Facharzt / Fachärztin (Physikalische Medizin und Allgemeine Rehabilitation)

Weiterbildung

Weiterbildungs- und Fortbildungsveranstaltungen sind für ÄrztInnen Pflicht. Sie besuchen Fortbildungsveranstaltungen im Krankenhaus, in der Klinik, für die sie tätig sind und besuchen Kongresse oder Fortbildungsveranstaltungen der Österreichischen Ärztekammer.

Informationen über Fortbildungsmaßnahmen:
Österreichische Akademie der Ärzte
Walcherstraße 11/23
1020 Wien
T: +43 (0)1/ 512 63 83
E: akademie@arztakademie.at
www.arztakademie.at

Art: Lehrgang

Dauer: 9 Wochenenden

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen: keine besonderen Voraussetzungen

Abschluss: Dipl. Humanenergetiker

Info:

Kosten: ab EUR 2.690,00

Zielgruppen: Ärzte/Ärztinnen, Therapeuten/Therapeutinnen, Masseure/Masseurinnen, EnergetikerInnen, gesundheitsorientierte Menschen, QuereinsteigerInnen

Inhalte:

  • Prinzipien der Kinesiologie 1
  • Prinzipien der Kinesiologie 2
  • Prinzipien der Kinesiologie 3
  • Prinzipien der Kinesiologie 4
  • Chakra Metaphern - Die Psychologie der Chakren
  • Bewusstseinskinesiologie - Ursachen konkretisieren
  • Cranio Sacral Balancing 1
  • Cranio Sacral Balancing 2
  • Humanenergetik + Diplomabschluss Humanenergetik

Weitere Infos: https://www.kinesiologiebewegt.at/diplomausbildung-humanenergetiker/

Adressen:

AKADEMIE kinesiologiebewegt
Marktplatz 9
3313 Wallsee

Tel.: +43 (0)699 173 73 05
email: info@kinesiologiebewegt.at
Internet: https://www.kinesiologiebewegt.at/

Art: Lehrgang

Dauer: 7 Wochenenden

Form: Berufsbegleitend

Voraussetzungen: keine besonderen Voraussetzungen

Abschluss: Dipl. Neuroenergetischer Kinesiologe

Berechtigungen: Die Diplomausbildung "Neuroenergetische Kinesiologie" ist beim Österreichischen Berufsverband für Kinesiologie anerkannt. Die Neuroenergetische Kinesiologie wird weltweit unterrichtet und erfolgreich an Klienten angewendet.

Info:

Kosten: ab EUR 1.945,00

Zielgruppen: Ärzte/Ärztinnen, Therapeuten/Therapeutinnen, Masseure/Masseurinnen, EnergetikerInnen, gesundheitsorientierte Menschen, QuereinsteigerInnen

Hohere Praxisbezug

Neuroenergetische Kinesiologie ist eine der tiefgreifendsten und effektivsten Methode der Kinesiologie und kombiniert fundiertes Wissen über Anatomie, Physiologie, Neurophysiologie und Pathologie mit den energetischen Strukturen des Menschen, dem Meridian- und Akupunktursystem (Chinesische Medizin) und dem Chakrensystem (Indische Medizin).
Mittels kinesiologischer Formate können spezielle Gehirnregionen angesteuert, mit dem Muskeltest überprüft und mittels Entstressungstechniken ausgeglichen werden. Diese Methode greift so tief, dass sogar die Zellebene, Neurone, Neurotransmitter und Gliazellen damit erreicht werden.

Inhalte:

  • Erlernen des Muskeltests
  • Einführung in die energetische Struktur des Menschen
  • Einführung in die Muskelstruktur und -funktion
  • Einführung in die drei Stressstadien
  • Einführung in die Traditionelle Chinesische Medizin (Meridiane, Akupunkturpunkte, Chi, Yin und Yang, 5 Elemente)
  • Testung des Indikatormuskels
  • 20 Muskeltests für unterschiedliche Meridian-Organ-Beziehungen
  • Einführung in die Neuroreflexe einschließlich neurovaskulärer und neurolymphatischer Reflexe
  • Reaktives Muskelbalancieren
  • Testen von Über- und Unterenergien für noch mehr Tiefe
  • Neuroenergetische Fingermodes
  • Muskel-Meridian Prozedere (Sportverletzungen, Bewegungsapparat)
  • Prozedere Bewegungsapparat und gespeicherte Emotionen
  • Acht Extra Meridian Prozedere mit Emotionen
  • Kinesiologischer Verweilmode
  • Divergierende Gefäße Prozedere (Organe, Drüsen, Toxizitätsausleitungen)
  • Oberflächliche und tiefe Netzleitbahnen mit Emotionen und Symptomen (Ursprung aller körperlichen Veränderungen)
  • Surrogat Balancieren
  • Kinesiologisches Setup
  • Integration aller gelernten kinesiologischen Balancen
  • uvm.

Weitere Infos: https://www.kinesiologiebewegt.at/diplomausbildung-neuroenergetische-kinesiologie/

Adressen:

AKADEMIE kinesiologiebewegt
Marktplatz 9
3313 Wallsee

Tel.: +43 (0)699 173 73 05
email: info@kinesiologiebewegt.at
Internet: https://www.kinesiologiebewegt.at/


Informationen und Suchmöglichkeiten zu Weiterbildungsmöglichkeiten bieten zum Beispiel: