linz - Postgraduate
Altenbergerstraße 69
4040 Linz

Tel.: +43 (0)732 / 24 68-3211
Fax: +43 (0)732 / 24 68-3215
email: info@jku.at
Internet: http://www.jku.at

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 1 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium jeglicher Studienrichtung
  • für NichtakademikerInnen eine gleichzuhaltende berufliche Qualifikation in entsprechender Position und mind. 2 Jahre (mit Matura) bzw. 5 Jahre (ohne Matura) Berufserfahrung

Für:


  • Aufsichtsratsmitglieder und Personen, die solche werden wollen
  • sonstige Gremienmitglieder in Wirtschaft, Vereinen, Stiftungen, NPOs, Öffentlicher Verwaltung

Abschluss:

Zertifikat

Weitere Infos: https://www.donau-uni.ac.at/de/studium/aufsichtsrat-advisory-board/index.php

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung - Department Rechtswissenschaften und Internationale Beziehungen
Dr.-Karl-Dorrek-Str. 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893-2416
Fax: +43 (0)2732 / 893-4000
email: kornelia.schock@donau-uni.ac.at
Internet: https://www.donau-uni.ac.at/de/department/euro/index.php

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Sie besitzen einen anerkannten Hochschulabschluss und/oder verfügen über eine gleichzuhaltende Qualifikation sowie mehrjährige Führungs- und Managementerfahrung. Sie verfügen weiters über gute Kentnisse der deutschen und englischen Sprache.

Abschluss:

Master of Business Administration (MBA)

Info:

Inhalte:
Kennzeichen des Danube Executive MBA ist der ganzheitliche Ansatz der Wissensvermittlung. Sie erlernen die ausgewählten Instrumente und Methoden des Managements und steigern Ihre Führungskompetenz. Sie erlangen fundiertes wirtschaftswissenschaftliches Wissen und vergrößern Ihr persönliches und unternehmerisches Potenzial und bereiten sich so auf Ihren nächsten Karriereschritt vor.
Die Auslandsprogramme des Lehrganges führen Studierende nach China und nach Nordamerika.

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung - Department Wirtschafts- und Managementwissenschaften
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893 -2133
Fax: +43 (0)2732 / 893 -4100
email: bianca.hoebarth@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/wirtschaft

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Abschluss eines Bachelorstudiums oder eines anderen gleichwertigen Studiums an einer anerkannten in oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung sowie eine zumindest mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position mit Entscheidungsbefugnis
  • Personen, die auf Grund ihrer beruflichen Tätigkeit, Erfahrungen und Leistungen über eine vergleichbare Qualifikation verfügen.

Abschluss:

Master of Business Administration (MBA)

Info:

Inhalte:
Der Universitätslehrgang hat zum Ziel, den Studierenden vertiefte, spezialisierte und anwendungsorientierte, wissenschaftliche Kenntnisse im Bereich des Executive Managements zu vermitteln. Der Schwerpunkt liegt vor allem in der Auseinandersetzung mit den neuesten Forschungsergebnissen zu den Themen Business Administration, Organizational Behavior, Leadership, Human Resource Management, Organizational Design, Strategisches Management und Change Management.

Adressen:

Wirtschaftsuniversität Wien - WU Executive Academy
Welthandelsplatz 1, Gebäude EA
1020 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 313 36 -4816
Fax: +43 (0)1 / 313 36 -904816
email: executiveacademy@wu.ac.at
Internet: http://www.executiveacademy.at/de

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

Akademischer Abschluss (alle akademischen Abschlüsse in Österreich, Bachelor, Master oder Fachhochschulabschluss in- und ausländischer Universitäten), 2 Jahre Berufserfahrung

Abschluss:

Master of Business Administration (MBA)

Info:

Zielgruppen:
AbsolventInnen aus Studienrichtungen ohne bedeutenden wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildungsanteil werden auf zukünftige Management- und Führungsaufgaben vorbereitet.

Inhalte:
Schwerpunkte bilden die interne und externe Unternehmensrechnung, das Europäische und Internationale Wirtschaftsrecht, Organizational Behavior, Human Resource Management, Projektmanagement, Marketing und PR, Corporate Finance sowie Managerial Economics. Unterrichtssprache ist Englisch.

Adressen:

Universität Klagenfurt - Postgraduate
Universitätsstraße 65-67
9020 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)463 / 27 00 -3014
Fax: +43 (0)463 / 27 00 -2599
email: weiterbildung@aau.at
Internet: https://www.aau.at/studium/studienangebot/universitaetslehrgaenge/

Donau-Universität Krems - Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung - Department Wirtschafts- und Managementwissenschaften
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893 -2133
Fax: +43 (0)2732 / 893 -4100
email: bianca.hoebarth@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/wirtschaft

Privatuniversität Schloss Seeburg
Seeburgstrasse 8
5201 Seekirchen am Wallersee

Tel.: +43 (0)6212 / 26 26
email: info@uni-seeburg.at
Internet: https://www.uni-seeburg.at/

Technische Universität Wien - Continuing Education Center
Operngasse 11/17
1040 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 588 01 -41701
Fax: +43 (0)1 / 588 01 -41799
email: office@cec.tuwien.ac.at
Internet: http://cec.tuwien.ac.at

Schwerpunkte:

Vienna University of Technologoy - Continuing Education Center
- Engineering School
- Business School
- TU College
- TU-WIFI-College


Art: Universitätslehrgang

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Completed university degree in law, economics or political science

For Recent graduates (graduates of court pracitce, lawyers in training, PhD candidates); Individuals who are confronted with questions of business law in their professional life or who are striving for a legal career in a company.

Abschluss:

Master of Laws (LL.M.)

Info:

Unterrichtssprache ist Englisch

Weitere Infos: https://www.donau-uni.ac.at/de/studium/international-business-law-llm/index.php

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung - Department Rechtswissenschaften und Internationale Beziehungen
Dr.-Karl-Dorrek-Str. 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893-2416
Fax: +43 (0)2732 / 893-4000
email: kornelia.schock@donau-uni.ac.at
Internet: https://www.donau-uni.ac.at/de/department/euro/index.php

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss bzw. postsekundärer Bildungsabschluss oder
  • gleichzuhaltende berufliche Qualifikationen in entsprechender Position über mindestens fünf Jahre

Abschluss:

Master of Business Administration (MBA)

Weitere Infos: http://www.smbs.at/studium/

Adressen:

SMBS - University of Salzburg Business School
Schlossallee 9
Schloss Urstein
5412 Puch bei Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 22 22 -0
Fax: +43 (0)662 / 88 22 -2290
email: office@smbs.at
Internet: http://www.smbs.at

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • abgeschlossener Hochschulabschluss bzw. postsekundärer Bildungsabschluss
  • Nachweis von 10 Jahren Berufserfahrung und aktueller Führungsverantwortung in einer Top-Führungsposition
  • Nachweis fundierter Englischkenntnisse

Abschluss:

Master of Business Administration (MBA)

Info:

Zielgruppe:
Der deutsch-englischsprachige Lehrgang richtet sich an obere und oberste Entscheidungsträger/Innen, High-Potentials, Future Leaders und Seniormanager/Innen, welche sich eine fachübergreifende, managementorientierte Betriebswirtschaftsausbildung mit dem Schwerpunkt „Internationales Management“ aneignen wollen.

Inhalte:
Der postgraduale akademische Universitätslehrgang ist spezifisch auf die Situation von Executives und Seniormanager/Innen in oberen und obersten Positionen mit vorhandenem Hochschulabschluss zugeschnitten.

Adressen:

MOT School of Management, Organizational Development and Technology der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Universitätsstraße 65-67
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Tel.: +43 (0)463 / 27 00 -3770
Fax: +43 (0)463 / 27 00 -99 3770
email: mot@aau.at
Internet: https://www.mot.ac.at/

Universität Klagenfurt - Postgraduate
Universitätsstraße 65-67
9020 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)463 / 27 00 -3014
Fax: +43 (0)463 / 27 00 -2599
email: weiterbildung@aau.at
Internet: https://www.aau.at/studium/studienangebot/universitaetslehrgaenge/

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 1 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelor/Master/Diplomstudium oder gleichwertige Qualifikationen und Berufspraxis

Abschluss:

Zertifikat

Info:

Lean Management befasst sich mit der Gestaltung unternehmerischer Prozesse unter besonderer Berücksichtigung von effizientem Ressourceneinsatz in allen Branchen. Dabei sind es nicht nur die Methoden und Werkzeuge, die im Mittelpunkt des Universitätskurses Lean Management stehen, sondern auch die Ergänzung um das Wissen zur Umsetzung im betrieblichen Alltag. Den TeilnehmerInnen wird ein umfangreiches Bild geliefert, wie LEAN Thinking, LEAN Methoden und Führung im Sinne von LEAN umgesetzt werden können, um durch Verschwendungsfreiheit/-minimierung Werte zu schaffen, die Wirtschaftlichkeit gezielt zu heben und gleichzeitig MitarbeiterInnen optimal in diese Veränderungsprozesse einzubinden.

Weitere Infos: https://www.uniforlife.at/de/weiterbildung/wirtschaft/universitaetskurse/lean-management/

Adressen:

Universität Graz - Postgraduate
Universitätsplatz 3
8010 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 380 -0
Fax: +43 (0)316 / 380 -9030
email: info@uni-graz.at
Internet: https://www.uniforlife.at/

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 1 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium oder gleichwertige Qualifikationen und Berufspraxis

Abschluss:

Zertifikat

Weitere Infos: http://www.jku.at/

Adressen:

Universität Linz - Postgraduate
Altenbergerstraße 69
4040 Linz

Tel.: +43 (0)732 / 24 68-3211
Fax: +43 (0)732 / 24 68-3215
email: info@jku.at
Internet: http://www.jku.at

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • Personen mit abgeschlossenem Hochschul- oder Fachhochschulstudium oder gleichwertige Berufserfahrung. Mindestalter: 25 Jahre. Berufserfahrung: mindestens 3 Jahre

Abschluss:

Master of Business Administration (MBA)

Info:

Zielgruppen:
ExpertInnen und/oder Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen, die sich fundiert auf den nächsten Karriereschritt vorbereiten möchten und einen inhaltlichen Schwerpunkt in Human Resource Management setzen wollen.

Inhalte:
Dieser Lehrgang bietet Ihnen das entsprechende Lernumfeld, sich neue Kompetenzen anzueignen, um für die aktuellen Aufgaben im Human Resource Management gerüstet zu sein. Dabei finden unterschiedliche Wachstumsdynamiken und Veränderungsprozesse in Unternehmen, der Einsatz von neuen Technologien und die Auswirkungen einer immer stärkeren Globalisierung Berücksichtigung.

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung - Department Wirtschafts- und Managementwissenschaften
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893 -2133
Fax: +43 (0)2732 / 893 -4100
email: bianca.hoebarth@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/wirtschaft

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

abgeschlossenes Studium und Berufserfahrung

Abschluss:

Master of Business Administration (MBA)

Info:

Zielgruppen:
ManagerInnen und zukünftige Führungskräfte in international tätigen Unternehmen

Inhalte:
Das englischsprachige Intensiv-Programm ermöglicht den Studierenden das Analysieren und Lösen globaler Management-Belange. Es bietet eine umfassende praxisorientierte Ausbildung in Bereichen wie zB International Financial Management, Cross Cultural Management, Multinational Enterprises, etc. Das Programm stattet ManagerInnen mit den Tools aus, die zur Analyse und Lösung internationaler Problemstellungen notwendig sind und bei der Entwicklung alternativer Strategien unterstützen.
Quelle: Donau-Uni Krems

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung - Department Wirtschafts- und Managementwissenschaften
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893 -2133
Fax: +43 (0)2732 / 893 -4100
email: bianca.hoebarth@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/wirtschaft

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium oder gleichwertige Qualifikationen und Berufspraxis

Abschluss:

Master of Business Administration (MBA)

Weitere Infos: http://www.uni-graz.at

Adressen:

Universität Graz - Postgraduate
Universitätsplatz 3
8010 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 380 -0
Fax: +43 (0)316 / 380 -9030
email: info@uni-graz.at
Internet: https://www.uniforlife.at/

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 3 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium oder gleichwertige Qualifikationen und Berufspraxis

Abschluss:

Certified Outsourcing & Offshoring ManagerIn / bzw. Professional MBA

Info:

Zielgruppe:
Managers and future executives in internationally operating companies.

Inhalte:
Through this program, you will learn different facets of the business, strategic, economic, political, and social issues of this phenomenon. You will examine the whole spectrum of outsourcing and offshoring processes, the motives, the decision making process, contractual issues, supplier selections and relationship management including the implications on your business.

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung - Department Wirtschafts- und Managementwissenschaften
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893 -2133
Fax: +43 (0)2732 / 893 -4100
email: bianca.hoebarth@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/wirtschaft

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend und Vollzeit

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium und/oder
  • gleichwertige Berufserfahrungen und Mindestalter 25 Jahre. Berufserfahrung: mindestens 3 Jahre

Abschluss:

Master of Business Administration (MBA)

Info:

Zielgruppe:
ExpertInnen und/oder Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen, die sich fundiert auf den nächsten Karriereschritt vorbereiten möchten und einen inhaltlichen Schwerpunkt in Strategischem Management setzen wollen.

Inhalte:
The Strategic Management Program offers an innovative and practical framework and approaches to the formulation and implementation of strategic pathways in a changing environment. Through this program participants will learn how to explore the changes occurring in their own industry and assess strategic position and strategic choices. Unterrichtssprache ist Englisch

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung - Department Wirtschafts- und Managementwissenschaften
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893 -2133
Fax: +43 (0)2732 / 893 -4100
email: bianca.hoebarth@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/wirtschaft

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester (3 + 1 Semester)

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Fachausbildung Akademische/r UnternehmensberaterIn, TrainerIn und Coach:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Nachweis von Berufserfahrung

Masterprogramm:

  • Absolvierung der 3-semestrigen Fachausbildung und
  • Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation
    Vergleichbare Qualifikationen sind:
    • gleichwertiger Abschluss ausländischer Studien
    • Universitätsreife (Matura, Studienberechtigungsprüfung oder Berufsreifeprüfung) in Verbindung mit 3 Jahren Berufstätigkeit
    • gleichwertige Qualifikationen: Studienzulassungsprüfung für Personen ohne Matura bzw. Gleichwertigkeitsprüfung für Personen ohne Matura mit vergleichbaren Qualifikationen (mehrjährige Berufserfahrung in Leitungspositionen, mehrsemestrige Aus-, Fort- und Weiterbildungen, etc.)

Abschluss:

  • nach 3 Semestern: "Akademische/r UnternehmensberaterIn, TrainerIn und Coach"
  • nach 4 Semestern: Master of Business Administration- MBA (Unternehmensberatung, Training und Coaching)

Info:

Zielgruppen: Personen mit Führungs- und Managementfunktionen in Unternehmen, PersonalmanagerInnen, OrganisationsentwicklerInnen, ProzessmanagerInnen, zukünftige Führungskräfte, selbständige BeraterInnen, die sich für die Tätigkeitsbereiche Unternehmensberatung, Businesstraining und Businesscoaching qualifizieren wollen

Kosten:EUR 11.700,00 für 3-semstrige Ausbildung inkl. Prüfungsgebühr + EUR 3.950,00 für Upgrade MBA inkl. Prüfungsgebühr

Inhalte:

Akademische/r UnternehmensberaterIn, TrainerIn, Coach:

  • Organisation und Orientierung
  • Definition, Tätigkeitsbereiche, Methoden der Unternehmensberatung
  • Seminarplanung und Seminardesign
  • Systemisches Denken und Handeln
  • Moderation und Einsatz von Medien und Präsentationstechniken
  • Grundlagen des Personalmanagements
  • Coaching im Wirtschaftskontext I: Anwendungsformen / Vom Kontakt zum Kontrakt
  • Coaching im Wirtschaftskontext II: Gesprächsführung / Phasen und Fragemethoden
  • Führung und Führungskräftecoaching – organisationsbezogenes Coaching
  • Einführung in die Organisationsberatung
  • Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Projektmanagement
  • Wirtschaftsethik
  • Strategisches Management und Strategieentwicklung
  • Prozess- und Qualitätsmanagement
  • Unternehmensberatung / Komplementärberatung
  • Mikroökonomie
  • Planung strategischer und operativer Marketingmaßnahmen
  • Konfliktmanagement in Beratung, Training und Coaching
  • Informations- u. Kommunikationstechnologie (IKT)
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Finanzierung und Finanzmärkte
  • Wirtschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Sozialpsychologie für Führungskräfte
  • Neuere Führungsforschung – Leadership der Zukunft
  • Beratungsprozesse erfolgreich abschließen, Evaluation, Lessons learned, Zukunftsperspektiven

Masterprogramm (1 Semester):

  • Themenfindung und Richtlinien für die MasterThesis
  • Wissenschaftliche Techniken
  • Qualitative und Quantitative Forschungsmethoden I
  • Qualitative und Quantitative Forschungsmethoden II
  • Masterseminar

Weitere Infos: https://www.bildungsmanagement.ac.at/studienangebote/universitaetslehrgaenge-master-msc-mba-ma.html

Adressen:

ARGE Bildungsmanagement Wien
Friedstraße 23
1210 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 26 323 12
Fax: +43 (0)1 / 26 323 12 -20
email: office@bildungsmanagement.ac.at
Internet: https://www.bildungsmanagement.ac.at/

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium oder
  • Mindestalter 24 Jahre und Aufnahmeverfahren

Abschluss:

Master of Science (MSc)

Info:

Zielgruppe:
Führungskräfte der mittleren bzw. höheren Managementebene wie WissensmanagerInnen bzw. Wissensmanagement-Verantwortliche, ProjektmanagerInnen, LeiterInnen / MitarbeiterInnen von Human Resources-, Marketing- oder Controllingabteilungen sowie TrainerInnen und BeraterInnen.

Inhalte:
Die TeilnehmerInnen gewinnen ein fundiertes Verständnis dafür, wie sich die täglichen Managemententscheidungen auf die Wissensbasis einer Organisation auswirken und wie sie diese gezielt gestalten können.

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung - Department Wissens- und Kommunikationsmanagement
Dr.-Karl-Dorrek-Strasse 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893-2331
Fax: +43 (0)2732 / 893-4335
email: michaela.kreissl@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/de/department/index.php

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 2 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelor/Master/Diplomstudium oder gleichwertige Qualifikationen und Berufspraxis

Abschluss:

Zertifikat

Info:

Der E-Learning Universitätskurs Zertifizierte/r Business Manager/in (Certified Business Manager) hat das Ziel, berufsbegleitend eine qualitativ anspruchsvolle Weiterbildung mit einem speziellen Fokus auf die kaufmännischen und rechtlichen Bereiche der Betriebswirtschaft anzubieten.

Weitere Infos: http://studien.uni-graz.at

Adressen:

Universität Graz - Postgraduate
Universitätsplatz 3
8010 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 380 -0
Fax: +43 (0)316 / 380 -9030
email: info@uni-graz.at
Internet: https://www.uniforlife.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 124 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Es gibt keine speziellen Voraussetzungen für die Teilnahme.

Abschluss:

Diplom „Führungskräfteakademie“

Info:

Zielgruppe: Die Akademie richtet sich an alle Führungskräfte und insbesondere an jene, die es noch werden wollen.

Kosten: EUR 4.500,00

Inhalte:

Das Training ist in siebenModule unterteilt:
  • Modul 1: Führungsqualität und Gruppendynamik
  • zwischen 1. und 2. Modul Durchführung einer Potenzialanalyse
  • Modul 2: Die Rolle und die Instrumente der Führung
  • Modul 3: Führung und Veränderung
  • Modul 4: Klärende Kommunikation und Konflikt
  • Modul 5: Systemisches Projektmanagement für Führungskräfte
  • Modul 6: Souveränität und Ausstrahlung
  • Modul 7: Leadership – Führung unter dem Aspekt der Persönlichkeit
  • Abschlusspräsentation vor Kommission

Weitere Infos: https://www.stmk.wifi.at/kurs/1470x-fuehrungskraefteakademie-das-entwicklungsprogramm-fuer-fuehrungskraefte

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 80 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Es gibt keine speziellen Voraussetzungen für die Teilnahme.

Abschluss:

WIFI-Zeugnis „Führungskompetenztraining“

Berechtigungen:

Nach erfolgreichem Abschluss besteht die Möglichkeit zur Erlangung des international anerkannten Zerti­fikats „Quali­fizierte Führungskraft“ (QFK).

Info:

Zielgruppe: UnternehmerInnen, Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte und ManagerInnen verschiedener Ebenen

Kosten: EUR 2.100,00 - EUR 2.250,00

Inhalte:

Das Training ist in drei Module unterteilt, in denen die grundlegenden Kompetenzen und das nötige Fachwissen in aktiven Übungen vermittelt werden. Die Prüfung erfüllt alle Anforderungen der ÖNORM EN ISO 17024.
  • Modul 1: Standortbestimmung für Führungskräfte
  • Modul 2: Führung, Kraft, Kommunikation
  • Modul 3: das Team als Motor - gemeinsam erfolgreich

Adressen:

WIFI Burgenland
Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Tel.: +43 (0)5 909 07 -2000
Fax: +43 (0)5 909 07 -5115
email: info@bgld.wifi.at
Internet: https://www.bgld.wifi.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 80 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Es gibt keine speziellen Voraussetzungen für die Teilnahme.

Abschluss:

WIFI-Zeugnis „Führungskompetenztraining“

Berechtigungen:

Nach erfolgreichem Abschluss besteht die Möglichkeit zur Erlangung des international anerkannten Zerti­fikats „Quali­fizierte Führungskraft“ (QFK).

Info:

Zielgruppe: UnternehmerInnen, Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte und ManagerInnen verschiedener Ebenen

Kosten: EUR 2.100,00 - EUR 2.250,00

Inhalte:

Das Training ist in drei Module unterteilt, in denen die grundlegenden Kompetenzen und das nötige Fachwissen in aktiven Übungen vermittelt werden. Die Prüfung erfüllt alle Anforderungen der ÖNORM EN ISO 17024.
  • Modul 1: Standortbestimmung für Führungskräfte
  • Modul 2: Führung, Kraft, Kommunikation
  • Modul 3: das Team als Motor - gemeinsam erfolgreich

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 80 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Es gibt keine speziellen Voraussetzungen für die Teilnahme.

Abschluss:

WIFI-Zeugnis „Führungskompetenztraining“

Berechtigungen:

Nach erfolgreichem Abschluss besteht die Möglichkeit zur Erlangung des international anerkannten Zerti­fikats „Quali­fizierte Führungskraft“ (QFK).

Info:

Zielgruppe: UnternehmerInnen, Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte und ManagerInnen verschiedener Ebenen

Kosten: EUR 2.100,00 - EUR 2.250,00

Inhalte:

Das Training ist in drei Module unterteilt, in denen die grundlegenden Kompetenzen und das nötige Fachwissen in aktiven Übungen vermittelt werden. Die Prüfung erfüllt alle Anforderungen der ÖNORM EN ISO 17024.
  • Modul 1: Standortbestimmung für Führungskräfte
  • Modul 2: Führung, Kraft, Kommunikation
  • Modul 3: das Team als Motor - gemeinsam erfolgreich

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 80 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Es gibt keine speziellen Voraussetzungen für die Teilnahme.

Abschluss:

WIFI-Zeugnis „Führungskompetenztraining“

Berechtigungen:

Nach erfolgreichem Abschluss besteht die Möglichkeit zur Erlangung des international anerkannten Zerti­fikats „Quali­fizierte Führungskraft“ (QFK).

Info:

Zielgruppe: UnternehmerInnen, Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte und ManagerInnen verschiedener Ebenen

Kosten: EUR 2.100,00 - EUR 2.250,00

Inhalte:

Das Training ist in drei Module unterteilt, in denen die grundlegenden Kompetenzen und das nötige Fachwissen in aktiven Übungen vermittelt werden. Die Prüfung erfüllt alle Anforderungen der ÖNORM EN ISO 17024.
  • Modul 1: Standortbestimmung für Führungskräfte
  • Modul 2: Führung, Kraft, Kommunikation
  • Modul 3: das Team als Motor - gemeinsam erfolgreich

Adressen:

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Sonstige Ausbildung

Dauer: 80 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Es gibt keine speziellen Voraussetzungen für die Teilnahme.

Abschluss:

WIFI-Zeugnis „Führungskompetenztraining“

Berechtigungen:

Nach erfolgreichem Abschluss besteht die Möglichkeit zur Erlangung des international anerkannten Zerti­fikats „Quali­fizierte Führungskraft“ (QFK).

Info:

Zielgruppe: UnternehmerInnen, Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte und ManagerInnen verschiedener Ebenen

Kosten: EUR 2.100,00 - EUR 2.250,00

Inhalte:

Das Training ist in drei Module unterteilt, in denen die grundlegenden Kompetenzen und das nötige Fachwissen in aktiven Übungen vermittelt werden. Die Prüfung erfüllt alle Anforderungen der ÖNORM EN ISO 17024.
  • Modul 1: Standortbestimmung für Führungskräfte
  • Modul 2: Führung, Kraft, Kommunikation
  • Modul 3: das Team als Motor - gemeinsam erfolgreich

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 84-175 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventInnen des Lehrgangs „Office-AssistentIn“
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • EDV-Kenntnisse

Abschluss:

Zeugnis, Diplom, Berufsbezeichnung "Office ManagerIn"

Berechtigungen: Nach den positiv abgelegten Kursen Office-AssistentIn Basis- und Aufbaulehrgang, ECDL-Standard sowie Office-ManagerIn wird den AbsolventInnen das WIFI-Diplom „Office-Management-Akademie“ ausgestellt.

Info:

Zielgruppe: SekretärInnen, Office AssistentInnen

Kosten: EUR 1.090,00 - EUR 2.400,00

weitere mögliche Abschlüsse: „diplomierte Office ManagerIn“ mit zusätzlichem Nachweis der ECDL-Standard-Prüfung sowie „europäische Office Managerin“ mit zusätzlichem Nachweis der ECDL-Standard-Prüfung und Matura in europäischer Sprache bzw. WIFI-Sprachausbildung

Inhalte:

  • Management & Unternehmensführung
  • Analyse des Betriebes
  • Zeitmanagement
  • Grundlagen Marketing
  • Eventmarketing
  • Corporate Design
  • Öffentlichkeits- & Pressearbeit
  • Schreiben & Publizieren
  • Präsentationstechniken
  • Konfliktmanagement
  • Rhetorik & Gesprächsführung
  • Burnout Prävention
  • Farb- & Stilberatung

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 84-175 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventInnen des Lehrgangs „Office-AssistentIn“
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • EDV-Kenntnisse

Abschluss:

Zeugnis, Diplom, Berufsbezeichnung "Office ManagerIn"

Berechtigungen: Nach den positiv abgelegten Kursen Office-AssistentIn Basis- und Aufbaulehrgang, ECDL-Standard sowie Office-ManagerIn wird den AbsolventInnen das WIFI-Diplom „Office-Management-Akademie“ ausgestellt.

Info:

Zielgruppe: SekretärInnen, Office AssistentInnen

Kosten: EUR 1.090,00 - EUR 2.400,00

weitere mögliche Abschlüsse: „diplomierte Office ManagerIn“ mit zusätzlichem Nachweis der ECDL-Standard-Prüfung sowie „europäische Office Managerin“ mit zusätzlichem Nachweis der ECDL-Standard-Prüfung und Matura in europäischer Sprache bzw. WIFI-Sprachausbildung

Inhalte:

  • Management & Unternehmensführung
  • Analyse des Betriebes
  • Zeitmanagement
  • Grundlagen Marketing
  • Eventmarketing
  • Corporate Design
  • Öffentlichkeits- & Pressearbeit
  • Schreiben & Publizieren
  • Präsentationstechniken
  • Konfliktmanagement
  • Rhetorik & Gesprächsführung
  • Burnout Prävention
  • Farb- & Stilberatung

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Lehrgang

Dauer: 84-175 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventInnen des Lehrgangs „Office-AssistentIn“
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • EDV-Kenntnisse

Abschluss:

Zeugnis, Diplom, Berufsbezeichnung "Office ManagerIn"

Berechtigungen: Nach den positiv abgelegten Kursen Office-AssistentIn Basis- und Aufbaulehrgang, ECDL-Standard sowie Office-ManagerIn wird den AbsolventInnen das WIFI-Diplom „Office-Management-Akademie“ ausgestellt.

Info:

Zielgruppe: SekretärInnen, Office AssistentInnen

Kosten: EUR 1.090,00 - EUR 2.400,00

weitere mögliche Abschlüsse: „diplomierte Office ManagerIn“ mit zusätzlichem Nachweis der ECDL-Standard-Prüfung sowie „europäische Office Managerin“ mit zusätzlichem Nachweis der ECDL-Standard-Prüfung und Matura in europäischer Sprache bzw. WIFI-Sprachausbildung

Inhalte:

  • Management & Unternehmensführung
  • Analyse des Betriebes
  • Zeitmanagement
  • Grundlagen Marketing
  • Eventmarketing
  • Corporate Design
  • Öffentlichkeits- & Pressearbeit
  • Schreiben & Publizieren
  • Präsentationstechniken
  • Konfliktmanagement
  • Rhetorik & Gesprächsführung
  • Burnout Prävention
  • Farb- & Stilberatung

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 84-175 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventInnen des Lehrgangs „Office-AssistentIn“
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • EDV-Kenntnisse

Abschluss:

Zeugnis, Diplom, Berufsbezeichnung "Office ManagerIn"

Berechtigungen: Nach den positiv abgelegten Kursen Office-AssistentIn Basis- und Aufbaulehrgang, ECDL-Standard sowie Office-ManagerIn wird den AbsolventInnen das WIFI-Diplom „Office-Management-Akademie“ ausgestellt.

Info:

Zielgruppe: SekretärInnen, Office AssistentInnen

Kosten: EUR 1.090,00 - EUR 2.400,00

weitere mögliche Abschlüsse: „diplomierte Office ManagerIn“ mit zusätzlichem Nachweis der ECDL-Standard-Prüfung sowie „europäische Office Managerin“ mit zusätzlichem Nachweis der ECDL-Standard-Prüfung und Matura in europäischer Sprache bzw. WIFI-Sprachausbildung

Inhalte:

  • Management & Unternehmensführung
  • Analyse des Betriebes
  • Zeitmanagement
  • Grundlagen Marketing
  • Eventmarketing
  • Corporate Design
  • Öffentlichkeits- & Pressearbeit
  • Schreiben & Publizieren
  • Präsentationstechniken
  • Konfliktmanagement
  • Rhetorik & Gesprächsführung
  • Burnout Prävention
  • Farb- & Stilberatung

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: 84-175 Lehreinheiten

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • AbsolventInnen des Lehrgangs „Office-AssistentIn“
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • EDV-Kenntnisse

Abschluss:

Zeugnis, Diplom, Berufsbezeichnung "Office ManagerIn"

Berechtigungen: Nach den positiv abgelegten Kursen Office-AssistentIn Basis- und Aufbaulehrgang, ECDL-Standard sowie Office-ManagerIn wird den AbsolventInnen das WIFI-Diplom „Office-Management-Akademie“ ausgestellt.

Info:

Zielgruppe: SekretärInnen, Office AssistentInnen

Kosten: EUR 1.090,00 - EUR 2.400,00

weitere mögliche Abschlüsse: „diplomierte Office ManagerIn“ mit zusätzlichem Nachweis der ECDL-Standard-Prüfung sowie „europäische Office Managerin“ mit zusätzlichem Nachweis der ECDL-Standard-Prüfung und Matura in europäischer Sprache bzw. WIFI-Sprachausbildung

Inhalte:

  • Management & Unternehmensführung
  • Analyse des Betriebes
  • Zeitmanagement
  • Grundlagen Marketing
  • Eventmarketing
  • Corporate Design
  • Öffentlichkeits- & Pressearbeit
  • Schreiben & Publizieren
  • Präsentationstechniken
  • Konfliktmanagement
  • Rhetorik & Gesprächsführung
  • Burnout Prävention
  • Farb- & Stilberatung

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:

  • Studienabschluss und eine mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung oder
  • eine herausragende berufliche Leistungsbilanz mit mindestens fünf Jahren einschlägiger Berufspraxis mit aktueller verantwortungsvoller Position oder einschlägiger unternehmerischer Tätigkeit
  • Englischkenntnisse auf Matura- oder B2-Niveau
  • gute Buchhaltungskenntnisse
  • allgemeine Universitätsreife bzw. Studienberechtigung
  • BWL

Abschluss:

MBA - Master of Business Administration

Info: wird derzeit nicht angeboten.

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen und Führungskräfte im Finanz- und Rechnungswesen

Inhalt:
Der Lehrgang verleiht eine praxisrelevante Ausbildung auf wissenschaftlichem Niveau und mit universitärem Anspruch. Die Kurszeiten sind auf die zeitlichen Ressourcen der Teilnehmer/innen abgestimmt.

Module:

  • Grundlagen des Business-Managements
  • Volkswirtschaftslehre
  • Fragen des Wirtschaftsrechts
  • Corporate Finance
  • National & International Accounting & Banking

Kooperation: Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Adressen:

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Lehrgang

Dauer: 105 UE

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Anforderungsprofil:
Affinität zu Gesetzen und Gesetzestexten ist hilfreich und sollte daher vorhanden sein

Abschluss:

Zeugnis

Info: p>Zielgruppe:
Personalverantwortliche, MitarbeiterInnen in HR-Abteilungen, PersonalverrechnerInnen, UnternehmerInnen, GeschäftsführerInnen, AssistentInnen der Geschäftsleitung, BetriebsrätInnen sowie generell Personen, die im HR-Bereich beruflich Fuß fassen möchten.

Inhalt:
allgemeine Grundsätze - Begründung des Arbeitsverhältnisses - Arbeitsvertragliche Haupt- und Nebenpflichten - arbeitsrechtliche Sonderregelungen - ArbeitnehmerInnenschutzrecht - Beendigung des Arbeitsverhältnisses - Sozialversicherungsrechtliche Aspekte - ArbeitnehmerInnenvertretung - Kollektivverträge - Betriebsvereinbarungen - Arbeits-und Sozialgericht

Adressen:

BFI Berufsförderungsinstitut Wien
Alfred-Dallinger-Platz 1
1030 Wien

Tel.: +43 1 811 78-10140
Fax: +43 1 811 78-10118
email: information@bfi.wien
Internet: https://www.bfi.wien

Schwerpunkte:

Servicecenter für Information, Beratung und Anmeldung


Art: Personenzertifizierung

Dauer: 6 Module

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • berufseinschlägiges Wissen von Vorteil

Abschluss:

Zertifizierung zum/zur „Process ManagerIn“ bzw. „Senior Process ManagerIn“

Info:

Zielgruppe: Prozessverantwortliche, ProzessmanagerInnen, QualitätsmanagerInnen und Umweltbeauftragte, ProjektmanagerInnen

Kosten: inkl. Zertifizierungsgebühren rd. 3.000 EUR - 3.300 EUR

Inhalte:

  • Modul 1: BASIC - Prozesse verstehen
  • Modul 2: INTERMEDIATE - Prozesse lenken
  • Modul 3: EXCELLENCE - Prozesse managen
  • Modul 4: Ergebnissicherungsworkshop
  • Modul 5: Zertifizierung zum/zur Process ManagerIn
  • Modul 6: Zertifizierung zum/zur Senior Process ManagerIn

Adressen:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 (0)5 9434 -901
Fax: +43 (0)5 9434 -911
email: wifi@wifikaernten.at
Internet: https://www.wifikaernten.at/

Art: Personenzertifizierung

Dauer: 6 Module

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • berufseinschlägiges Wissen von Vorteil

Abschluss:

Zertifizierung zum/zur „Process ManagerIn“ bzw. „Senior Process ManagerIn“

Info:

Zielgruppe: Prozessverantwortliche, ProzessmanagerInnen, QualitätsmanagerInnen und Umweltbeauftragte, ProjektmanagerInnen

Kosten: inkl. Zertifizierungsgebühren rd. 3.000 EUR - 3.300 EUR

Inhalte:

  • Modul 1: BASIC - Prozesse verstehen
  • Modul 2: INTERMEDIATE - Prozesse lenken
  • Modul 3: EXCELLENCE - Prozesse managen
  • Modul 4: Ergebnissicherungsworkshop
  • Modul 5: Zertifizierung zum/zur Process ManagerIn
  • Modul 6: Zertifizierung zum/zur Senior Process ManagerIn

Adressen:

WIFI Niederösterreich
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2000
Fax: +43 (0)2742 / 890 -2100
email: kundenservice@noe.wifi.at
Internet: https://www.noe.wifi.at/

Art: Personenzertifizierung

Dauer: 6 Module

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • berufseinschlägiges Wissen von Vorteil

Abschluss:

Zertifizierung zum/zur „Process ManagerIn“ bzw. „Senior Process ManagerIn“

Info:

Zielgruppe: Prozessverantwortliche, ProzessmanagerInnen, QualitätsmanagerInnen und Umweltbeauftragte, ProjektmanagerInnen

Kosten: inkl. Zertifizierungsgebühren rd. 3.000 EUR - 3.300 EUR

Inhalte:

  • Modul 1: BASIC - Prozesse verstehen
  • Modul 2: INTERMEDIATE - Prozesse lenken
  • Modul 3: EXCELLENCE - Prozesse managen
  • Modul 4: Ergebnissicherungsworkshop
  • Modul 5: Zertifizierung zum/zur Process ManagerIn
  • Modul 6: Zertifizierung zum/zur Senior Process ManagerIn

Adressen:

WIFI Oberösterreich
Wiener Straße 150
4021 Linz

Tel.: +43 (0)5 7000 -77
Fax: +43 (0)5 7000 -7609
email: kundenservice@wifi-ooe.at
Internet: http://www.wifi-ooe.at

Art: Personenzertifizierung

Dauer: 6 Module

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • berufseinschlägiges Wissen von Vorteil

Abschluss:

Zertifizierung zum/zur „Process ManagerIn“ bzw. „Senior Process ManagerIn“

Info:

Zielgruppe: Prozessverantwortliche, ProzessmanagerInnen, QualitätsmanagerInnen und Umweltbeauftragte, ProjektmanagerInnen

Kosten: inkl. Zertifizierungsgebühren rd. 3.000 EUR - 3.300 EUR

Inhalte:

  • Modul 1: BASIC - Prozesse verstehen
  • Modul 2: INTERMEDIATE - Prozesse lenken
  • Modul 3: EXCELLENCE - Prozesse managen
  • Modul 4: Ergebnissicherungsworkshop
  • Modul 5: Zertifizierung zum/zur Process ManagerIn
  • Modul 6: Zertifizierung zum/zur Senior Process ManagerIn

Adressen:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
email: info@sbg.wifi.at
Internet: https://www.wifisalzburg.at/

Art: Personenzertifizierung

Dauer: 6 Module

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • berufseinschlägiges Wissen von Vorteil

Abschluss:

Zertifizierung zum/zur „Process ManagerIn“ bzw. „Senior Process ManagerIn“

Info:

Zielgruppe: Prozessverantwortliche, ProzessmanagerInnen, QualitätsmanagerInnen und Umweltbeauftragte, ProjektmanagerInnen

Kosten: inkl. Zertifizierungsgebühren rd. 3.000 EUR - 3.300 EUR

Inhalte:

  • Modul 1: BASIC - Prozesse verstehen
  • Modul 2: INTERMEDIATE - Prozesse lenken
  • Modul 3: EXCELLENCE - Prozesse managen
  • Modul 4: Ergebnissicherungsworkshop
  • Modul 5: Zertifizierung zum/zur Process ManagerIn
  • Modul 6: Zertifizierung zum/zur Senior Process ManagerIn

Adressen:

WIFI Steiermark
Körblergasse 111-113
8021 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 602 -1234
Fax: +43 (0)316 / 602 -301
email: info@wifi.wkstmk.at
Internet: https://www.stmk.wifi.at/

Art: Personenzertifizierung

Dauer: 6 Module

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • berufseinschlägiges Wissen von Vorteil

Abschluss:

Zertifizierung zum/zur „Process ManagerIn“ bzw. „Senior Process ManagerIn“

Info:

Zielgruppe: Prozessverantwortliche, ProzessmanagerInnen, QualitätsmanagerInnen und Umweltbeauftragte, ProjektmanagerInnen

Kosten: inkl. Zertifizierungsgebühren rd. 3.000 EUR - 3.300 EUR

Inhalte:

  • Modul 1: BASIC - Prozesse verstehen
  • Modul 2: INTERMEDIATE - Prozesse lenken
  • Modul 3: EXCELLENCE - Prozesse managen
  • Modul 4: Ergebnissicherungsworkshop
  • Modul 5: Zertifizierung zum/zur Process ManagerIn
  • Modul 6: Zertifizierung zum/zur Senior Process ManagerIn

Adressen:

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
email: info@wktirol.at
Internet: http://www.tirol.wifi.at

Art: Personenzertifizierung

Dauer: 6 Module

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • berufseinschlägiges Wissen von Vorteil

Abschluss:

Zertifizierung zum/zur „Process ManagerIn“ bzw. „Senior Process ManagerIn“

Info:

Zielgruppe: Prozessverantwortliche, ProzessmanagerInnen, QualitätsmanagerInnen und Umweltbeauftragte, ProjektmanagerInnen

Kosten: inkl. Zertifizierungsgebühren rd. 3.000 EUR - 3.300 EUR

Inhalte:

  • Modul 1: BASIC - Prozesse verstehen
  • Modul 2: INTERMEDIATE - Prozesse lenken
  • Modul 3: EXCELLENCE - Prozesse managen
  • Modul 4: Ergebnissicherungsworkshop
  • Modul 5: Zertifizierung zum/zur Process ManagerIn
  • Modul 6: Zertifizierung zum/zur Senior Process ManagerIn

Adressen:

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
6850 Dornbirn

Tel.: +43 (0)5572 / 38 94 -425
Fax: +43 (0)5572 / 38 94 -171
email: info@vlbg.wifi.at
Internet: http://www.vlbg.wifi.at

Art: Personenzertifizierung

Dauer: 6 Module

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • berufseinschlägiges Wissen von Vorteil

Abschluss:

Zertifizierung zum/zur „Process ManagerIn“ bzw. „Senior Process ManagerIn“

Info:

Zielgruppe: Prozessverantwortliche, ProzessmanagerInnen, QualitätsmanagerInnen und Umweltbeauftragte, ProjektmanagerInnen

Kosten: inkl. Zertifizierungsgebühren rd. 3.000 EUR - 3.300 EUR

Inhalte:

  • Modul 1: BASIC - Prozesse verstehen
  • Modul 2: INTERMEDIATE - Prozesse lenken
  • Modul 3: EXCELLENCE - Prozesse managen
  • Modul 4: Ergebnissicherungsworkshop
  • Modul 5: Zertifizierung zum/zur Process ManagerIn
  • Modul 6: Zertifizierung zum/zur Senior Process ManagerIn

Adressen:

WIFI Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
email: Kundenservice@wifiwien.at
Internet: https://www.wifiwien.at/


Informationen und Suchmöglichkeiten zu Weiterbildungsmöglichkeiten bieten zum Beispiel: