InstrumentalmusikerIn

Berufsbeschreibung

InstrumentalmusikerInnen spielen und interpretieren Musikstücke auf Musikinstrumenten. Sie treten als SolistInnen sowie in Orchestern, Ensembles oder in Band (Musikgruppe) auf. InstrumentalmusikerInnen sind in der Regel auf bestimmte Musikinstrumente, z. B. auf Klavier, Gitarre, Geige, Cello, Kontrabass, Saxophon oder Schlagzeug sowie auf bestimmte Stilrichtungen wie z. B. Klassik, Jazz, Pop, Rock, Electro spezialisiert. Sie üben und proben in Studios und führen die Stücke bei Veranstaltungen und Konzerten auf. InstrumentalmusikerInnen arbeiten eigenständig sowie im Team mit anderen MusikerInnen, SängerInnen, DirigentInnen, TontechnikerInnen usw. Sie unterrichten auch an Musikschulen und Musikhochschulen.

InstrumentalmusikerInnen erarbeiten, reproduzieren und interpretieren Tonwerke. Sie führen weltliche, kirchenmusikalische oder populäre Instrumentalmusik auf. Sie spielen als SolomusikerInnen, im  Ensemble, in einer Band oder einem Orchester. Je nach Instrument und Ausbildung sind sie als GeigerInnen, PianistInnen, GitaristInnen, HarfenistInnen, TrompeterInnen, SchlagzeugerInnen usw. spezialisiert.

InstrumentalmusikerInnen beginnen Proben und Aufführungen mit dem Stimmen der Instrumente. Sie lesen und studieren die Notenblätter und Partituren und beschäftigen sich mit musikwissenschaftlicher Fachliteratur um neue Interpretationsansätze zu finden. Sie üben täglich, um ihr musikalisches und spieltechnisches Können zu erhalten und auszubauen. Sie proben alleine oder gemeinsam mit den anderen MusikerInnen ihres Orchester, Ensembles oder ihrer Gruppe. Häufig beherrschen InstrumentalmusikerInnen (wie z. B. JazzmusikerInnen) ihr Instrument so perfekt, dass sie, live auf der Bühne und im Zusammenspiel mit anderen, in sogenannten "Sessions", auch improvisieren, d.h. frei spielen können.

InstrumentalmusikerInnen arbeiten mit ihrem Instrument bzw. mit ihren Instrumenten samt Zubehör, Notenblättern und Notenständern. Im Bereich der elektronischen Musik verwenden sie auch Computer und Laptops. Weiters benutzen sie verschiedene Anlagen und Geräte der Tontechnik, wie z. B. Verstärker, Bässe und Tonregler. Als Arbeitsgrundlage dienen ihnen musikwissenschaftliche Bücher und Fachjournale, digitale Tonaufnahmen (z. B. als mp4-files), Musikkassetten, CD's, Langspielplatten und andere Tondokumente sowie Video und DVD's. Sie führen Notenbücher, Notenblätter, Datenbanken und Archive.
Je nach Orchester, Band oder  Ensemble in dem sie spielen, tragen sie bei Aufführungen auch Konzertkleidung, Uniformen, Trachten etc.

InstrumentalmusikerInnen arbeiten vorwiegend in Arbeitsräumen, Tonstudios, Konzerthallen, Musiktheater und Opern- und Konzerthäuser und Aufnahmestudios. Sie üben in der Regel eigenständig, beim Einstudieren der Musikstücke aber auch im Team mit anderen MusikerInnen sowie mit DirigentInnen, KomponistInnen, SängerInnen, TontechnikerInnen usw. Sie haben Kontakt zu JournalistInnen und anderen MitarbeiterInnen von Presse, Radio und Fernsehen. InstrumentalmusikerInnen, die Musikunterricht geben, haben Kontakt zu ihren SchülerInnen und deren Eltern.

  • am Musikinstrument regelmäßig (in der Regel täglich) üben
  • Musikwerke einstudieren, interpretieren und aufführen
  • neue Interpretationsansätze erarbeiten
  • musikwissenschaftliche Fachliteratur lesen und studieren
  • in Orchestern, Ensembles oder Bands üben und proben
  • Aufführungen in auf Bühnen, in Konzertsälen, Theatern, Opernhäusern, Rundfunk- und Fernsehanstalten durchführen
  • an Musikschulen, Musikhochschulen, Konservatorien unterrichten, Studierende betreuen
  • Notenblätter, Notenbücher, Tonarchive, Ton-Datenbanken führen
  • Musikinstrumente regelmäßig reinigen, warten, instandhalten
  • Orchester, Ensembles (z. B. Symphonieorchester)
  • Rundfunk- und Fernsehanstalten (z. B. Rundfunkorchester)
  • eigene Band, Gruppe oder Ensemble
  • Musikschulen und Musikhochschulen, Konservatorien, Universitäten

Hier finden Sie ein paar Begriffe, die Ihnen in diesem Beruf und in der Ausbildung immer wieder begegnen werden:

 Alt Audio-Tool Bass Gage Musikalien Partitur Tantiemen

Gallery

Whatchado Video-Interviews: