Bürsten- und PinselmacherIn

Ausbildung

Der Beruf Bürsten- und PinselmacherIn konnte bis 31. Dezember 2007 als Lehrberuf erlernt werden. Seit dem Auslaufen der Lehrausbildung in diesem Beruf können die erforderlichen Kompetenzen nur durch Anlernen im Betrieb erworben werden.

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Bürsten- und Pinselmacherei
  • Spezialpinselherstellung
  • Rohstoffe und Materialienkunde
  • Werkzeug- und Gerätekunde
  • Marketing und Vertrieb
  • Wartung und Reparatur
  • Buchhaltung, Rechnungswesen
  • KundInnenberatung und -betreuung