JuristIn (Rechtsinformatik)

Weiterbildung

Weiterführende Bildungsmöglichkeiten und Höherqualifizierung:

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 4 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines fachlich in Frage kommenden Fachhochschul-Bachelorstudienganges oder eines anderen gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung.

Abschluss:

Master of Arts (MA)

Info:

Zielgruppe:
AbsolventInnen eines rechtswissenschaftlichen, humanwissenschaftlichen, psychologischen, soziologischen, wirtschafts-, systemwissenschaftlichen oder medizinischen Studiums aus dem In- und Ausland, die sich für ihre beruflichen Chancen eine zusätzliche Qualifikation bzw. Spezialisierung aneignen möchten. Alle interessierten AbsolventInnen der Sozialakademien, der Fachhochschulen mit humanwissenschaftlichem Kontext und AbsolventInnen des Studiums der Architektur bzw. der Stadt- und Raumplanung etc.

Inhalte:
Die zentralen inhaltlichen Elemente befassen sich mit dem Erlernen komplexer Kompetenzen im Kontext der Umsetzung der Kinderrechte auf politischer Ebene, in gesetzgebenden Körperschaften, Behörden, Institutionen, Bildungseinrichtungen und der medialen Präsenz bei Bildung der öffentlichen Meinung und die damit verbundenen rechtlichen Verpflichtungen, die der Staat Österreich, aber auch die anderen Staaten mit der Ratifizierung der UN-Kinderrechtskonvention eingegangen sind.

Adressen:

Universität Graz - Postgraduate
Universitätsplatz 3
8010 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 380 -0
Fax: +43 (0)316 / 380 -9030
email: info@uni-graz.at
Internet: https://www.uniforlife.at/


Informationen und Suchmöglichkeiten zu Weiterbildungsmöglichkeiten bieten zum Beispiel: