Pädagoge/Pädagogin (Sozial- und Berufs-)

Berufsbeschreibung

Sozial- und BerufspädagogInnen sind z. B. auf dem Gebiet der Berufsorientierung und -beratung spezialisierte PädagogInnen. Sie betreuen Personen, die an längerfristigen fachspezifischen Ausbildungen (Umschulungen) teilnehmen. Zu ihren Aufgaben gehört auch die Unterstützung bei der beruflichen  Rehabilitation von körperlich behinderten Personen sowie bei der beruflichen Wiedereingliederung psychisch kranker Menschen. Sozial- und BerufspädagogInnen sind in der Erwachsenenbildung tätig, sie beraten Menschen mit speziellen Fragen und Problemen bezüglich des Arbeitsmarktes (z. B. ältere ArbeitnehmerInnen, AusländerInnen, WiedereinsteigerInnen u. a.) und beschäftigen sich mit Maßnahmen, wie man Arbeitslosigkeit (und die damit verbundenen persönlichen und sozialen Konsequenzen) vermeiden kann. Darüber hinaus sind sie auch in Personalberatungsunternehmen und im Sozialmanagement tätig.

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

Pädagoge/Pädagogin
Sozialpädagoge/Sozialpädagogin

 

Whatchado Video-Interviews: