Facharzt/-ärztin (Physiologie)

Berufsbeschreibung

Für die Ausbildung zum Fachärzt/zur Fachärztin ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin Voraussetzung (siehe die Berufsbeschreibung zu Arzt/Ärztin).

Der Fachbereich Physiologie ist eine Spezialisierung innerhalb der Medizin. Das Sonderfach Physiologie umfasst die Kenntnisse über das allgemeine Lebensgeschehen und die normalen Lebensvorgänge und Funktionen des menschlichen Körpers. PhysiologInnen verfügen über entsprechende praktisch-methodische Fertigkeiten und wenden diese in der Grundlagenforschung oder der angewandten Forschung, wie der klinischen Physiologie oder Arbeitsphysiologie an.


Informationen zur Ausbildung und den entsprechenden Lehrinhalten finden Sie unter folgendem Link:
Verordnung der Österreichischen Ärztekammer über die Ausbildungsinhalte nach Fachrichtungen


Mehr Information finden Sie beim Beruf:

Arzt/Ärztin