Feng Shui-BeraterIn

Berufsbeschreibung

Feng Shui (wörtliche Übersetzung: Wind und Wasser) ist die 5000 Jahre alte Kunst und Wissenschaft vom Leben in Harmonie mit unserer Umwelt und hat ihre Wurzeln im asiatischen Raum. Durch Naturbeobachtungen wurden Gesetzmäßigkeiten abgeleitet, die heute weltweit angewandt werden.

Feng Shui BeraterInnen wollen durch ihre Tätigkeit den Menschen sowohl im privaten Bereich als auch im Geschäftsleben zu Gesundheit, Glück und Zufriedenheit verhelfen und ihr Lebens- und Arbeitsumfeld verbessern. Harmonie und Wohlbefinden der KlientInnen soll gestärkt werden, ihre Leistungsfähigkeit und Gesundheit sollen optimiert werden.

Feng Shui BeraterInnen besichtigen Arbeitsplätze, Wohnungen, Häuser oder auch Geschäftslokale, analysieren deren Baupläne und geben Tipps zur besseren Gestaltung. Dabei kann es sich um einfache Dinge wie das Umstellen von Möbeln, das Aufhängen von Windspielen oder Platzieren von östlichen oder westlichen  Accessoires handeln, es kann aber auch zu umfangreichen Umbauten und Neueinrichtung führen. Feng Shui BeraterInnen arbeiten meist als Selbstständige und gemeinsam mit ArchitektInnen, BaumeisterInnen, EinrichtungsberaterInnen usw.

Mehr Information finden Sie beim Beruf:

EinrichtungsberaterIn
RaumgestalterIn