IC-DesignerIn (Elektrotechnik)

Berufsbeschreibung

IC (engl: Integrated Circuit) steht für "Integrierte Schaltung". Integrierte Schaltungen finden sich in fast allen modernen elektronischen Geräten. IC-DesignerInnen bzw. IC-TechnikerInnen arbeiten im Bereich der Entwicklung, der Konzeption und der Fertigung von integrierten Schaltungen mittels computergestützten  CAE (Computer Aided Engineering) oder  CAD (Computer Aided Design) Anwendungen.

Weitere Aufgabengebiete von IC-DesignerInnen betrifft die Entwicklung und das Prüfen und Testen von elektronischen Komponenten und Gesamtsystemen. Sie erstellen in enger Zusammenarbeit mit der System- und  Digitaltechnik Bausteinarchitekturen für gemischt digitale und analoge Komponenten. Anwendungen von IC / Integrierten Schaltungen sind vorallem in der Telekommunikation,  Telematik, Nachrichtentechnik, Kommunikationstechnik usw. zu finden.

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

ElektrotechnikerIn