KreditprüferIn

Andere Bezeichnung(en): KreditanalystIn

 

Berufsbeschreibung

KreditprüferInnen sind zumeist auf Kreditgeschäfte spezialisierte Bankangestellte. Sie ermitteln die  Kreditwürdigkeit von BankkundInnen (Unternehmen), indem sie deren Buchführung überprüfen oder externe Ratings in Auftrag geben. KreditprüferInnen legen über die Unternehmen, die Anträge gestellt haben, Kreditakten an, aus denen dann die notwendigen Informationen entnommen werden können. Sie erkundigen sich auch über die geschäftlichen Aussichten des Unternehmens und schätzen die Marktlage für die jeweilige Branche ein. Auf Basis der auf diese Weise ermittelten Erkenntnisse geben sie eine Empfehlung ab, ob und zu welchen Konditionen der angefragte Kredit gewährt werden kann. KreditprüferInnen arbeiten an modern ausgestatteten Computerarbeitsplätzen, im Team zusammen mit BerufskollegInnen, ControllerInnen, Risiko-ManagerInnen und anderen Fachkräften.

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

Bankangestellter/Bankangestellte