InformationsoffizierIn

Ausbildung

InformationsoffzierInnen absolvieren den Lehrgang zum/r InformationsoffizierIn, der nach einer eintägigen Auswahltestung BerufsoffizierInnen, BerufsunteroffizierInnen und MilizsoldatInnen offen steht. Diesen Lehrgang bietet das österreichische Bundesheer viermal jährlich an. Mit dem Abschluss dieses Lehrgangs erhalten sie vom Verteidigungsministerium eine Urkunde und werden anschließend als InformationsoffizierIn eingesetzt.

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Rhetorik und Kommunikation
  • Präsentation und Diskussion militärischer Inhalte