FleischwarenarbeiterIn

Ausbildung

Für diesen Beruf gibt es keine geregelte Ausbildung. Die nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten werden betriebsintern angelernt und vermittelt.

Eine fundierte Fachausbildung im Bereich der Fleischverarbeitung bietet der Lehrberuf Fleischverarbeitung, siehe Fleischverarbeitung (Lehrberuf).

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Fleisch- und Lebensmittelkunde
  • Wurst und Fleischprodukte (Warenkunde)
  • Fleischwarenverarbeitung
  • Arbeitsvorbereitung
  • Verarbeitungsmethoden: Salzen, Pökeln, Räuchern, Braten, Kochen, Brühen
  • Rezepte, Gewürzmischungen, Konservierungsmittel
  • Kühlung, Lagerung, Transport
  • Maschinen- und Gerätekunde
  • Werkzeugkunde
  • Hygiene- und Sauberkeit