VersicherungsstatistikerIn

Berufsbeschreibung

VersicherungsstatistikerInnen sind (akademische) Versicherungsfachkräfte, die als angestellte oder freiberufliche MitarbeiterInnen bei Versicherungen oder Versicherungsmaklerbüros arbeiten. VersicherungsstatistikerInnen erfassen, bearbeiten und interpretieren für Versicherungen relevante Daten (vor allem Schadensfälle und Schadensmeldungen). Sie erstellen - ähnlich dem Aufgabenfeld von VersicherungsmathematikerInnen - durch statistische Auswertung der Schadensfälle für Versicherungsunternehmen Entscheidungsgrundlagen für deren Kalkulation und Geschäftspolitik.

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

VersicherungsmathematikerIn