ForstwartIn

Ausbildung

Für den Beruf ForstwartIn ist eine abgeschlossene Schulausbildung an der Forstfachschule Traunkirchen erforderlich. Die Forstfachschule Traunkirchen ist die einzige Schule in Österreich, die diesen Berufstitel vergibt.

Ähnliche Qualifikatonen können mit der Ausbildung zum/zur FörsterIn oder im Lehrberuf FacharbeiterIn Forstwirtschaft (Lehrberuf) erworben werden.

Wichtige Ausbildungsinhalte:

  • Allgemeine Biologie und Pflanzenkunde
  • Forst- und Waldwirtschaft
  • Holzwirtschaft
  • Abholzung und Aufforstung
  • forstwirtschaftliche Maschinen
  • Werkzeug- und Gerätekunde
  • Ökologie, Umweltschutz
  • Forstrecht, Umweltrecht
  • Betriebs- und Arbeitssicherheit

Art: Schulausbildung

Dauer: 2 Jahr

Form: Vollzeit

NQR-Level: 4  ISCED-Level: 3  

Voraussetzungen:

  • Absolvierung der allgemeinen Schulpflicht (9. Schulstufe)
  • Mindestalter 16 Jahre
  • körperliche und geistige Eignung
  • eventuell Aufnahmetest

Abschluss:

Abschlussprüfung

Berechtigungen:

Berufsausübung als ForstwartIn

Weitere Infos: http://forstwarteschule.at/

Adressen:

Forstfachschule Traunkirchen
Am Buchberg 1
4801 Traunkirchen

Tel.: +43 (0)7617 / 214 44 -210
Fax: +43 (0)7442 / 522 23 -16
email: sekretariat@forstfachschule.at
Internet: http://www.forstfachschule.at/

Schwerpunkte:

Forstfachschule