KunsttischlerIn

Berufsbeschreibung

KunsttischlerInnen arbeiten in Tischlereien und Restaurationsbetrieben für (Antik-)Möbel und Holz. Sie fertigen Stilmöbel sowie kunsthandwerkliche Möbel und Inneneinrichtungen an und reparieren und restaurieren antike und kostbare Möbelstücke. Bei ihrer Arbeit verwenden sie Spezialgeräte wie z. B. Spezialschneid- und Fräsgeräte oder Röntgen- und Ultraschallgeräte zum Bestimmen von Schäden und Farbschichten. Sie bearbeiten ihre Werkstücke mit verschiedenen handwerklichen Techniken wie Sägen, Schneiden, Drehen, Hobeln usw.

Ein Spezialbereich von KunsttischlerInnen ist das Anfertigen von Einlegearbeiten ( Intarsien), das sind hauchdünne Furnierstücke zu Ornamenten und Verzierungen zusammengestellt, welche auf Möbelstücken (z. B. Tischen) angebracht werden. Auch die kunsthandwerklichen Oberflächenbehandlungen wie Schleifen, Hobeln, Versiegeln, Lackieren gehören in ihren Aufgabenbereich.

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

Tischlerei (Lehrberuf)
Tischlereitechnik - Planung (Lehrberuf)
Tischlereitechnik - Produktion (Lehrberuf)
Zimmerei (Lehrberuf)