Datenbank-AdministratorIn

Andere Bezeichnung(en): Database-AdministratorIn, Database-ManagerIn, Datenbank-BetreuerIn, Datenbank-VerwalterIn

 

Weiterbildung

Datenbank-AdministratorInnen sind beruflich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Aufgrund der schnell voranschreitenden Entwicklung im Bereich der Netzwerk- und Computertechnik ist eine ständige berufliche Weiterentwicklung und Fortbildung gefragt.
Neue Entwicklungen und Weiterbildungsbereiche für Datenbank-AdministratorInnen: Datenbankprogramme, Datensicherungssysteme (Firewalls), Großrechnersysteme, Internet- und Breitbandtechnologien, Projektmanagement.

Art: Fachhochschullehrgang

Dauer: 2 Semester

Form: Fernstudium

Voraussetzungen:

  • allgemeine Universitätsreife: Reifeprüfung oder Berufsreifeprüfung
  • einschlägige Studienberechtigungsprüfung
  • einschlägige berufliche Qualifikation mit Zusatzprüfung (abgeschlossene Ausbildung in einem fachlich einschlägigen Lehrberuf oder der Abschluss einer mindestens dreijährigen berufsbildenden mittleren Schule)

Abschluss:

Akademische/r Information and System Security ExpertIn

Info:

Spezialisierungsmodule:

  • Prozessmanagement und Sicherheit
  • Transport und Logistik

Der Lehrgang wird in Kooperation zwischen der Ferdinand Porsche FernFH und der Humbold Business-Akademie angeboten.

Adressen:

Ferdinand Porsche FernFH
Zulingergasse 4
2700 Wiener Neustadt

Tel.: +43 (0)2622 / 326 00
Fax: +43 (0) 1 / 505 32 28
email: studieninfo@fernfh.ac.at
Internet: https://www.fernfh.ac.at/

Art: Masterstudium

Dauer: 4 Semester

Form: Dual

NQR-Level: 7  ISCED-Level: 7  ECTS-Punkte: 120  

Voraussetzungen:

facheinschlägiges Bachelor- oder Diplomstudium einer Fachhochschule oder Universität

Abschluss:

Master of Science in Engineering (MSc)

Berechtigungen:

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Info:

vorbehaltlich der Akkreditierung durch die AQ Austria

Unterrichtssprache Englisch

Mit der in Österreich einzigartigen dualen Studienform nimmt das Masterstudium auf die Erfordernisse der Arbeitswelt Rücksicht und bietet den Studierenden die Möglichkeit, während des Studiums Forschungsprojekte an nationalen und internationalen Forschungszentren (z. B. AIT, Salzburg Research, SBA Research) mitzugestalten. (Quell: FH St. Pölten)

Inhalte:

Art: Masterstudium

Dauer: 4 Semester

Form: Vollzeit

NQR-Level: 7  ISCED-Level: 7  ECTS-Punkte: 120  

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Bachelor/Master/Diplom Studium (FH oder Universität)
  • mehrjährige facheinschlägige Berufspraxis mit nachgewiesener Erfahrung im Bereich IT Projektmanagement sowie
  • Deutsch- und Englischkenntnisse auf CEFR Stufe B2
  • Abschluss:

    Master of Arts in Business (MA)

    Berechtigungen:

    Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

    Weitere Infos: https://www.fh-ooe.at/

    Adressen:

    Fachhochschule Oberösterreich - Informatik, Kommunikation, Medien - Campus Hagenberg
    Softwarepark 11
    4232 Hagenberg

    Tel.: +43 (0)5 0804 20
    Fax: +43 (0)5 0804 21599
    email: info@fh-hagenberg.at
    Internet: https://www.fh-ooe.at/campus-hagenberg/

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 3 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

Allgemeine Universitätsreife oder gleichwertige berufliche Qualifikationen

Abschluss:

Akademische/r IT-Experte/-in

Info:

In Kooperation mit IFF

Inhalte:
Die TeilnehmerInnen sollen befähigt werden, Informatik-Anwendungen effizient zu nutzen, mit der Entwicklung dieser Werkzeuge Schritt zu halten, Daten in strukturierter Form zu erfassen, Data-Warehouses eizusetzen und Data Mining durchzuführen, Informationen und Wissen mit Hilfe neuer Medien zu beschaffen, Informationen und Wissen multimedial auszubereiten, Informationssysteme aufzubauen und lokale Netzwerke zu betreuen und einfache Programmentwicklungen selbständig durchzuführen.

Adressen:

Universität Innsbruck - Postgraduate
Innrain 52
6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0)512 / 507 -0
Fax: +43 (0)512 / 507 -2804
email: studienabteilung@uibk.ac.at
Internet: https://www.uibk.ac.at/fakultaeten/rechtswissenschaftliche/weiterbildung/index.html.de

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 3 - 5 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium oder gleichwertige Qualifikationen und Berufspraxis

Abschluss:

Akademische/r Experte/in oder Master of Science (MSc)

Weitere Infos: http://www.donau-uni.ac.at/de/studium/data-studies/index.php

Adressen:

Donau-Universität Krems - Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur - Department Bildwissenschaften
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems

Tel.: +43 (0)2732 / 893 -2542
Fax: +43 (0)2732 / 893 -4550
email: andrea.kaufmann@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/dbw

Art: Universitätslehrgang

Dauer: 1 Semester

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen:

abgeschlossenes Hochschulstudium jeglicher Studienrichtung (vorzugsweise rechtswissenschaftliches Grundstudium)

  • für NichtakademikerInnen eine gleichzuhaltende berufliche Qualifikation in adäquater Position (z. B. als Datenschaftschutzbeauftragte/r) und mind. 2 Jahre (mit Matura) oder 5 Jahre (ohne Matura) Berufserfahrung
  • Abschluss:

    Zertifikat / Certified Program

    Weitere Infos: https://www.donau-uni.ac.at/de/studium/datenschutz-und-privacy/index.php

    Adressen:

    Donau-Universität Krems - Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung - Department Rechtswissenschaften und Internationale Beziehungen
    Dr.-Karl-Dorrek-Str. 30
    3500 Krems

    Tel.: +43 (0)2732 / 893-2416
    Fax: +43 (0)2732 / 893-4000
    email: kornelia.schock@donau-uni.ac.at
    Internet: https://www.donau-uni.ac.at/de/department/euro/index.php

    Art: Universitätslehrgang

    Dauer: 5 Semester

    Form: Berufsbegleitend

    Voraussetzungen:

    allgemeine Universitätsreife

    Abschluss:

    Akademische/r Datentechniker/in

    Info:

    Inhalte:
    Ziel des Lehrganges ist die Vermittlung einer Ausbildung, die in die Grundlagen des Einsatzes elektronischer Rechenanlagen in Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft einführt und es ermöglicht, Projekte unter realistischen Bedingungen zu verwirklichen. Weiters muss den Studierenden aber auch die Fähigkeit vermittelt werden, der rapiden Entwicklung im Bereich der elektronischen Datenverarbeitung weiterhin zu folgen.

    Adressen:

    Technische Universität Wien - Continuing Education Center
    Operngasse 11/17
    1040 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 588 01 -41701
    Fax: +43 (0)1 / 588 01 -41799
    email: office@cec.tuwien.ac.at
    Internet: http://cec.tuwien.ac.at

    Schwerpunkte:

    Vienna University of Technologoy - Continuing Education Center
    - Engineering School
    - Business School
    - TU College
    - TU-WIFI-College


    Art: Universitätslehrgang

    Dauer: 4 Semester

    Form: Berufsbegleitend

    Voraussetzungen:

    • abgeschlossenes Bakkalaureats-, Magister- oder Diplomstudium aller Studienrichtungen oder Abschluss einer Fachhochschule, oder
    • vierjährige facheinschlägige Berufserfahrung, wenn damit eine gleichzuhaltende Qualifikation erreicht wird

    Abschluss:

    Master of Science (MSc)

    Info:

    Zielgruppe:
    GeschäftsführerInnen, AbteilungsleiterInnen, EDV-LeiterInnen, Sicherheitsbeauftragte, IT-BeraterInnen

    Inhalte:
    Die zunehmende Vernetzung der Unternehmen bietet ungeahnte Möglichkeiten der Information und Transparenz. Damit verbunden sind aber auch sämtliche Risken und Gefahren der Manipulation. Hier gilt es, technische und organisatorische Vorkehrungen zu treffen. Damit steigt der Bedarf von Unternehmen sowie Behörden an ausgebildeten Fachkräften, die das Bindeglied zwischen Management und Mitarbeitern darstellen. Information Security Manager müssen über die Fähigkeit verfügen, in grossen Zusammenhängen sicher und zielgerichtet zu agieren.

    Adressen:

    Donau-Universität Krems - Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung - Department E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung
    Dr.-Karl-Dorrek-Str. 30
    3500 Krems

    Tel.: +43 (0)2732 / 893-2325
    Fax: +43 (0)2732 / 893-4110
    email: dieter.prokop@donau-uni.ac.at
    Internet: http://www.donau-uni.ac.at/de/department/gpa/index.php

    Art: Lehrgang

    Dauer: 80-96 Trainingseinheiten

    Form: Berufsbegleitend

    Voraussetzungen:

    Anforderungsprofil:
    Besuch von MCSA-Lehrgängen bzw. fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im IT Bereich

    Abschluss:

    Microsoft Certified Solutions Expert für die unterschiedlichen WIFI Lehrgänge

    Info:

    Zielgruppe:
    Administratoren/-innen und Netzwerkbetreuer/-innen, IT-Consultants und Telekommunikationsprofessionals

    Inhalt:
    WIFI bietet in Kooperation mit Microsoft unterschiedliche MCSE-Audbildungen an: MCSE: Communication, MCSE: Data Platform, MCSE: Desktop Infrastructure, MCSE: Enterprise Devices and Apps, MCSE: Messaging, MCSE: Private Cloud, MCSE: Server Infrastructure, MCSE: SharePoint, sowie MCSE: Business Intelligence

    Adressen:

    WIFI Kärnten
    Europaplatz 1
    9021 Klagenfurt

    Tel.: +43 (0)5 9434 -901
    Fax: +43 (0)5 9434 -911
    email: wifi@wifikaernten.at
    Internet: https://www.wifikaernten.at/

    Art: Lehrgang

    Dauer: 80-96 Trainingseinheiten

    Form: Berufsbegleitend

    Voraussetzungen:

    Anforderungsprofil:
    Besuch von MCSA-Lehrgängen bzw. fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im IT Bereich

    Abschluss:

    Microsoft Certified Solutions Expert für die unterschiedlichen WIFI Lehrgänge

    Info:

    Zielgruppe:
    Administratoren/-innen und Netzwerkbetreuer/-innen, IT-Consultants und Telekommunikationsprofessionals

    Inhalt:
    WIFI bietet in Kooperation mit Microsoft unterschiedliche MCSE-Audbildungen an: MCSE: Communication, MCSE: Data Platform, MCSE: Desktop Infrastructure, MCSE: Enterprise Devices and Apps, MCSE: Messaging, MCSE: Private Cloud, MCSE: Server Infrastructure, MCSE: SharePoint, sowie MCSE: Business Intelligence

    Adressen:

    WIFI Niederösterreich
    Mariazeller Straße 97
    3100 St. Pölten

    Tel.: +43 (0)2742 / 890 -2000
    Fax: +43 (0)2742 / 890 -2100
    email: kundenservice@noe.wifi.at
    Internet: https://www.noe.wifi.at/

    Art: Lehrgang

    Dauer: 80-96 Trainingseinheiten

    Form: Berufsbegleitend

    Voraussetzungen:

    Anforderungsprofil:
    Besuch von MCSA-Lehrgängen bzw. fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im IT Bereich

    Abschluss:

    Microsoft Certified Solutions Expert für die unterschiedlichen WIFI Lehrgänge

    Info:

    Zielgruppe:
    Administratoren/-innen und Netzwerkbetreuer/-innen, IT-Consultants und Telekommunikationsprofessionals

    Inhalt:
    WIFI bietet in Kooperation mit Microsoft unterschiedliche MCSE-Audbildungen an: MCSE: Communication, MCSE: Data Platform, MCSE: Desktop Infrastructure, MCSE: Enterprise Devices and Apps, MCSE: Messaging, MCSE: Private Cloud, MCSE: Server Infrastructure, MCSE: SharePoint, sowie MCSE: Business Intelligence

    Adressen:

    WIFI Oberösterreich
    Wiener Straße 150
    4021 Linz

    Tel.: +43 (0)5 7000 -77
    Fax: +43 (0)5 7000 -7609
    email: kundenservice@wifi-ooe.at
    Internet: http://www.wifi-ooe.at

    Art: Lehrgang

    Dauer: 80-96 Trainingseinheiten

    Form: Berufsbegleitend

    Voraussetzungen:

    Anforderungsprofil:
    Besuch von MCSA-Lehrgängen bzw. fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im IT Bereich

    Abschluss:

    Microsoft Certified Solutions Expert für die unterschiedlichen WIFI Lehrgänge

    Info:

    Zielgruppe:
    Administratoren/-innen und Netzwerkbetreuer/-innen, IT-Consultants und Telekommunikationsprofessionals

    Inhalt:
    WIFI bietet in Kooperation mit Microsoft unterschiedliche MCSE-Audbildungen an: MCSE: Communication, MCSE: Data Platform, MCSE: Desktop Infrastructure, MCSE: Enterprise Devices and Apps, MCSE: Messaging, MCSE: Private Cloud, MCSE: Server Infrastructure, MCSE: SharePoint, sowie MCSE: Business Intelligence

    Adressen:

    WIFI Salzburg
    Julius-Raab-Platz 2
    5020 Salzburg

    Tel.: +43 (0)662 / 88 88 -411
    Fax: +43 (0)662 / 88 32 14
    email: info@sbg.wifi.at
    Internet: http://www.wifisalzburg.at

    Art: Lehrgang

    Dauer: 80-96 Trainingseinheiten

    Form: Berufsbegleitend

    Voraussetzungen:

    Anforderungsprofil:
    Besuch von MCSA-Lehrgängen bzw. fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im IT Bereich

    Abschluss:

    Microsoft Certified Solutions Expert für die unterschiedlichen WIFI Lehrgänge

    Info:

    Zielgruppe:
    Administratoren/-innen und Netzwerkbetreuer/-innen, IT-Consultants und Telekommunikationsprofessionals

    Inhalt:
    WIFI bietet in Kooperation mit Microsoft unterschiedliche MCSE-Audbildungen an: MCSE: Communication, MCSE: Data Platform, MCSE: Desktop Infrastructure, MCSE: Enterprise Devices and Apps, MCSE: Messaging, MCSE: Private Cloud, MCSE: Server Infrastructure, MCSE: SharePoint, sowie MCSE: Business Intelligence

    Adressen:

    WIFI Tirol
    Egger-Lienz-Straße 116
    6020 Innsbruck

    Tel.: +43 (0)5 90 905 -7000
    Fax: +43 (0)5 90 905 -57777
    email: info@wktirol.at
    Internet: http://www.tirol.wifi.at

    Art: Lehrgang

    Dauer: 80-96 Trainingseinheiten

    Form: Berufsbegleitend

    Voraussetzungen:

    Anforderungsprofil:
    Besuch von MCSA-Lehrgängen bzw. fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im IT Bereich

    Abschluss:

    Microsoft Certified Solutions Expert für die unterschiedlichen WIFI Lehrgänge

    Info:

    Zielgruppe:
    Administratoren/-innen und Netzwerkbetreuer/-innen, IT-Consultants und Telekommunikationsprofessionals

    Inhalt:
    WIFI bietet in Kooperation mit Microsoft unterschiedliche MCSE-Audbildungen an: MCSE: Communication, MCSE: Data Platform, MCSE: Desktop Infrastructure, MCSE: Enterprise Devices and Apps, MCSE: Messaging, MCSE: Private Cloud, MCSE: Server Infrastructure, MCSE: SharePoint, sowie MCSE: Business Intelligence

    Adressen:

    WIFI Wien
    Währinger Gürtel 97
    1180 Wien

    Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555
    Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
    email: Kundenservice@wifiwien.at
    Internet: https://www.wifiwien.at/


    Informationen und Suchmöglichkeiten zu Weiterbildungsmöglichkeiten bieten zum Beispiel: